Scenefiles.to ist offline

Seit mehr als vier Tagen ist die Webwarez-Seite Scenefiles.to offline. Statt der Hauptseite erscheint dort lediglich eine kryptische Fehlermeldung vom „WLReactor by UNiQUE“.

scenefiles.to, gulligirl

Seit mehr als vier Tagen ist die Webwarez-Seite Scenefiles.to offline. Statt der Hauptseite erscheint dort lediglich eine kryptische Fehlermeldung vom „WLReactor by UNiQUE“. Nachdem der Betreiber in der Szenebox heftig angegangen wurde, hat er dort einfach den Support eingestellt. Auch die Einnahmen der Seite sind nach eigenen Angaben mehr als kläglich. Update von 17:30 Uhr: Die Seite ist wieder in vollem Umfang erreichbar.

Seit einigen Tagen ist der inoffizielle Nachfolger von Scenedownloads.pw weg vom Fenster. Statt der minimalistisch aussehenden Hauptseite wird dort nur noch eine unverständliche Fehlermeldung eines Tools namens WLReactor angezeigt. Weder die Software noch die Fehlermeldung ist jemandem bekannt.


Scenefiles.to: unsachliche Kritik & minimale Einnahmen

In einem Werbethread bei der Szenebox kündigte der Betreiber zeitgleich an, dass er dort gar nicht mehr reinschauen wird, wenn die unsachliche Kritik anhalten würde, was sie leider tat. „Ich wurde bereits des Öfteren vor dem Kindergarten, der hier teilweise unterwegs ist, gewarnt. Dennoch wollte ich meine Seite hier vorstellen. Vielleicht war das ja ein Fehler.“ Nachdem die Nutzer ihre unsachliche und unwirsche Kritik nicht einstellen wollten, stellte er dort als Reaktion den Support ein. Er wird dort schlichtweg keine Anfragen mehr beantworten, wie ein anderer Kommentator ankündigte. Zuvor offenbarte er die Ein- und Ausgabenseite seines Projekts. Während monatlich bis zu 80 Euro zuzüglich zu ein bis zwei Stunden Zeit in das Projekt investiert wurden, wurden auf der Einnahmenseite nur geringe Centbeträge generiert. Das ist nicht sonderlich motivierend, selbst wenn es von Anfang an gar nicht um das große Geld gehen sollte.

Hintergrund: Scenefiles.to ist erst seit März 2018 online und hat das Konzept von GulliGirls Scenedownloads.pw übernommen, nachdem dieses Portal vorher überraschend vom Netz genommen wurde. Bisher weiß niemand, was aus Gulligirl und ihrem Projekt geworden ist. Wir haben die Betreiber von Scenefiles.to angeschrieben, um uns zu erkundigen, ob beziehungsweise wann sie denn ihre Webseite reaktivieren wollen. Wir warten noch auf eine Antwort und liefern diese nach Erhalt einer Reaktion direkt nach.

Update von 15:00 Uhr: Wir haben eine Antwort auf unsere Anfrage erhalten. Man schreibt uns, dass die Seite natürlich zurückkommen wird. Und weiter im O.-Ton: „Bei uns ist eine Festplatte durchgebrannt – da ein Techniker ohne unser Wissen dann was austauschen wollte, sprang das OverwatchSystem an und hat das gesamte Webangebot ausgestellt. Wir sind dabei zu schauen, wieso das so lange dauert.“

Update von 17:30 Uhr: Die Seite ist wieder in vollem Umfang erreichbar.

 

Quelle Beitragsbild Walid Ahmad @ Pexels, thx! (CC0 1.0)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.