Illegale E-Book Szene – Juni 2018

Article by · 8. Juni 2018 ·

Top oder Flop? Wir haben uns in der E-Book Szene mal wieder genauer umgeschaut: Wer ist im Sommer so alles vertreten, wenn es um den illegalen Vertrieb von Comics, E-Books, Hörbüchern, wissenschaftlichen Werken, Zeitungen und Zeitschriften geht? Auf jeden Fall ist sehr auffällig, dass dieser Bereich des Untergrunds sehr viel stabiler läuft, als beispielsweise die Streaming-Webseiten. Da sind in den letzten Wochen so einige Wettbewerber ohne Vorankündigung ausgeschieden.

Ein paar wenige Portale wurden gekauft oder gingen offline, die meisten Einträge der letzten Liste sind aber noch immer aktiv. Euer Anbieter fehlt? Uns ist ein Fehler unterlaufen? Schreibt uns bitte einen Kommentar hier direkt unter den Beitrag, wir füllen die Lücke dann zeitnah, versprochen! Wir hoffen, Euch gefällt der neue Aufbau der Aufzählung. Wir haben auf viel Text verzichtet und versuchen die Liste damit übersichtlicher zu gestalten.

2020ok.com – legales E-Book Portal für englischsprachige Werke

1LOAD.sx – 1load.sx/subcategory/41/2/B%C3%BCcher.html – extrem viel Werbung und Popups, die meisten E-Books sind in englischer Sprache. Übel: Mac-Nutzern wird ein angeblicher Download des Flash-Players aufgenötigt. Muss das sein?f

Ahashare – https://ahashare.in/category/ebooks – nur englischsprachige Werke, viele Uploads

All-Books.net – http://all-books.net – mehrsprachige Downloadseite, läuft mit Uploaded.to

Atomload.to mit Sicherheitswarnung mehrerer Browser. Derzeit ist die Seite offline und zeigt nur eine gespeicherte Version von Cloudflare an.

Avaxhome (das Original) mit den Domains avxhm.se, avxhome.se bzw. avxhome.in. Viele neue Werke verfügbar, allerdings darf nur geladen werden sofern man einen Premium-Account bei IcerBox abgeschlossen hat. Dieser Sharehoster wird allerdings ansonsten im deutschsprachigen Bereich überhaupt nicht unterstützt. Von daher sollte man sich die Investition gut überlegen.

Der Klon von Avaxhome ist unter www.avaxhome.co erreichbar. Mehrere Uploads täglich, vor allem englischsprachige Sachbücher, die man über Uploaded beziehen kann.

b-ok.org: Ein Wunder, die Domain funktioniert tatsächlich noch. In der Vergangenheit musste diese riesige Schattenbibliothek für wissenschaftliche Werke schon häufiger die Domain wechseln. b-ok.org (ehemals BookZZ.org) hängt aber offensichtlich mit Sci-Hub und Lib Gen zusammen.

Baumfreund.org aka GCF – http://baumfreund.org/g1h2rt554oouiztz5456/comicforum/index.php – das Urboard der Szene. Hier begann alles und findet auch noch einiges statt.

Die Bibliothek von Babel ist schon offline. Kein Wunder wegen der deutschen Domain, das war einfach viel zu gefährlich.

BitTorrent (P2P-Tauschbörsen): Das BitTorent-Protokoll ist auch Teil der E-Book Szene. Vor allem für englischsprachige Werke sind P2P-Tauschbörsen eine wichtige Quelle für Liebhaber. Auf keinen Fall ohne VPN nutzen, sonst höchste Abmahngefahr!! Die Anwendung von Peer-to-Peer Programmen ist so einfach, dass sogar kleine Kinder schon mal Abmahnungen damit produziert haben.

boerse.sx mit Ersatz-Domains! Wer dieses Forum mit unzähligen Links zu den Downloads bei Sharehostern besuchen will, muss nun boerse.sh oder boerse.am eingeben, die alte Domain hat man eingebüßt. Die Dokumentenbörse ist riesig, die DL-Links sind nur nach vorheriger Anmeldung sichtbar, die Threads selbst wurden mit entsprechender SEO so platziert, damit man möglichst häufig per Google darüber stolpert.

boerse.to – deutlich größer als boerse.sx, dies war einst der indirekte Nachfolger von boerse.bz. Auch dieses Forum läuft komplett werbefrei auf Basis von Bitcoin-Spenden.

Bookddl.com – http://bookddl.com – französische Comics, Zeitschriften & Bücher

BookSC – unter booksc.org wird einem werbefrei das größte Archiv wissenschaftlicher Arbeiten angeboten, hängt mit LibGen und Sci-Hub zusammen.

BOOKYS! – https://www.bookys-gratuit.com – für das französische Publikum

Aus die Maus bei Buchpirat.org!

Byte.to: Beinhaltet neben vielen anderen Warez auch einige Buchtitel, allerdings nur Mainstream-Ware. Wer beim Download nicht aufpasst, landet auf einer Abzockeseite und soll für eine Mitgliedschaft bei pepplays.com bzw. yakakolviec.com tief in die Tasche greifen, Finger weg!

Comix.pw – https://www.comix.pw – Forum, seit vier Jahren die Anlaufstelle Nr.1 und Releaseschmiede der Comicszene.

Comix-Load.in bietet den Zugang zu deutsch- und englischsprachigen Comics & Manga via share-online.biz, rapidgator.net und oboom.com an. Im letzten halben Jahr hat sich dort aber leider nichts mehr getan. Offenbar haben die Betreiber die Lust an ihrem Projekt schon wieder verloren. Für die Comicfans wäre dies ein herber Verlust.

Darklight.to befindet sich momentan im Wartungsmodus! Aktuell also keine E-Books in diesem Forum.

Ddfsdude.com bzw. Ebookbrowsee.net – minimalistisches Portal für PDF-Dokumente

DDL-Music.to – Hörbücher satt bei der Download-Seite für Musik DDL-WAREZ.

DDL.me – Hörbücher, hier abooks genannt, werden über diverse Sharehoster zum Download angeboten.

DDLFR.pw – https://ddlfr.pw/ebook – Piratenseite für Franzosen, auch E-Books & Comics im Angebot

DDLValley – http://www.ddlvalley.me/category/reading – fast 4.500 englischsprachige Comics, Magazine & E-Books

Dhc.to – die Hörcommunity. Deutschsprachiges Forum mit dem Fokus auf Hörspiele, betreiben auch eine eigene Datenbank für Hörspiele unter HspDat.to. Wer die Warez-Links sehen will, muss als neuer Nutzer zehn Beiträge geschrieben haben. Ob das mehr sinnvolle Postings bringt, wird die Zeit zeigen.

DownMagaz.com – https://downmagaz.com – mit Unterseiten für Zeitschriften bzw. Zeitungen in Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Jeweils diverse eigene Kategorien und ein dickes Archiv. Download per Novafile, Turbobit & Co.

DownMags.com ist offline!

E-Book-Archive.to – https://ebook-archiv.to – deutschsprachige Downloadseite für epubs, fast 26.000 Werke verfügbar

E-BooksLand.com – http://e-booksland.com – sehr aufgeräumte Seite für Fachbücher in der französischen Sprache

Ebook-dl.com: jede Menge direkte Downloads, aber leider auch Abzocke-Werbung für Unbox.cc und mymediarecommendations.com! Jede menge englischsprachige Zeitschriften, Sachbücher und Zeitungen vorhanden.

ebook-hell.to mit vielen Zeitungen, Zeitschriften und deutschsprachigen Büchern. Leider auch Usenet-Werbung vorhanden. Schade, darauf hätte man besser verzichten sollen. Download über Oboom und andere Sharehoster.

ebook-land.cc – Die Bücher- & Magazine-Börse im Internet, die es schon seit mehr als fünf Jahren gibt. Downloads per Share-Online und RapidGator. Die Download-Links sieht man nur nach vorheriger Anmeldung in diesem Forum, die Nutzung ist dennoch kostenlos.

ebook-planete.org – französischsprachige Download-Seite für Magazine & Bücher, die per Uploaded angeboten werden

ebook3000.biz – Viele englischsprachige Magazine, die fein säuberlich in diverse Kategorien einsortiert wurden. Downloadlinks des Sharehosters Upload4Earn.org führen leider ausnahmslos zu Abfallen von 24kgame.com, oder aber es werden stattdessen angebliche Flash-Updates angeboten. Beim anderen Sharehoster namens douploads.com warten hingegen keine Abo-Fallen auf die Nutzer.

ebook3000.com – Finger weg, Abzocke mit Abomodell bei bestbooklibrary.com oder bei download-plaza.com, abhängig davon wo man gerade drauf geklickt hat.

Ebook777.com – Werke in Deutsch, Englisch und Französisch. Leider wurden auch jede Menge Abo-Abzocke-Links bei audiobooks.com eingebaut. Wr da seine Kreditkarten-Details eingibt, dem kann niemand mehr helfen.

ebookbb.com – Viel Werbung, keine funktionierenden Downloads, Fazit: Seite bitte ignorieren, denn außer Spesen nichts gewesen!

ebookddl.pub – Finger weg, selbst da wo Uploaded.to drauf steht, ist Usenet.nl drin.

ebookdz.com – Scam! DL-Links führen nur zu unseriösen Abzockern!

EBOOKEE.org – Was für ein Dreck, fast nur Abzocke-Links zu recommendedforyou.xyz vorhanden. Die Zeit für einen Besuch sollte man sich lieber sparen.

Ebooks Gratuit – http://www.ebooks-gratuit.com/index.php – Scam, DL-Links führen stets zur Abzockeseite bestbooklibrary.com, die uns ein Abo verkaufen will.

Ebooks Gratuit  – https://www.ebook-gratuit.co – viel Scam vorhanden, Vorsicht! Nur für französische Leser interessant.

EPDF – https://epdf.tips – diverse PDF-Dokumente & E-Books, zumeist in englischer Sprache.

Ewarez.cc — den Besuch kann man sich sparen, die meisten Kategorien sind komplett leer. Offenbar gab es dort seit Ewigkeiten keine Updates mehr.

Fourtoutici – http://www.fourtoutici.xyz – französischsprachiges Forum, unter anderem für E-Books & Magazine aller Art.

Fox eBook – http://www.foxebook.net – jede Menge englischsprachige Fachliteratur, extrem viel Werbung und mitunter ungewollte Downloads von ausführbaren Programmen, die man besser nicht starten sollte.

Free-Ebook-Download.NeT – als die #1 Ebook Community bezeichnet man sich selbst. Forum für alles und nichts.

Free Telechargement – http://www.free-telechargement.co – u.a. auch französischsprachige E-Books & Magazine, viel Werbung!

FreakDDL.com – All sort of Warez-Seite, die auch E-Books anbietet. Vorsicht: viele Links führen zu einem kostenpflichtigen Abo bei usenetbucket.com. Traurig, dass man auf diese üble Form der Werbung nicht verzichten mag.

FreeBookSpot.es ist leider keinen Besuch wert! Dort gibt es nur Abofallen und kostenpflichtige Sharehoster sind im Angebot, die kein Mensch braucht.

FreeMags.cc – R.I.P.

FreeScience.info wurde schon lange nicht mehr upgedated. Nur englischsprachige wissenschaftliche Werke im Angebot.

freshwap – http://www.freshwap.us/e-books/ – nur englischsprachige Werke

FSB – Freesoft Board Community (freesoft-board.to)- ein weiteres deutschsprachiges Forum. Neben vielen anderen Warez werden dort auch E-Books angeboten.

Funxd.tv – Warez-Portal, wo auch E-Books angeboten. Zumeist ist es massentaugliche Belletristik, Erotik-Bücher oder Zeitschriften wie der Playboy. Eine weitere Quelle aber keine große Fundgrube.

GetComics – https://getcomics.info – Die neusten englischsprachigen Comics kostenlos und ohne Anmeldung per Torrent-Datei oder über diverse Sharehoster.

Goldesel.to – http://goldesel.to – eine der ältesten Seiten überhaupt im Graubereich: Audiobooks & Magazine per Sharehoster  verfügbar

Googles Ebook Search Engine: Die Suchmaschine für E-Book-Downloads. https://cse.google.com/cse/publicurl?cx=011394183039475424659:5bfyqg89ers

Hoerbuch.us – leider sind neben diversen Hörbüchern auch Abzocke-Links zu Admeerkat.com vorhanden. Die Domain hoerbuch.in tut es hingegen nicht mehr.

HS SCENE.to – https://www.hs-scene.to – Deutschsprachiges Forum rund um Hörbücher und Hörspiele. Hier werden Links zu den einschlägigen OCHs geteilt. Obwohl schon deutlich über zehn Jahre online, sind dort erstaunlicherweise wenige Links zu finden, die dauerhaft down sind.

Huge Warez – http://hugewarez.net – Magazine & englischsprachige E-Books

iBooks.to hat Lesen.to gekauft und besass vorher schon Ähnlichkeiten in Bezug auf das Aussehen. Guter E-Book Blog, wo ständig neue Werke gekauft werden, um sie ohne Wasserzeichen illegal in Umlauf zu bringen. Nach der Erscheinung beeilen, die Archive werden bei den Sharehostern ständig abused. Danach kommt der Re-Upload und dann grüßt das Murmeltier nahezu täglich aufs Neue.

ILoad.to – Nachgemachte Seite, die in der Kategorie Bücher nur Zeitschriften anbietet. Download per SO.biz und Rapidgator.

Imperial Library of Trantor – mittlerweile meine favorisierte weil umfangreiche und übersichtliche Anlaufstelle für Belletristik. E-Books kann man online wahlweise kostenlos lesen als auch downloaden, auch ein eigenes Forum ist vorhanden. Einzige Voraussetzung: Tor-Browser benutzen, the Imperial Library of Trantor ist auf keinem Planeten untergebracht worden. Nein, sie versteckt sich im Darknet unter http://xfmro77i3lixucja.onion. Keine Werbung, keine Abzocke, genau so soll es sein!!!

IRfree – http://www.irfree.co/ebooks – neue URL, englischsprachige Seite für Zeitschriften, Comics & Hörbücher.

Library Genesis – der Gigant unter den wissenschaftlichen Schattenbibliotheken!!!! Derzeit online unter den Domains gen.lib.rus.ec und libgen.io. Das Angebot ist wirklich gigantisch. Ganz ehrlich: Was wäre die E-Book Szene ohne die Lib Gen?

Libgen.pw – Die Library Genesis für Belletristik, nennt sich auch Fiction Library Genesis. Viele Bücher für SF-Fans als direkte Downloads verfügbar, auch in deutscher Sprache. Werbefrei und ohne Abzocke versteht sich.

MagazinesDownload.org – der Name ist Programm. Ausschließlich englischsprachige Zeitschriften verfügbar.

Mobilism: Unter forum.mobilism.org können diverse englischsprachige PDF-Dokumente und Bücher im ePub-Format bezogen werden.

MyBoerse.bz – vergleichbar mit den Foren Boerse.to & Co. Dort ist ebenfalls eine recht große Dokumentenbörse verfügbar, DL-Links nur nach Anmeldung zugänglich.

myGully.com – mit die größte Dokumentenbörse zusammen mit Boerse.to. Die Links zu den Downloads bei den Sharehosters kann man nur sehen, wenn man eingeloggt ist.

Papierbox – http://www.paperbox-group.org – Comic Board für deutsche und internationale Comics.

Pavleck – the open library – http://www.pavleck.net – über 220.000  legale & illegale PDF-Dokumente & E-Books.

Rapid Release – https://rapidrls.com/ebook-and-mags – jede Menge Magazine & E-Books per Sharehoster

PDF Giant – viele englischsprachige Magazine per Sharehoster sind auf pdf-giant.com verfügbar, Design ist sehr übersichtlich, Suchfunktion vorhanden!

PdfSR.com – sieht so ähnlich wie Scribd aus, das Lesen ist aber für lau. In der Vergangenheit gab’s schon häufiger Virenwarnungen, für Magazine trotzdem von Interesse.

PhazeDDL – http://phazeddl.me/category/e-books – jede Menge englischsprachige Literatur & Fachbücher

Planet Ebook – Unter planetebook.com ist bei diesem Blog eine Reihe E-Books in mehreren Versionen verfügbar, aber jeweils in Englisch.

Planete-BD.org – http://planete-bd.org – Downloadseite für französischsprachige Comics

Reduson – https://www.reduson.com/ebook – nur englischsprachige Sachbücher

ReleaseLog – http://www.rlslog.net/category/ebooks – jede Menge englischsprachige Magazine & Comics verfügbar – Virenwarnung vorhanden!

Saftiger Landschinken – http://saftigerlandschinken.blogspot.com – Vegane Bildergeschichten (Comics!) für Fleischesser, ändert immer mal wieder die URL

Sci Hub: Dies ist mit Lib Gen die größte illegale Quelle für wissenschaftliche Werke. Hier wird man als Student auf jeden Fall fündig. Das Team hatte derart viele Domain-Probleme, dass es jetzt eine eigene Seite nur zur Anzeige der funktionierenden Domains gibt. Unter sci-hub.love werden alle Mirrors dieser Schattenbibliothek angezeigt. Außerdem gibt’s jetzt auch den Weiterleitungs-Service unter https://sci-hub.app, der die Besucher jeweils zur aktuellen URL führt.

SCRIBD ist das Megaupload für Magazine und Bücher. Das Geschäftsmodell des US-amerikanischen Betreibers funktioniert einwandfrei. Komisch, dass die Verlage deswegen noch nicht auf die Barrikaden gegangen sind. Ein Monat ist umsonst, danach muss für das Lesen der Werke bezahlt werden. Die URL lautet de.scribd.com.

Softarchive aka SANet – https://sanet.st/books/#books – alle möglichen englischsprachigen Fachbücher verfügbar.

Speedlounge.in– eigentlich eine Warez-Seite für alles und nichts. Hörbücher, Zeitschriften und ein paar Erotik-Bücher gibt es dort auch.

Telecharger Magazine – http://telecharge-magazine.com – ausschließlich französischsprachige Magazine, lange keine Updates mehr!!

TG Ebooks – http://www.ebooks.telechargementgratuits.com – Finger weg, angebliche Player-Updates werden automatisch heruntergeladen, viel Werbung, nur französische Werke

The Audiobook Hunter – https://theaudiobookhunter.blogspot.com – klein aber fein für Hörbücher, die per Sharehoster angehört oder heruntergeladen werden können.

Usenet. Das Usenet ist ebenfalls eine große Quelle innerhalb der E-Book Szene. Neben diversen NZB-Suchmaschinen gibt es auch einschlägige Foren, wo derartige Downloads anberaumt werden. Allerdings sieht es momentan nach der Bust-Welle in Deutschland noch sehr mager aus.

Vosbooks – http://www.vosbooks.tv – französischsprachige Downloadseite, läuft mit Uploaded.to

Warez-Heaven – https://warez-heaven.ws – toller Aufbau der Seite, alles drin!

Warez Lover – https://warezlover.in/e-books – englischsprachige Werke

Warez-world.org – Webwarez-Seite mit allem möglichen Zeugs, also auch mit E-Books, Hörbüchern, Zeitschriften und elektronischen Zeitungen. Wer oben bei „Herunterladen“ klickt, soll bei Usenet.nl ein teures Abo abschließen. Die weniger auffälligen DL-Links laufen über Oboe und Share-Online.biz. Zumeist wird die übliche Mainstream-Ware für den Massengeschmack angeboten.

Wawacity – https://wawacity.ec/?p=ebooks – französische Seite für alles mögliche, auch für E-Books & Comics

WAYDZ – http://www.waydz.com – französischsprachige Seite u.a. für Zeitungen, Zeitschriften und E-Books.

WorldMags.net – Statt des PDF-Dokuments werden ohne Zutun der Besucher virenverseuchte „Installer“ heruntergeladen. Ehrlich, sowas braucht kein Mensch!

YouTube ist auch eine große Anlaufstelle für viele illegale Hörbücher. Google scheint das wenig bis gar nicht zu stören! Einfach mal gezielt nach Hörbüchern suchen und staunen! Der Vorteil: Obwohl es dort vor Warez wimmelt, ist der Besuch dieser Seite absolut legal.

Zone-Ebook.com – http://zone-ebook.com – Downloads per Uploaded, ausschließlich französischsprachige Werke!

Zone Telechargements – https://www.zone-telechargements.com/book/ – ausschließlich französischsprachige Werke, seit einem Jahr kein Update!

 

Ein interessanter Anbieter für E-Books, Magazine oder Hörbücher fehlt in unserer Auflistung der englisch- und deutschsprachigen E-Book Szene? Kontaktiert uns bitte unverzüglich! Oder schreibt uns Eure Vorschläge als Kommentar, danke!

Quelle Beitragsbild, thx! (CC0 1.0 PD)

"Illegale E-Book Szene – Juni 2018", 5 out of 5 based on 2 ratings.

Mehr zu diesem Thema:

32 Comments

  • comment-avatar

    KlausMichael


    „Die Onleihe würde Ihnen gerne weitere Titel aus der aktuellen Buchproduktion anbieten. Leider haben namhafte Verlage und Verlagsgruppen (z.B. Bertelsmann, Goldmann, Rowohlt, Fischer, Lübbe usw.) entschieden, die Lizenzen für aktuelle Romane und Sachbücher nur verzögert für die Onleihe zur Verfügung zu stellen.“

    und dann wundern warum sich so viele Leser illegal bedienen…
    Verzögert ist ein sehr dehnbarer Begriff.

  • comment-avatar

    Stubbe


    Mein Tipp: verbotene-buecher.info
    hier findet man vieles, was man woanders nicht finden bzw. lesen „darf“

    • comment-avatar

      Ekelhafter Online-Shop für Verschwörungstheorien, Hitler-Fans und solche, die Märchen um die Gaskammern der Nazis erzählen wollen.

      • comment-avatar

        Filmfreund


        Immer wieder hochinteressant diese Pauschalisierungen. Jeder der sich gerne selbst ein objektives Gesamtbild anhand des vorhandenen Materials machen möchte, ist gleich ein Hitler Fan, ein Nazi bzw. brauner Dreck.

        Ein Gesamtbild kann ich mir jedoch nur dann selbst machen, wenn ich eben auch solches Material zu lesen bekomme.

        Ach übrigens. Wenn man Rot und Grün mischt, erhält man ebenfalls Braun. Passende Farbe in Bezug auf deren Radikalität, mit denen sie andere ihre verfassungsmäßig zugesicherten Rechte beschneiden wollen.

    • comment-avatar

      Anonymous


      hier findet man vieles, was man woanders nicht finden bzw. lesen „darf“

      Falsch !

      hier findet man vieles, was man woanders nicht finden bzw. lesen will !!!

    • comment-avatar

      Nazijäger


      Nazi

    • comment-avatar

      Nazijäger


      Brauner Dreck

  • comment-avatar

    anonymus


    ebookspider.com – raritäten und verbotenes in deutsch

  • comment-avatar

    downmagaz.com

  • comment-avatar

    Anonymous


    de.downmagaz.com

  • comment-avatar

    Siggi


    Weiß jemand was mit Hörspiele.cc ist?
    Die sind schon länger down

    • comment-avatar

      STARKSTROM


      Hey Siggi,
      meine Recherche hat ergeben, das die Seite endgültig
      down ist! Letzter Screenshot den ich einsehen konnte,
      zeigte folgendes:

      Buy this domain
      The owner of hoerbuch.cc is offering it for sale for an asking price of 499 USD!

      ALSO, das wird nix mehr bei denen. Definitiv.

  • comment-avatar

    Hempelemper


    klein aber fein:
    theaudiobookhunter.blogspot.com/

  • comment-avatar

    Drachenstern


    getcomics.info

    Die neusten englischsprachigen Comics kostenlos und ohne Anmeldung. Bisher bin ich noch nicht auf spam links gestoßen. Bin dort zufrieden.

  • comment-avatar

    68k


    epdf.tips/
    pavleck.net/

  • comment-avatar

    Danke vielmals für die ganzen Ergänzungen, ist jetzt alles drin.

  • comment-avatar

    Waltraud


    ibooks.to:

    „Guter E-Book Blog, wo ständig neue Werke gekauft werden, …“

    Ich dachte, ich hätte mich verlesen …

    Stand Heute (08.06.2018 22:30):

    Seit 14 Tagen weder neue eBooks, Comics oder Magazine …

    • comment-avatar

      BESSERWISSER


      Liebe Waltraud,
      tatsächlich kommen bei ibooks seit etwas 2 Wochen keine großartigen Updates mehr rein…

      Vor allem fällt auf, das die Updates der Magazine samt
      Zeitungen einen Totalausfall haben!!!

      Lt. Textinhalt, im oberen Posting bie ibooks soll ein „Todesfall“
      dran Schuld sein. Kann nicht bestätigen, ob dem so ist,
      zumal das Team ja angeblich aus ca. 7 Personen besteht.
      Da dürfte

      Merkwürdig ist das schon !
      Wir halten dich auf den laufenden.

      • comment-avatar

        Anonymous


        Ebook-Seite – Todesfall – klingt bekannt irgendwie

  • comment-avatar

    68k


    foxebook.net/

  • comment-avatar

    Mero


    Hallo,

    mal angenommen man benutzt um einen Film downzuloaden ein p2p Programm, dieses lädt auch automatisch hoch udn man hat einen IP-leak. Übertragen wurden nur wenige mb… reicht das schon um abgemahnt zu werden?

    • comment-avatar

      STARKSTROM


      Ja Mero, bereits wenige MB genügen um abgemahnt zu
      werden! Da arbeiten zahlreichen Leute wie einem Callcenter,
      und geben in der Software-Masek die aktuellen Blockbuster-Filmnamen ein…

      Dann tauchen bei aktuellen Filmen halt mehrere hunderte
      IPs auf! Dann werden nur die gesucht, die aus Deutschland
      kommen! (Die aus der Schweiz, Österreich, Benelux werden
      aussortiert, unintressant da nicht Abmahnfähig!).

      So die „Deutschen“ geraten in die Abmahnfalle…
      ja und hats auch dich erwischt „Mero“.

      Lass lieber die Finger davon.
      Hoffe ICH konnte dir helfen…

      • comment-avatar

        Anonymous


        Ok. Vielen dank. Mein „Glück“ es war so eine riesen ebook datei mit 20gb oder so…. was kann da geldmässig auf mich zukommen?

        • comment-avatar

          STARKSTROM


          Zitat:
          Ok. Vielen dank. Mein „Glück“ es war so eine riesen ebook datei mit 20gb oder so…. was kann da
          geldmässig auf mich zukommen?

          Also eine große „Ebook-Sammlung“ meinst du?
          Da bei einer Sammlung der Dateinname in der Regel keinen „Autornamen“ enthält, hast du wahrscheinlich
          Glück überhaupt nicht belangt zu werden.

          Garantie gibt es allerdings auf gar nichts mehr!
          Sollte dennoch das „Buch-Paket „protokolliert worden sein, bis du finanziell erledigt…, da es sich wohl um
          tausende Bücher handeln muss…

          Das Bücher per allerdings P2P geahndet werden, kommt nicht so oft, wie „Blockbusterfilme“…

          Grundlagentechnik:
          Mit P2P verteilst du die Sachen weiter, das ist der
          Knackpunkt gegenüber den Filehostern, bei denen
          du dir „lediglich“ was herunterladest, aber halt
          nicht weitervertreibst… (Du verstehst?)

          Allerdings würde ICH persönlich nicht auf P2P
          setzen…, nicht mal eine Linux Distribution oder
          Freeware würde ICH damit runterladen.
          Warum? – Weil bei den Ermittlern ab und dann
          Zahlendreher vorkommen. Da das Ermittlungs-Verfahren als sicher eingestuft wird, kannste damit
          somit trotzdem, vielleicht sogar unschuldig belangt
          werden.

          Wird bei dir sicher noch gutgehen… / Also abwarten.

          • comment-avatar

            Anonymous


            Vielen Dank für deine zeit. machs gut

      • comment-avatar

        Anonymous


        Es war auf pirate bay ieine Datei mit 5 Leechern oder so.

  • comment-avatar

    Hörbuch-Freak


    Hs-Scene.to
    Deutschsprachiges Forum rund um Hörbücher und Hörspiele. Hier werden Links zu den einschlägigen OCHs geteilt. Obwohl schon deutlich über zehn Jahre online erstaunlicherweise wenige Links dort zu finden, die dauerhaft Down sind.

    • comment-avatar

      Türsteher


      Vermutlich da es eine geschlossene Gesellschaft ist und man ohne Einladung nicht reinkommt.

  • comment-avatar

    ebook3000.biz/


Leave a comment