ipscrew.to will für Nulled Scripts Nachfolger von Webflake werden

ipscrew.to will für Nulled Scripts Nachfolger von Webflake werden

Prophet, der Gründer von ipscrew.to, will neuen Schwung in die Nulled Scripts-Szene bringen. Vielen Betreibern geht es nur ums liebe Geld!

ipscrew.to versucht eine große Lücke zu füllen. Letzten Monat fiel mit Webflake eines der ehemals großen englischsprachigen Nulled Scripts Foren weg. Das Forum war für neun Jahre ein zentraler Anlaufplatz für Informationen. Viele neue Blog- und Foren-Betreiber dieses Bereichs haben bei ihren Bemühungen lediglich dicke Dollar-Scheine vor Augen.

Als bei Webflake das allgemeine Interesse erlahmt ist, löschte man alle Inhalte. Mehr als eine Abschiedsnachricht ist dort leider nicht mehr ersichtlich.

Gründer von ipscrew.to: Die Werte sind verloren gegangen!

Kürzlich ging mit ipscrew.to ein neuer Wettbewerber ans Netz. Wir haben den Gründer Prophet nach seiner Motivation befragt.

Prophet: Es ist ganz einfach. Schon vor der Schließung von WebFlake (ehemals ForumCore) herrschte eine Art Leere in der Szene, die sich bis heute ausbreitet. Das Interesse und die Nachfrage nach Nulled Scripts ist nach wie vor sehr hoch. Aber der Szene fehlt es an aktiven Crackern und an Leuten, die bereit sind, etwas freiwillig und ohne Erwartungen beizutragen.

Werte gehen langsam verloren, Gruppen klauen von anderen Gruppen – es ist einfach nicht mehr das, was es einmal war.

Hinzu kommt, dass Forenbesitzer mit einem Monopol irgendwie nur nach Monetarisierung und Gewinnmaximierung streben. Der Endverbraucher scheint völlig irrelevant zu sein. Sie kümmern sich nicht einmal um neue Inhalte. Das soll bei ipscrew.to anders sein.

ipscrew.to
Screenshot von ipscrew.to – Downloads

Geld als einziges Motiv vieler Betreiber

Nur ein Beispiel: Gegen Ende gab es bei WebFlake fast wöchentliche Angebote für kostenpflichtige Abonnements, die völlig überteuert waren. Die Begründung dafür waren zu hohe Serverkosten, was totaler Blödsinn ist. Sollen wir ein Geheimnis lüften? Der Besitzer hatte WebFlake auf einem gemeinsam genutzten Webspace gehostet, der ihn nur ~$30 pro Monat kostete!

nulled scripts

Hast Du gesehen, wie viele neue Foren entstanden sind? Bevor sie irgendeinen Inhalt haben, hatten sie bereits bezahlte Abonnements konfiguriert und eingesetzt. Sagt uns das nicht, worauf diese Leute hinauswollen?

Tarnkappe.info: Ja, das war bei der Zusammenstellung der letzten Liste zum Thema Nulled Scripts sehr deutlich. Überall lauert für Downloads eine eigens dafür eingerichtete Paywall.

Prophet: Das alles können und wollen wir nicht hinnehmen und so habe ich zusammen mit @Oni beschlossen, das Ruder zu übernehmen.

Bedürfnisse der Nutzer sollen im Vordergrund stehen

Unser Ziel ist es, mit ipscrew.to den Menschen eine sichere und komfortable Umgebung zu bieten, die nicht auf unseren Wünschen, sondern auf denen unserer Nutzer basiert.

Es ist die Leidenschaft und eine tolle Gemeinschaft, die uns antreibt – ich hoffe, wir kommen alle wieder zusammen.

ipscrew.to: Reverse Engineering ist unsere Leidenschaft!

Tarnkappe.info: Und Warum Nulled Scripts? Die meisten Foren in Deutschland haben große Probleme damit, mit dem Thema ausreichend viele Besucher zu bekommen.

webflake

Prophet: Wir haben uns auf bestimmte Forensysteme und Content Management Systeme spezialisiert. Reverse Engineering ist unsere Leidenschaft und wir scheren uns wirklich nicht um Rekordzahlen oder um Geld.

Tarnkappe.info: In dem Fall wünschen wir dem Projekt alles Gute! Wer sich selbst von diesem Board ein Bild machen möchte: Die Registrierung bei ipscrew.to ist und bleibt geöffnet.

Tarnkappe.info


Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.