Linkcrypt kooperiert mit Smoozed: myGully.com droht Boykott an

Der Mutihoster Smoozed und der Sharehoster/VPN-Anbieter Oboom haben mit Linkcrypt ein neues Partnerprogramm ausgehandelt. Die Betreiber von MyGully.com und Boerse.sx drohen mit einer Sperre des Accounts, sofern Uploader Linkcrypt.ws als Weiterleitung nutzen wollen.

Im Graubereich ist mal wieder Ärger angesagt. Der Online-Dienstleister Linkcrypt hat kürzlich im Forum The Lounge (TL) eine neue Kooperation mit zwei Anbietern angekündigt. Das neue Partnerprogramm mit dem Mutihoster Smoozed und dem VPN-Dienstleister bzw. Sharehoster Oboom soll nach eigenem Bekunden für mehr Transparenz und Fairness sorgen.

Das sieht man bei MyGully.com und Boerse.sx ganz anders. Dort werden diese Dienstleister unter anderem wegen nicht ausbezahlter Gutschriften als „Abzock Dienste“ bezeichnet, die man nicht unterstützen sollte. Uploader werden dazu gedrängt, innerhalb von maximal vier Wochen auf eine von den Foren vorgeschlagenen Alternativen umzusteigen. Wer dabei nicht mitmacht, soll gemieden oder sogar boykottiert werden. Wer weiterhin Linkcrypt als Verschlüsselungsdienst nutzt, zerstört die Szene aufgrund der Gier nach mehr Geld, „die wir einige Jahre (lang) aufgebaut haben“, schreiben die Admins von Boerse.sx in ihrem Thread.

Auf die Boykott-Ankündigung hat Linkcrypt bzw. The Lounge schon reagiert. Den Betroffenen wird angeboten, sie bei Einbußen finanziell zu entschädigen. TL-Administrator tuxla spricht sogar von Zensur, die auf Kosten der Allgemeinheit gehen wird.

Movie-Blog rührt für Smoozed die Werbetrommel

movie-blogFür Smoozed wirbt derzeit auch der allseits bekannte Movie-Blog. Dort wird damit geworben, man könne mit weniger als 30 Euro jährlich Valentin Fritzis Dienstleister Uploaded.net nebst Oboom, Share-Online.biz, Radidgator, DepositFiles etc. für seinen unbegrenzten Download nutzen.

Offenbar führt Smoozed derzeit eine regelrechte PR-Offensive durch, die für mehr Trafic und vor allem für höhere Umsätze sorgen soll. Ob MyGully.com bzw. Boerse.sx etwas daran ändern können, bleibt noch abzuwarten. Zumindest bei Linkcrypt/The Lounge blieb die Zensur-Androhung ohne Folgen.

"Linkcrypt kooperiert mit Smoozed: myGully.com droht Boykott an", 3 out of 5 based on 9 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

22 Kommentare

  1. mia sagt:

    Was ist eigendlich eure Meinung zu Oboom, kann man die vertrauen, zahlen die jetzt pünklich? In der vergangenheit gab es ja große Probleme …

    • flix sagt:

      Also ich hatte einen Oboom Account für 1 Jahr. Einmalig 30€ gezahlt und ich kann sagen es hat sich defintiv gelohnt. Bloß jetzt nach dieser Umstellung weiß ich nicht auf welchen Host ich zurückgreifen soll. Mein Accoount ist gerade eben ausgelaufen..

  2. ugurano sagt:

    eigenartig dieses thema xD

  3. Fred121212 sagt:

    “Der wahre Grund, warum Mygully und co Linkcrypt nicht mehr zulassen ist, weil ihre ganzen Tools dann nicht mehr sauber laufen und dadurch weniger Geld in die eigene Kasse kommt. ”

    musst mir mal genauer erklären denn was für Tools sind gemeint ? Und warum macht Gully mehr Kohle wenn er sämtliche Abzock Dienste nicht mehr erlaubt sind !! DU hast immer die größten klappe von allen , wenn man von dir was liest ist es immer die selbe Leier .. Du bist der aller größte und weißt alles , wahrscheinlich ist Deniz dein Best Buddy der dir alles steckt ..LOL armselig deine Leier !! Gully hatte immer recht in der Vergangenheit sieh Cloudzer Oboom und er hat auch diese mal wieder recht. Ihr lasst euch Abziehen und vertraut solchen Leuten ein zweites mal , meine Mutter hat mich was anderes gelehrt , sorry ! Nen Fehler macht man nur einmal oder wie war dass ;) Das System gleicht einem Schneeballsystem was Smoozed und Co da abziehen , wie jeder weiß macht dabei nur einer Kohle !

  4. Mysterion sagt:

    Kann mir einer sagen was es mit L24 auf sich hat?

    • Mario sagt:

      L24 ist einer der Besitzer von mygully freakshare, shragle.com, etc. Natüüüürlich hat er damit keine Uploader beschissen. So etwas würde er nie tun. ;)

      • Abzocker sagt:

        Ach, der gute Tomasz. Aka Lena24 und co. Damals sind ordentlich von Firstload sponsern lassen und heute über Abzockdienste reden. Richtige Scheinmoral.

        Kenne den auch noch von damals, total überheblicher Typ. Das der immer noch nicht einsitzt wundert mich.

        Wird aber hoffentlich bald in der nächsten Zeit passieren.

        • Max sagt:

          bestimmt nen Kumpel von 13speedtest37

  5. Blow sagt:

    Wie kommt ihr darauf, das myGully bzw. boerse.sx die User sperren will? Es werden lediglich die Posts die nach den 2 bzw. 4 Wochen damit erstellt werden gelöscht, verwarnt ect. Ist doch Zeit genug zum Umstellen.

    Sie haben lediglich linkcrypt verboten. Immer diese Gerüchte Verbreiterei!.

    • Logan sagt:

      myGully hat in der ersten Fassung geschrieben, dass Uploader die nach dem Verbot neue Angebote mit linkcrypt erstellen, eine Accountsperre droht. Zu dem Zeitpunkt ist auch dieser Artikel hier entstanden.

      Jetzt hat myGully seinen Text aber überarbeitet.

      Jedoch war es kein Gerücht.

      • Blow sagt:

        Nein, hat er nicht, da wurde lediglich der Linksave link gegen den crypt.to ausgetauscht!

  6. Borer Sandro sagt:

    Ich versteh da gar nix mehr.

    Die boerse.sx ist doch nen Abklatsch von dem Backup von boerse?!?

    Was haben die in den Jahren gemacht oO

    Also das Alter dieser Pubertierenden würd ich mal unter 20 schätzen.

    Kommt vor, jeder muss mal auf die Schnauze fallen um zu begreifen das daraus nix wird :P

  7. nurmalso sagt:

    Ich frage mich gerad wieso UL sein Partnerprogamm einstellen sollte? Was soll das für nen Käse sein.

    • Reise sagt:

      Ist vermutlich der Linkcrypt Admin. Zumal Oboom und der Multihoster Bödsinn selbst auch in der Versenkung verschwinden, wenn die Haupthoster einen Abgang machen. Die haben eine Weitsicht von 12 bis Mittag.

      • Mario sagt:

        Ja wir sind alle LC Admin. Genauso wie L24 derjenige ist der die Szene erschaffen hat. Der gute ;)

        • Lars Sobiraj sagt:

          Und ich dachte, die myGully-Leute haben damals das Internet erfunden, nicht? ;-)

  8. Conchita Wurst sagt:

    Wird Zeit das Uploaded und ein paar andere bekannte OCH’s mal den Bannhammer schwingen lassen. Dan wird Smoozed nähmlich die gleiche Nummer wie Oboom abziehn, den Usern besserung versprechen um noch bissel ab zu kassieren und weck sind sie…

    • Dr.Knochen sagt:

      Mal zum Mitschrieben Smoozed ist OBOOM

  9. TheNSA sagt:

    Der wahre Grund, warum Mygully und co Linkcrypt nicht mehr zulassen ist, weil ihre ganzen Tools dann nicht mehr sauber laufen und dadurch weniger Geld in die eigene Kasse kommt. Reden von Abzocke und haben damals selbst auf Cloudzer und Oboom geuppt und fleißig Reflinks verteilt. So eine arme Gesellschaft, wenn das Geld flöten geht.

  10. Hinterwädler sagt:

    Der Kampf der Titanen hat begonnen wobei eher MyGully und Boerse mit sx auf längere Zeit den kürzeren ziehen werden. Die vergessen gerade wer die groß gemacht hat und veraten gerade alle treuen Uploader die natürlich brav mitziehen auf den Zug das Boykotts. Aber wen wundert es, lassen sich halt gerne bevormunden.

    Bei Boerse mit to haben auch alle ihre Ideale vergessen und sind brav mitgezogen obwohl jeder weiß was bei Boerse mit bz passiert ist. Hätten alle geschlossen Boerse mit to boykottiert, ein Monat und die wären offline gewesen.

    Zu Smoozed/Oboom, die planen längerfristig. Alle meckern noch, aber wenn erstmal Uploaded.to was in nächster Zeit da brauch man kein Wahrsager sein sein Partnerprogramm einstellt und kurze Zeit später wie einst der Primus Rapidshare in der Versenkung verschwinden wird, dann geht das geheule richtig los.

    Und dann will ich einen MyGully oder Boerse mit sx Admin sehen die dann einen Boykott vorher gemacht haben und dann plötzlich gezwungen sind diesen Boykott wieder aufzuheben.

  11. Mario sagt:

    Was für Spinner. Oboom und vorher cloudzer waren bei denen schon immer zensiert. Wie war das mit ihrem eigenen Filehoster bitshare, share, etc? Herr L24 kann ja dazu gern mal seine Klappe aufmachen, wenn er ja die Szene aufgebaut hat. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.