WhatsApp – Messenger-Dienst down

Aus ganz Deutschland haben am Dienstagabend Nutzer Probleme mit WhatsApp gemeldet. Offenbar gab es massive Verbindungsprobleme beim beliebten Messenger-Dienst.

Tausende User konnten keine Nachrichten über den Messenger-Dienst Whatsapp verschicken. Auch das restliche Europa war betroffen, so meldeten sich Nutzer aus der Niederlande, Spanien und England im Portal allestörungen.de.

Wer am Dienstag ab 19 Uhr abends Nachrichten mit den Messenger-Dienst WhatsApp versenden wollte, sah nur ein Lade-Zeichen. Zahlreiche Störungen wurden bundesweit gemeldet.

Whatsapp down: Auch Whatsapp Web betroffen

Gegen 19:14 Uhr gingen die ersten Meldungen bei allestörungen.de und auf Twitter ein

Auch die Web-Version von WhatsApp war, neben den Versionen für iOS, Android, Windows Phone und JioPhone nicht mehr nutzbar und somit offline.

Gegen 19:30 Uhr wurde die Störung behoben, der Dienst konnte wieder wie gewohnt genutzt werden.

 

Bereits vor einiger Zeit gab es ähnliche Störungen.

Als Alternative zu WhatsApp bieten sich verschiedene Apps wie Telegram an.

"WhatsApp - Messenger-Dienst down", 4 out of 5 based on 6 ratings.

Admin bei tarnkappe.info

Vielleicht gefällt dir auch

Kommentare

    1. volume schreibt:

      oh WhatsApp - down die welt geht unter :joy::joy: habe ich nicht mit bekommen lg volume

    2. Ghandy schreibt:

      Du wirst lachen, für manche Leute geht die Welt echt unter. Die können nicht mehr ohne… :wink:

    3. Paranoid schreibt:

      Was ist denn whatsapp :sunglasses:

    4. Ghandy schreibt:

      Das ist dieses Dingens, mit dem die Leute sich gegenseitig Videos schicken, die lustig sein sollen. Ach ja und sie schreiben sich Nachrichten, obwohl sie sich eigentlich nichts zu sagen haben. Das kommt auch häufiger vor…

    5. Paranoid schreibt:

      Ah, du meinst das komm schau dingens meiner besseren Hälfte.

    6. Ghandy schreibt:

      Ja, ich denke schon. :wink:

    Kommentieren unter tarnkappe-forum.info