Deutsche Nulled Scripts Szene stirbt leise vor sich hin

Still es es geworden um die Nulled Scripts Szene. Viele Portale sind mittlerweile offline gegangen. Ist das Schrumpfen einfach nur gesund, weil es die wahre Größe dieser Szene abbildet? Oder ist die Entwicklung vielmehr Besorgnis erregend?


Nulled Scripts – was ist damit überhaupt gemeint?

nulledAls Nulled Scripts (oder Nullified Scripts) werden kommerzielle Erweiterungen (Plug-ins, Themes etc.) bezeichnet, deren Schutzmechanismen vor der illegalen Verbreitung entfernt wurden. Das können kostenpflichtige Erweiterungen einer Forensoftware oder eines Content Management Systems (CMS) wie zum Beispiel WordPress sein. Bei einem Missbrauch soll die illegal eingesetzte Software „nach Hause telefonieren“, um den Ersteller darüber in Kenntnis zu setzen. Man könnte auch versuchen, die Anwendung bei einer Schwarzkopie zu blockieren.

Der Kopierschutz kann simpel oder kompliziert sein. Auf jeden Fall sollte dieser vor einer illegalen Veröffentlichung entfernt werden. Wichtig ist, dass beim Cracken keine der Funktionen der Software eingeschränkt oder kaputt gemacht werden darf. Ansonsten hat der Programmierer keine ordentliche Arbeit abgeliefert.

Gründe für die mangelnde Aktivität in den Foren

Nulled ScriptsProblematisch ist vor allem die mangelnde Aktivität der Nutzer. Im Dezember 2017 bemängelten in unserem Interview die Betreiber von Scriptzbase.org, dass die meisten Nutzer nur kommen, um sich bedienen zu lassen. Der Wille zur Eigeninitiative sei in den letzten Jahren langsam aber stetig gesunken, hieß es im Gespräch. Möglicherweise stammt die Ursache aus den sozialen Netzwerken, die man ja auch betritt, um sich berieseln zu lassen. Nur die wenigsten Leute posten selbst etwas bei Facebook, die meisten schauen nur zu und geben, wenn überhaupt, einem Posting mal einen Daumen hoch, um es zu liken. Mehr Aktivität wird dort von niemandem erwartet, doch Foren funktionieren so einfach nicht. Wenn immer nur die Betreiber aktiv sind, geht auch das älteste und beste Forum vor die Hunde. Scriptzbase.org ging im Februar 2018 vom Netz.

Ein derart großes Forum konnte sich im deutschsprachigen Bereich bis heute nicht bilden. Wahrscheinlich ist das Interesse an Nulled Scripts dafür auch einfach zu gering. Geld verdienen kann man mit Nulled Scripts sowieso nicht, selbst wenn manche Foren einzelne gecrackte Tools zum Kauf anbieten. Und eigentlich sollte es auch nicht um’s liebe Geld gehen, wie schon die Mitglieder der Gruppe sCRiPTz-TEAM im Gespräch zum Ausdruck gebracht haben. Doch obwohl es eigentlich nur um Fun, Friendship und Wettbewerb gehen sollte, hält der schnöde Mammon viele Bereiche im Web am Leben.

Eine Übersicht von A bis Z

boardscriptzDoch wen oder was haben wir denn noch überhaupt? Wer ist übrig geblieben? Da wäre zunächst AIW.BZ zu nennen. Diesem Forum hängt allerdings der Ruf an, dass man zumindest schon mal den Namen von Dritten geklaut hat. Der Betreiber d0C will davon nichts wissen, doch die Fakten sprechen gegen ihn.

BoardScriptz gibt es seit dem Jahr 2017, auch wenn da etwas anderes steht. Das Forum ist wieder mit neuer URL online. Unter https://boardscriptz.co/board/ kann man es besuchen. Die Macher haben sogar eine eigene öffentliche Gruppe beim Messenger Telegram eröffnet. Wer die Domain in Tonga aufruft, landet ebenfalls bei der neuen .co-Domain.

Der Wetttbewerber Cracked-Scriptz leitete nur noch auf Werbung weiter! Update: Neue Domain: cracked-scriptz.ru – aber bisher nur der Blog, das Forum ist noch down.

EScripts ist aus dem Jahr 2014. Wer mag, kann dieses englischsprachige Forum unter https://www.escripts.club besuchen. Die Admins reagieren allerdings etwas allergisch auf die Nutzung von Ad-Blockern, damit wird man ausgesperrt.

Nulled.to ist unter https://www.nulled.to konstant erreichbar. Das Board ist groß und englischsprachig.

ScriptZSector unter https://scriptzsector.com ist im Vergleich zur Konkurrenz ein neues englischsprachiges Forum.

ToolBase – https://www.toolba.se/board/

wsboard.pwWSB-Board.pw ist ganz neu und war direkt nach dem Launch weg vom Fenster. Das Forum ist nun unter https://wsboard.pw wieder online.

Ende Gelände bei WSC-Scriptz! Nach dem Erhalt mehrerer Abmahnungen wegen Nulled Scripts leitet man mittlerweile alle Besucher auf die Webseite des Herstellers SoftCreatR Media weiter.

XenFiles.co hat wohl seit ein paar Wochen technische Probleme. Bis auf die Startseite des Webhosters ist dort leider nichts mehr zu sehen. Offenbar haben es die Macher nicht sonderlich eilig mit der Wiederherstellung ihres Online-Projekts. An der Fehlermeldung hat sich schon seit längerem nichts geändert. Ist vom Macher von BoardScriptz, der das Projekt abgegeben hat.

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Moira Dillon, thx! (Unsplash Licence)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch