Boerse.to – Warez-Forum erneut mit technischen Problemen

Wer sein Passwort vergessen hat, muss warten oder sich bei Boerse.to einen neuen Account zulegen. Die Passwortänderung funktioniert nicht.

boerse.bz, boerse.to

Wer sein Passwort vergessen hat, muss entweder auf unbestimmte Zeit auf die Behebung des Bugs warten. Oder aber sich dort alternativ einen neuen Account zulegen. Die Passwortänderung bei Boerse.to funktioniert nicht mehr.

Boerse.to bietet derzeit keine Rücksetzung des Passworts an

Wer bei Boerse.to sein Passwort ändern will oder vergessen hat, der hat momentan Pech gehabt. Passwortänderungen führen automatisch dazu, dass die Forensoftware den Account deaktiviert, wie unser technikbegeisterter Moderator VIP bei uns im Forum berichtet. Das sollte man derzeit lieber unterlassen, wenn man seinen Zugang behalten will.

Neuanmeldungen funktionieren aber recht zuverlässig

Lucky Strike Boerse.bz

Bis zu 90% aller täglichen Neuanmeldungen registriert diese die Forensoftware offenbar automatisch. Sie erhalten von Boerse.to direkt nach der Freischaltung ihre Bestätigung per E-Mail. Wer sich Domains eines Anbieters ausgesucht hat, die für massiven Spam-Versand bekannt sind, dessen Account schaltet das System automatisch nicht frei. Laut VIP geschieht die Aktivierung der Accounts dann manuell durch einen der Moderatoren. Meistens sogar innerhalb von rund 24 Stunden.

Alle Neuanmeldungen ohne Registrierung-Mail sollten sich also mindestens bis zu dessen Erhalt gedulden und sich erst danach einwählen. Es kann aber gut sein, dass gar keine Bestätigungsmail verschickt wird. Möglicherweise hat man bei der Neuanmeldung gegen die Regeln oder Netiquette von Boerse.to verstoßen. Das ist beispielsweise der Fall bei Mehrfachnicks, E-Mail-Adressen oder E-Mail-Providern, die schon aufgrund ihres Namens gegen die guten Sitten von Boese.to verstoßen.

Schachmatt

Lesen Sie auch

Bug kein Einzelfall, es mangelt an guten Alternativen

boerse.to

Wir haben ja schon häufiger über Ausfälle bei Boerse.to berichtet. Doch bei den wenigen attraktiven Alternativen bleiben für Personen, die an allen möglichen Warez interessiert sind, nur myGully.com und Boerse.to übrig. Leider ist allerorts die Atmosphäre eher unfreundlich, es herrscht ein rauher Tonfall.

Unsere User haben hier im Forum ein paar Alternativen zu den großen Börsen im Netz besprochen. Es gibt eigentlich schon seit langer Zeit Bedarf an etwas Neuem. Ein Ort, der alles vorrätig hat und wo man freundlich mit den Nutzern umgeht. Auch dann wenn sie sinnfreie Fragen stellen sollten…

Das Problem: Alle neuen Mitstreiter sind nach kurzer Zeit wieder weg vom Fenster oder aber es läuft dort genauso verrückt ab, wie bei den beiden führenden Vertretern.

Wie seht ihr das, kommt ihr mit den Admins bzw. Mods der genannten Foren gut aus? Oder interessiert euch das eh nicht?

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.