Anhaltende technische Probleme bei myGully.com

Im Warez-Forum myGully.com wird von den Nutzern zunehmend bemängelt, dass technische Probleme auch auf lange Sicht nicht behoben werden. Die Administratoren geben lediglich Tipps, wie man die Fehler umgehen kann. Eine Ausmerzung der Unzulänglichkeiten wird den Usern nicht einmal in Aussicht gestellt.

Die Liste der Fehler im Warez-Forum myGully.com ist lang, der Protest der Nutzer wurde in den letzten Monaten immer lauter, sofern die entsprechenden Threads nicht zeitnah geschlossen oder die entsprechenden Postings gelöscht wurden. Manche Objekte zum Navigieren durch das illegale Forum fehlen einfach, so zum Beispiel für den Login. Die Suchfunktion antwortet nur mit einer Fehlermeldung, Besucher landen ungewollt auf boerse.sx und vieles mehr. An den Workarounds es ehemaligen Co-Administrators Prince hat sich seit November 2011 offenbar nichts geändert. Die Macher betreiben ihr Forum frei nach der Devise: “take it or leave it!“. Wer mit den Bugs nicht leben will, soll halt woanders hingehen.

Laut Moderatorin Avantasia können Threads derzeit nicht angepinnt (in der Übersicht oben gehalten) werden. Auch die Avatare sind weiterhin gesperrt. Zur Schonung der Serverkapazität, heißt es offiziell. Auch gibt es immer wieder Schwierigkeiten beim Umgang mit dem SecurityToken und der Anmeldung. So sind manche User plötzlich unter einem anderen Benutzernamen angemeldet. Andere können sich ohne erkennbaren Grund gar nicht mehr einloggen. Bei manchen klappt es ohne erkennbaren Grund wieder, nachdem sie ihren Verlauf gelöscht haben, bei anderen hingegen nicht. Teilweise ist das Forum gar nicht mehr erreichbar und reagiert auf den Seitenaufruf lediglich mit einer Fehlermeldung. Oder sie landen plötzlich auf der Schwesterseite Boerse.sx.

myGully.com: Workarounds statt Bugfixes?

mygully.comManche Fehler sollen in absehbarer Zeit behoben werden. Für die meisten Bugs werden den Lesern lediglich Umwege angeboten, wie etwa die Auswahl eines anderen Aussehens (Styles) oder das Löschen der Cookies etc. Für die Suche innerhalb des Boards wird den Anwendern die Nutzung von Google ans Herz gelegt. Ein Nutzer von myGully.com hatte im Februar endgültig die Nase voll und ließ seinem Frust freien Lauf:

„Die Seite läuft doch perfekt. Die User sind nur alle zu doof, die diversen Workarounds richtig anzuwenden. Also wenn man coole Warez will, muss man sich auch ’n bisschen bemühen.“

 

Damit hat er die Einstellung der Betreiber perfekt beschrieben. Allerdings sollte man sich dort mit allzu offener Kritik zurückhalten, außer man nutzt dafür seinen Zweit- oder Drittaccount. Zu laute Kritiker werden mittelfristig gesperrt. So endet Avantasias Cartoon auch damit, dass sich am Schluss der Geschichte plötzlich alle meckernden User mit einem lauten Knall in Luft auflösen. Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Offenbar fehlt es im Team an mehreren Technik-Admins, um die Fehler zu beheben. Oder aber der Problematik wird vonseiten der Leitung keine allzu große Priorität eingeräumt, weil es ja doch irgendwie möglich ist, das Forum zu benutzen. Die Statistiken geben den Betreibern recht. So waren die Zugriffszahlen im Laufe der letzten Monate absolut stabil und (wenn man die PIs von Boerse.sx außer Acht lässt) mit denen des Wettbewerbers Boerse.to vergleichbar.

mygully.com avantasia gullyver boomWenn man die wichtigsten Bugs nicht bald ausmerzt, werden es trotzdem immer mehr Leute satt haben, dieses Forum nur noch mithilfe diverser Umwege nutzen zu können, was auf Dauer sowohl nervig als auch zeitaufwendig ist.

"Anhaltende technische Probleme bei myGully.com", 3 out of 5 based on 5 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

25 Kommentare

  1. BamBam sagt:

    Was soll man falsch machen? Immer wieder 504 fehler vom Gateway. Anwort von den Mods: das ist immer zu vollen STunde so, nein es ist immer so und sie bekommen es nicht in den Griff. Ehrlich? Die Siete ist so olle und sollte mal ausgetauscht werden gegen neue Technik, auch wenn diese etwas Geld kostet. Aber die Techniker oder Programmieren fehlen doch an allen ecken und kanten und ich glaube nicht das sich einer einen gut bezahlten Posten sausen läst nur um mygully umzuschreiben bzw anzupassen.


  2. Ob myGully oder boerse.sx, alles Spinner. Als Macher des Forums allerbeste Nieten, was das betrifft.

    • Black sagt:

      die Grafik ist echt lächerlich. Nie auch nur irgendeine Info über irgendwelche Probleme veröffentlicht und sich dann auch noch über User lustig machen und sich wundern warum sie dauernd ein und dieselben Fragen zu hören bekommen??? Und die Antwort der Mods “Wir wissen auch nicht mehr” gilt jetzt schon mittlerweile nicht mehr. Die Probleme dauern jetzt mittlerweile schon seit ein paar (!!) Monaten an.
      Verbesserungen bez. Infos werden sowieso ignoriert und wenn man eine Frage über Infos stellt wird man dann auch noch von den Mods und ein paar Alt Usern beleidigt !!!!, Aber sowas kann man dort ja nicht reinschreiben – da wird man ja gleich gebannt.

  3. Streami sagt:

    SoWhat
    Hmmm…. wenn ich nun den Artikel oben lese, steht dort, dass andere User plötzlich mit einem anderen Account eingeloggt sein. Heißt wohl auch, dass Beitrage geschrieben werden können.
    Also muss das Posting ja nicht zwangsläufig auch von ihm kommen, wenn er nur uppt.

  4. Wumpe sagt:

    Also bei mir endet der Cartoon damit das da der Moderator Osiris
    explodiert. Habt ihr da ein anders?

    Die Fehler in Board wurden wohl auch am WE behoben.
    Kann mich zumindest wieder einloggen und die
    Sidebar ist auch wieder da.

    • Fridolin sagt:

      Dafür haben sie wohl das SEO komplett deaktiviert. Glanzleistung. Alle google links tot :)
      Es lebe der Admin.

      • Wumpe sagt:

        Hä???? Geht doch.

  5. Bananensaft sagt:

    boerse.sx ist nicht safe, wird von Firmen benutzt die wegen filesharing ermitteln, mehr kann ich dazu nicht sagen (höchstw. werden IP’s geloggt), jedenfalls geht dorthin nie wieder ohne VPN, auch als normale user. boerse.sx spioniert aus, dort kann man jeden Dreck posten und der Post bleibt. Kaum Modz.
    Würde mich nicht wundern, wenn boerse.sx persönlich vom BKA o.ä. ist. Bleibt beim gully, boerse.to oder myboerse.bz wenn es schon um Wrz Foren geht, glaubt mir das mit boerse.sx, ich habe da letztens Ärger bekommen :p

    • DerGeistvonMygully sagt:

      Bei Boerse.sx wird nichts geloggt…………. Was du hier von dir gibts hört sich eher nach ner Verschwörungstheorie an :’D

      Die sowas von falsch ist…


      • Ja, und die Erde ist gar keine Kugel sondern eine Scheibe. Cool, oder? Das mit der Kugel waren übrigens auch nur Verschwörungstheorien.

    • Wumpe sagt:

      Du meinst wohl boerse.bz. denn die wurden überwacht.

  6. DerSkeptiker sagt:

    Der gute alte Kindergarten mal wieder. Wer Kritik äußert fliegt (klingt alles nach den alten Admins der boerse). Fast die komplette Warez Scene ist durchzogen von Leuten mit Gottkomplex. Ich find’s einfach nur lächerlich was die sich einbilden. Wer so mit seinen Usern umspringt, der muss sich nicht wundern, wenn er irgendwann im Mülleimer der Internet-Geschichte landet.

    • DerGeistvonMygully sagt:

      Naja du kennst glaub ich nicht die Sicht der Moderatoren ich kann voll und ganz nachvollziehen, das diese nun anfangen die Leute zu Bannen!

      Es gibt gefühlte 20 Threads in denen die Aktuellen Probleme gelistet und für diese Probleme auch Lösungsvorschläge gibt.

      Du glaubst nicht das sich auch nur 1 das durchliest ?

      Es werden immer wieder neue Thread aufgemacht die Moderatoren haben pro Tag 20PM’s von Leuten die zu dumm zu Lesen/suchen sind. (Beiträge mit Lösung sind dreckt ganz oben auf mygully zu finden 3 Post von oben!)

      Und es wird jeden Tag aufs neue rumgeflamet, die Moderatoren können halt nichts dafür das NUR mygully solche Probleme beheben kann!
      Das wurde auch schon Millionen mal geschrieben aber es interessiert keinen und nun sind die Leute ebend selber Schuld.

      • DerSkeptiker sagt:

        @DerGeistvonMygully

        Du grundlegende Kritik bleibt trotzdem. Die zuständigen Admins (mygully und trz) kümmern sich nicht um die Probleme und das Resultat sind unzufriedene User, welche zugegeben nicht immer die entsprechenden Threads lesen. Es kann auch nicht Sinn und Zweck sein die User mit Workarounds zu belasten, obwohl der Admin für einen reibungslosen Betrieb der Seite zu sorgen hat. Die User dann wegen, sagen wir mal, Überforderung\Frust zu bannen kann ja wohl auch nicht die Lösung des Problems sein. Schiebt die nervigen Beitrage in einen Thread und gut ist. Auch solltet ihr nicht vergessen welches Klientel ihr dort bedient. Damit möchte ich niemanden beleidigen, sondern die Lage sachlich beschreiben. Es ist doch Tatsache, dass es sich vorwiegend um junge Menschen handelt, welche sich urheberrechtlich geschütztes Material illegal im Netz laden und es sich somit um “unreife” (im Sinne einer sozialen Reifeentwicklung) Members handelt und dementsprechend existiert dort ein “Kindergarten” mit dem sich die Moderatoren rumschlagen müssen.

        “Selber Schuld wer nicht lesen kann, den muss man leider vors Bein treten!”

        Wohl eher dumm vor den Kopf stoßen. Das die User sich dann mehr als einen Account erstellen um an den Content zu kommen ist nur logisch, wenn auch nicht erlaubt. Das dann als Argument für einen weiteren Ban anzuführen ist einfach nur dämlich, da es den Kreis wieder schliesst und der Mist mit den Mehrfachaccounts erneut beginnt.

        “Es wurde mehrmals gesagt wer weiter wegen die Problemen rum nörgelt bekommt nen Freiflug.”

        Also Maulkorb und bitte Fresse halten? Geile Einstellung! Ihr fühlt euch wohl wichtig, weil ihr zum elitären Club der Warez Scene gehört, dabei ist das rein gar Nichts wodurch man sich definieren sollte. Ich formiliere es mal zugespitzt. Die Diktatoren der Welt hätten euch wohl Beifall geklatscht. Wenn ihr dem Druck als Moderatoren nicht gewachsen seid, dann sucht euch nen anderes Hobby.

        Zur Frage der Überwachung kann ich nur eins sagen. Wer glaubt Warez-Seiten wären den Behörden nicht bekannt oder diese würden nicht versuchen diese zu überwachen bzw. zu infiltrieren sollte lieber gleich die Finger davon lassen.

        • Anonymous sagt:

          Ich bin kein Computerfreak. meistens helfen mir die erklärungen nicht , weil ich schlicht kein Plan habe wie ich das umsetzen soll . In den anderen Börsen finde ich nicht die Bücher die ich haben will . da war mygully schon echt geil

    • SoWhat sagt:

      Wenn Tarnkappe schreibt die Welt ist eine Scheibe glaubst du es bestimmt auch ? :D

      Hoffen wir mal dass du kein Forum betreibst. Wenn ja gebe bitte Bescheid denn ich mach dann 20 Accounts auf und poste 100 mal die gleiche Frage ! bannst du mich dann nicht ? Merkst du wie dumm dein Kommentar ist ?

      Mach doch mal nen Test auf Scenebox, Boerse to im Firefox Forum auf dem sche.. Mond oder sonst wo und , mach dir 4 oder 5 Acc. auf und Poste zb. ne Frage die dort schon seit Monaten beantwortet ist..Wenn du fertig bist gebe mir Bescheid ob du gebannt wurdest..

      Troll

  7. ich sagt:

    echt? ist prince wieder admin? ich dachte der hätte offiziell ne pause eingelegt und nur im hitergrund die fäden gezogen.


    • Kann sein, ich habe mich im Artikel auf ein uraltes Posting von Prince bezogen.

      • DerGeistvonMygully sagt:

        Prince ist kein Admin!

        @Tarnkappe
        Die Administratoren ist schonmal falsch! Es gibt 1 Admin das ist mygully , der Rest Grüne Moderatoren & Blaue Super Moderatoren sind keine Administratoren können nur das geschehen auf mygully beeinflussen aber keine Technischen Probleme beheben!

        Wann bekommt ihr das bei Tarnkappe endlich auf die Kette?

  8. Humblebundle sagt:

    Wurde gebannt, weil ich dem Board den Tod gewünscht habe. Habe nichts in der Richtung geschrieben, uppe nur. Den Beitrag habe ich auch nicht gefunden.

    Habe Kontakt mit Avantasia aufgenommen und wurde direkt wieder gebannt.
    Boerse.sx wird man auch ständig gebannt. Brauch nicht mal was posten und bin innerhalb einer halben Stunde gebannt.

    • Robert Deuben sagt:

      Lösche deine boerse.sx Cookies und nutze eine andere VPN IP.

    • DerGeistvonMygully sagt:

      Selber Schuld wer nicht lesen kann, den muss man leider vors Bein treten!
      Es wurde mehrmals gesagt wer weiter wegen die Problemen rum nörgelt bekommt nen Freiflug.
      Es wurde gefühlt 1000 mal gesagt das die Moderatoren die Probleme nicht beheben können sondern dies nur mygully kann und trz. wird die Moderation dort zu Tode voll geflamet!

    • SoWhat sagt:

      Humblebundle …

      es haben Geister mit deinem Acc. geschrieben ?? so so du hast den Thread nicht gefunden ? ich schon, nach 2 Minuten Suche:: https://ddlw.org/img/j2ad8sxa.jpg

      In dem Bericht ist auch nicht sonderlich gut recherchiert worden! lediglich ein paar User Kommentare welche umformuliert wurden.. Tarnakappe as usual

    • DerGeistvonMygully sagt:

      Du bist aber doch schon ein bissle dumm oder ?

      Auf einer Seite wo bestimmt IP’s geloggt werden zugeben mit richtigen Namen aus dem Forum das du Uploader bist. Hast ja nur ü. 9000 Beiträge vonvon bestimmt ü 5000. Uploads sind!

      • Humblebundle sagt:

        Das ist dir aber spät eingefallen. Von 9k Beiträgen sind sicher 10k Uploads :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.