Firat Cagac: Hauptsitz der Aleando GmbH im Berliner Hauptbahnhof?

Das Handelsregister hat einen Umzug der Aleando GmbH direkt auf die Gleise des Berliner Hauptbahnhofs eingetragen. Die Adresse ist Europaplatz 2 in Berlin.

pcfritz, le-na gmbh

Offensichtlich hat jemand beim Berliner Handelsregister ganz gehörig geschlafen. Die Aleando GmbH des Geschäftsführers Firat Cagac hat Ende Oktober 2013 offenbar den Sitz der Gesellschaft auf die Gleise des Berliner Hauptbahnhofs verlegt. Anders kann man die Anschrift Europaplatz 2 in 10557 Berlin kaum erklären. Der Geschäftsmann Firat Cagac wurde auf der Kölner Pressekonferenz von PC Fritz als Berater des Online-Stores genannt.


firat-cagac-berlin-hbf

Aleando GmbH: Sitz im Berliner HBF?

Das Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) vermerkte am 29.10.2013 eine Veränderung der Aleando GmbH, Berlin. Das Unternehmen zog offenbar direkt in den Hauptbahnhof. Die neue Adresse ist Europaplatz 2 in 10557 Berlin. Es ist eher unwahrscheinlich, dass man im Hauptbahnhof der Bundeshauptstadt Büroräumlichkeiten anmieten kann. Auch privat kann man dort nach meinem Kenntnisstand keine Wohnung mieten oder kaufen. Das Profil der Aleando GmbH bei Google Plus gibt als Adresse die Pankower Str. 16 aus. Als Unternehmenszweck trug man Vermögensverwaltung ein.

Update:

An genannter Adresse befindet sich auch das Excellent Business Center Berlin Hauptbahnhof. Dort kann man stundenweise Büroräumlichkeiten mieten. Ob man dort die Post für die Firma abholt?

aleandro-gmbh-berlinPC Fritz: Wer ist Ben Krause?

Spannend ist auch das Video des Kölner Medienanwalts Christian Solmecke. Nach der Pressekonferenz von PC Fritz gab Herr Cagac nämlich vor laufenden Kameras zu, dass er auch die Funktion des Pressesprechers Ben Krause übernommen habe. Ab Minute 6.30 wird es interessant. „Ich heiße Firat Cagac. So können Sie mich gerne vorstellen. Jetzt ist das ganze Thema eh raus. Aber allerdings wäre ich froh, wenn Sie mich draußen Ben nennen„, sagte er den anwesenden Journalisten in Köln. Unseren Informationen zufolge gab es früher tatsächlich einen Mitarbeiter mit Namen Ben Krause. Heute wird bei Xing im Profil des Onlinemarketing Managers der pcfritz.de Onlinestore GmbH hingegen kein Bild mehr angezeigt.

Das Xing-Profil von Herrn Cagac wurde kurz nach der Ausstrahlung von Spiegel TV gelöscht. Es existiert nur noch sein Profil bei LinkedIn. Dort steht er aber nur als Inhaber der Greatking GmbH drin. Auch seine guten Kontakte nach Asien werden dort im Gegensatz zu Xing nicht erwähnt.

Ob Herr Cagac nach der Übernahme durch die Le-Na GmbH noch etwas mit PCFritz zu tun hat, ist unklar. Meine Anfragen bei PCFritz und der Le-Na GmbH (wo auch immer sie sein mag?) blieben beide unbeantwortet. Telefonisch war das Unternehmen nicht erreichbar. Die im Impressum angegebene Anschrift der Le-Na GmbH in Berlin existiert nicht. Und wo sitzt die Aleando GmbH?

Video: Ben Krause = Firat Cagac?

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.