Streaming-Portale für Kinofilme im Oktober 2021 (illegal)

Unsere Liste für illegale Streaming-Portale für Kinofilme im Oktober 2021. Leider ist seit dem letzten Update zu viel Zeit ins Land gegangen.

streaming-portale
Bildquelle: Florencia Viadana

Wir bringen erneut einen Überblick über die offensichtlich rechtswidrigen Streaming-Portale im Web. Der Anteil an Werbung ist noch weiter hoch gegangen.

Wer dabei ohne Adblocker unterwegs ist, dem können wir auch nicht mehr helfen. Manche VPN-Anbieter wie hide.me versuchen ihrerseits so viel unerwünschte Werbeeinblendungen wie möglich, auszumerzen. Die Streams sind zumeist nur noch im Fullscreen-Modus zu ertragen, ansonsten muss man quasi im Sekundentakt neue Einblendungen wegklicken! Von der dort angebotenen Spy- und sonstigen Schadsoftware bzw. den vielen irreführenden Links zu Abo-Abzocke-Anbietern einmal ganz abgesehen.

Wir haben die Liste getrennt. Wer sich nach einem Streaming-Portal mit primär englischsprachigen Werken umschauen möchte, muss bitte in dieser Liste weiter unten suchen. Die Anbieter mit exotischeren Sprachen haben wir ganz aussortiert. Beides dient der Übersicht. Vielen Dank an die Hinweise, die wir nach der letzten Liste erhalten haben.

Streaming-Portale mit deutschsprachigen Titeln

Cine.to – https://cine.to – Übersichtliche Einteilung der Filme in verschiedene Kategorien. Recht viel Werbung vorhanden. Updates mit neuen Werken hat man auch eingespielt.

FilmPalast.to – https://filmpalast.to – mehrere Kategorien, zumeist deutschsprachige Filme. Wenn Werbung angezeigt wird, kommt sie zumeist von den Streaming-Hostern.

Flash Movies.tv – ist ja wohl ein Witz! Einerseits hat man keine aktuellen Uploads, andererseits bekommt man statt irgendwelcher Streams auch nach 20 Versuchen ausschließlich Werbung zu Gesicht. Sorry, aber ihr spinnt ja wohl, liebe Seitenbetreiber!

Goldesel.to vermittelt nur noch Downloads. Die Seite hat offenbar alle Streams aus dem Programm geworfen. Tschüss!

HD-Streams.org – https://hd-streams.org – viele deutschsprachige Kinofilme und TV-Serien teils in guter Qualität im Angebot.  Eigenes Forum unter forum.hd-streams.org verfügbar. Auch nach den Schauspielern kann man suchen, um zu schauen, wo sie sonst noch tätig waren.

HDgo hat fertig!

Hdstreams.to hat auch dicht gemacht!

Deutschprachige Streaming-Websites im Herbst 2021

Hindilinks4u.to – https://www.hindilinks4u.to – viel Werbung, Serien und Kinofilme in englischer Sprache!

IceFilms – DDOS? Cloudflare bittet um eine schier endlose Geduld. Da kommt aber nichts mehr…

KinoGer.com – https://kinoger.com – solche Streaming-Portale besser nicht ohne Ad-Blocker besuchen, außerdem hat man dort leider jede Menge Abzocke-Werbung von Usenet.nl versteckt!

kinoMax – https://kinomax.to – Vorsicht! Leider auch Abo-Abzocke für Filmara.de enthalten!

Kinox.to – https://kinoz.to – mega viel Werbung, aber auch ein extrem großes Angebot an Filmen und Serien. Finger weg vom derzeit beworbenen Video-Adblocker!

KKiste – https://kkiste.club – Klon der Kinokiste mit vielen Filmen und TV-Serien. Werbung hält sich derzeit in Grenzen. Nur die Streaming-Hoster schlagen bei dem Thema umso mehr zu.

kkiste.rest – Schade, zunächst nur Abo-Abzocke-Links zu filmara.de gefunden. Der Weg zu den Streams ist nicht so einfach zu finden, doch uns wurde geholfen.

Movie4k.to gibt es in der alten Form nicht mehr.

Illegale Streaming-Sites – der Überblick von Tarnkappe.info

Movietown.org – https://movietown.org – Aufbau der Seite ist nicht 0815, so wie viele andere. Ein Gros der Werbung kommt vom Streaming-Hoster und nicht vom Portal.

Mykino.to ist offline. Macht’s gut und danke für den Fisch! So würde Douglas Adams es ausdrücken.

StreamKing war mal, online streamen wie ein King, das gehört der Vergangenheit an!

StreamKisteTV – https://streamkiste.tv – Vorsicht: die obere Reihe mit den angeblichen Streaming-Servern dienen jeweils nur der Abzocke! Die ganz neuen Filme, wie den neuen James Bond, hat man noch nicht eingepflegt.

Streamworld hat komplett auf Abzocke umgestellt. Danke, grüßt recht schön! Jeder Link führt nur noch zu usenet.nl – verarschen können wir uns selbst!

Topstreamfilm – https://topstreamfilm.com – deutschsprachiges Streaming-Portal für Filme und Serien im Netflix-Look. Leider wird einem dort auch recht viel Werbung aufgenötigt.

anime pirates screenshot

Lesen Sie auch

Streaming-Portale mit englischsprachigen Werken

#1 Movies Website – https://ww2.1movies.is – Dokumentationen, Kinofilme, Serien & Fernsehsendungen. Aber leider alles in Englisch. Viel Werbung inklusive, Ad-Blocker anschalten bitte nicht vergessen! Seit Jahren inaktiver Twitter- & Facebook-Account vorhanden.

123movies – https://la123movies.com – englischsprachige Filme und TV-Serien ean Masse, aber auch vergleichsweise viel Werbung.

Cuevana 2 – https://cuevana2.io – Filme in Spanisch und Englisch, keine deutschprachigen Werke, dafür jede Menge nervige Werbung.

DailyFlix – https://main.dailyflix.one/?t=mv – Portal hat man sehr übersichtlich gestaltet, super! Filme & Serien, alles Englisch! Eigenes Forum unter https://board.dailyflix.one.

F2Movies – https://www6.f2movies.to – die ACE ist schon hinter der Domain her.

Flixtor – https://flixtor.to – auch ohne VIP-Zugang frei von Werbung, aber leider alles in Englisch!

FMovies – https://fmovies.to – ausschließlich englischsprachige TV-Serien und Kinofilme online anschauen, aber mit recht viel Werbung.

FMovies Klon – das Streaming-Portal ist kaputt bis auf die viele Werbung, die diese Seite ausliefert! Wer bitte braucht solche Streaming-Portale ?

Streaming-Websites im Herbst 2021

Freemoviesfull.com – https://freemoviesfull.com – ehemals movierot.com, jede Menge illegale Streams in verschiedenen Kategorien einsortiert, aber alles in Englisch!

HD0 – https://w10.hdonline.eu/hdo – alles in englischer Sprache, sehr viel Werbung!

Hindilinks4u.to – https://www.hindilinks4u.to – viel Werbung, Serien und Kinofilme in englischer Sprache!

KissAsian – https://kissasian.li – asiatische Filme mit englischsprachigen Untertiteln, extrem viel Werbung inklusive! Eigener Streaming-Hoster unter kissorg.net.

LeVidia hat URL zu https://www.levidia.ch gewechselt. Seite hat man übersichtlich gestaltet, recht viele Streaming-Hoster im Angebot.

der LeVidia Klon – https://levidiamovies.club – mit extrem viel Werbung.

Video: Ist die Nutzung von illegalen Streaming-Anbietern gefährlich?

 

LeVidia Klon#2 – https://levidia.biz – viele Werke in Englisch, unterteilt in Kategorien und viel Werbung!

Movie4U.cc – https://www1.movie4u.live – Bis der Stream startet, muss man bis zu 10x Werbung über sich ergehen lassen, Finger weg von solchen Streaming-Portalen!

Movies7.to – https://movies7.to – rein englischsprachiges Streaming-Portal.

MyFlixer – https://myflixer.to – MPA/ACE sind schon hinter der Domain her.

onionplay – https://onionplay.se – Nach Anfrage der Filmwirtschaft bei Tonic musste man die Domain wechseln!

Openload Movies -https://openloadmov.net – Filme und Serien in Englisch.

PrimeWire.li – you’re fired, nur Abzocke und Werbung, das ist eine Zumutung!

Putlockers.gs – ernsthaft? 15 Werbe-Einblendungen, bevor auch nur irgendwas zu sehen ist? Nein, danke!

Soap2day – https://soap2day.to/movielist – Filme und Serien, jede Menge davon.

SockShare – https://sockshare1.com – neue Domain nach juristischem Druck der amerikanischen Filmwirtschaft auf den Domain-Registrar.

 

Englischsprachige Streaming-Websites im Herbst 2021

SolarMovie – Finger weg: Seite ist wegen der vielen Werbung kaum nutzbar!

StreamLord – http://www.streamlord.com/index.html – kein https mehr! Nur englischsprachige Serien und Kinofilme vorhanden. Wer das Angebot werbefrei haben möchte, soll 4 USD für einen Monat spenden.

Streamlord.org – https://streamlord.org – Filme werden bei diesem Streaming-Portal nicht in Fullscreen angeboten.

Supernova.to – mit vielen englischsprachigen Serien und Kinofilmen. MPA/ACE versuchen schon die Eigentümer der Domain ausfindig zu machen.

Tinyzone – https://tinyzonetv.to – viele englischsprachige Serien und Filme.

Vexmovies.org zeigt statt den Streams derzeit nur Werbung an, auch mal was anderes…

Yes! Movies – https://yesmovies.id – nach Anfrage der ACE/MPA beim Domain-Registrator musste man die TLD wechseln.

Yo Movies ist nicht auszuhalten bei der vielen Werbung, danke aber nein, danke!

Ymovies – https://ymovies.vip/home – Serien und Filme, alles in Englisch.

 

Deine Streaming-Portale fehlen? Kommentiere diese Liste bitte in unserem Forum. Danke!

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.