Bitspin: Google kauft Timely-Entwickler für Android Apps

Der Züricher App-Hersteller Bitspin wurde kürzlich von Google übernommen. Das Schweizer Unternehmen stellt Apps für Android-Geräte her.

Timely, Bitspin

Das Entwicklerstudio Bitspin gab gestern bekannt, man sei kürzlich von Google übernommen worden. Das Unternehmen aus Zürich stellt Apps für Android-Geräte her.


In der Medienbranche munkelt man, Google habe sich bei der Übernahme von Bitspin vor allem das Fachwissen von Android-Programmierern ins Haus holen wollen. Den Kaufpreis des Schweizer Unternehmens hat Google nicht bekannt gegeben. Auf dem eigenen Blog gab das Bitspin Team an, man werde die bisherige Tätigkeit unverändert fortsetzen.

Im O.-Ton hieß das:

We’re thrilled to announce that Bitspin is joining Google, where we’ll continue to do what we love: building great products that are delightful to use.

For new and existing users, Timely will continue to work as it always has. Thanks to everyone who has downloaded our app and provided feedback along the way; we truly appreciate all your support.

– The Bitspin Team

 

Die Premium-Features der Alarmuhr-App Timely sind seit der Übernahme kostenlos erhältlich. Es bleibt abzuwarten, ob Timely zu einem regulären Bestandteil der Firmware Android wird.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.