Boerse.bz ist tot – Willkommen boerse.to

Artikel von · 7. August 2014 ·

Mario Bibliothek
Wer’s noch nicht bemerkt hat : Seit Dienstag 5.8.2014 ist Boerse.to online – Willkommen auf der Erde, genauer gesagt im Web! Es gab ja Einige, die uns beschimpft und krampfhaft die Augen verschlossen haben vor dieser langfristigen absehbaren Entwicklung. Genützt hat es nix. Der König Boerse.bz ist tot (na gut, noch nicht aber bald) – es lebe der König… Ist damit die Nachfolge  geklärt? Immerhin schreibt Lars Sobiraj auf seinem Blog: „Gerüchte besagen, die Registrierung des Vorläufers Boerse.bz soll angeblich zum 6.9.2014 auslaufen. Möglicherweise wird Boerse.bz dann abgeschaltet. Mit Gewissheit lässt sich das aber noch nicht sagen.“ Mag es so sein, dass der alte König nicht mehr kann oder will, oder was auch immer…

Boerse.to ein legitimer Nachfolger?

Geschichten der Vergangenheit – wenden wir uns der Gegenwart zu. Wer auf die Homepage der neuen Boerse geht, sieht sich angenehm überrascht. Alles macht einen aufgeräumten und klaren Eindruck. Das Design ist hell und freundlich. Man findet sich schnell und intuitiv zurecht. Der Anmeldeprozess geht einfach und flott – mit einem Satz: man fühlt sich willkommen. Die Software ist eine Weiterentwicklung von XenForo, auch dies eine bewusstes Zeichen der Distanzierung vom Vorgänger, wo vbulletin zum Einsatz kommt? Diesen Eindruck bekommt man auch beim Thema Finanzen: „Welche extreme Form die Werbung auf Boerse.bz angenommen hat, konnte jeder in den letzten Wochen beobachten. Deshalb, so glauben wir, ist Werbung der falsche Ansatz….” schreiben die Administratoren auf der Startseite.  Alle Achtung, auch hier scheint sich ein völlig neuer Weg anzubahnen. Das wird die Szene gespannt beobachten in den nächsten Monaten – vor allem die direkten Konkurrenten mygully.com , myboerse.bz oder myboerse.ws.

Bekanntes Angebot?

Boerse.to bietet Linksammlungen von PC-Software über Handy-Apps, Konsolen- und PC-Spiele, Video & Audio, E-Books und andere Dokumente, Threads zu verschiedenen Themen… Die Foren-Statistik weist u.a. 3.689.191 Beiträge und 673.595 Themen aus – man kann also glauben, dass der alte Bestand von Boerse.bz mitgenommen wurde. Und wie sicher ist das alles?
welcome_key_is_under_this_matLaut dem Text der Administratoren sollen keine IP-Adressen gespeichert werden. Ja, sogar die Benutzung soll in Bälde verschlüsselt ablaufen. Ob man sich da aus den Erfahrungen der Vergangenheit hat inspirieren lassen? Der Schutz der Kundendaten soll ja bei Boerse.bz nicht gerade das Prädikat „sicher“ verdient haben. Denn schenkt man den Gerüchten Glauben, sollen der GVU sogar Klarnamen der alten Kunden angeboten worden sein… Alles in allem: der Newcomer  boerse.to hat einen für’s erste beeindruckenden Neustart hingelegt – und das in relativ kurzer Zeit. Wobei das grundsätzliche Problem der fehlenden Legalität der Inhalte (noch) nicht gelöst sein dürfte. Aber auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Und das die Macher von boerse.to was Großes planen, sieht man auch an einem kleinen (noch) verdeckten Menü, das als Benutzersprache neben Deutsch (Du) auch English (US) vorsieht… Zur Begrüßung des Neulings scheinen die anderen Foren wie in Ehrfurcht erstarrt  zu sein: Ladehemmung bei myboese.ws – mygully ist total ausgefallen (thx an Lars & Heini)
Bildquelle: library_mistress (CC BY-SA 2.0) – alborzshawn (CC BY 2.0)

Mehr zu diesem Thema:

41 Kommentare

  • comment-avatar

    Ganz ehrlich ? Hätte einer von euch Möchtegern – Journalisten mal aufmerksam in der Szene gelesen, dann hättet ihr gemerkt, das das Ganze um Boerse.bz schon sehr lange geplant war, schon vor mehr als 2 Jahren gab es seitens einiger Moderatoren Ankündigungen, dass etwas „Großes“ kommen wird – passiert ist nie etwas – bis jetzt. Das Ganze ist ein Schmierentheater von vorne bis hinten und die Vorbereitungen dafür liefen schon sehr sehr lange und auch plauzi – aka zx80 ist bei boerse.to mit an Board, wer ihn entdeckt bekommt von mir einen Lolli :-D

    • comment-avatar

      so gross kann der Lolli gar nicht sein – dass ich mir dafür die Mühe mache…

  • comment-avatar

    Kim Dotcom

    Alle mal tief Luft holen und durchatmen.

    mega.co.nz ist eure Adresse

    Ahoi!

  • comment-avatar

    Eduard

    „Denn schenkt man den Gerüchten Glauben, sollen der GVU sogar Klarnamen der alten Kunden angeboten worden sein… “

    Wer sich auf einer Warezseite mit seinem richtigen Namen und seiner eigenen E-Mail Adresse anmeldet, hat es verdient verpfiffen zu werden. Hallo?!!!

    • comment-avatar

      Hallo???! Mal kurz über den angeschlossenen VPN Dienstleister nachgedacht?

  • comment-avatar

    HugoZ

    Merkwürdig, ein Board was sich selbst abschießt, und Moderatoren, die in der Lage sind, Datenbank-Backups zu ziehen, um als geschlossene Gemeinschaft ein (nahezu identisches) neues Forum zu starten. Und Admins vom „alten“ Forum, die einen Support-Thread für die neue Konkurrenz dulden und Impressums-Karneval spielen. Ich weiß nicht, was größere Verarsche ist – die Ländersperre oder boerse.to. Mir kommt das so vor, als wenn die Ländersperre zum Abzocken nach hinten losgegangen ist und boerse.to jetzt die Schadensbegrenzung ist. Ich fresse einen Besen samt Schaufel, wenn hinter den Kulissen nicht die gleichen Leute werkeln.

    • comment-avatar

      Eduard

      Selbstverständlich sind es die gleichen Mods und die gleichen Betreiber. Ich besuche Boerse.to aus Prinzip nicht mehr bzw. nur noch dann, wenn etwas wo anders nicht zu finden ist. Die Jungs scheinen mittlerweile zu glauben, sie können jeden und alle verarschen. Kein Support mehr für Boerse.bz oder Boerse.to.

  • comment-avatar

    ohne Worte...

    Sehr geehrter Herr Sobiraj,
    wenn ich ihr Gesicht sehe kommt mir der kalte Kaffee hoch. Doppelmoral vom aller feinsten. Selber Ebooks vertickern und für diese illegalen Inhalte DIREKT Geld vom Kunden zu verlangen und aber die Boerse verurteilen, die alles kostenfrei an die User weitergibt. Dass die Betreiber nicht von Luft und Liebe leben ist klar, aber hier wurde eben Geld durch einfache Werbung verdient (ob im angemessenen Maße sei dahingestellt.)
    Das Geld für die illegalen Inhalte geht an die Uploader von den OCHs aus. Die Boersenbetreiber als solche haben damit also nicht wirklich etwas zu tun, außer die Plattform zu bieten. Sie hingegen verlangen direkt “Spenden” für illegale Inhalte, die sich versiertere User auch ziemlich einfach woanders kostenlos holen könnten.
    Irgendeine andere Seite wird das Loch der Boerse schon füllen, sei es boerse.to oder eine ganz andere. Mit der Diffamierung der Börse werden sie auch nicht mehr User in ihre Ebook-Falle locken, da gibt es immer noch zig andere Seiten die deutlich besser und gratis sind.

    Mir ist schon klar, dass sie hierauf keine vernünftige Antwort geben werden, sondern irgendein flappsiger Spruch kommen wird, aber was solls. Das musste mal raus.

    • comment-avatar

      Spiegelbest

      Sehr geehrter Herr ‚Ohne Worte‘,

      falls Sie keinen Satirebeitrag verfasst haben (was natürlich statthaft wäre), will ich Ihnen gerne antworten:

      Herr Lars Soboraj ist Betreiber dieses Portals und als solcher auch ausgewiesen. Eine illegale Tätigkeit verbietet sich daher aus Gründen der Vorsicht. Das werden Sie einsehen, denke ich.

      Falls Sie auf die Tätigkeiten eines Herrn Spiegelbest bei Ebookspender.me abzielen, darf ich kurz richtigstellen, dass dort Spenden gesammelt werden, um Ebooks einzukaufen. Die angesprochene Boerse.to – vormals Boerse.bz – zählt seit langem zu den treuen Abnehmern des Portals.

      Niemand ist gezwungen, bei Ebookspender.me zu spenden. Es gibt sogar die Möglichkeit, das Angebot 1 Monat lang kostenlos zu testen. Falls Sie Interesse haben, Mail bitte an berndfleisig@runbox.com.

      Ich hoffe Ihnen weitergeholfen haben und verbleibe

      Spiegelbest

      • comment-avatar

        Tolle Richtigstellung

        Wie lächerlich ist denn der Distanzierungsversuch? Egal wer nun „wirklich“ hinter diesem Beitrag steckt: keines der unten erläuterten Sachverhalte wurde in obigem Beitrag angezweifelt, sondern lediglich die Verurteilung der boerse, wo doch selbige Aktivitäten (im Bezug auf die eBooks) von hier beteiligten Leuten auf eben der von Ihnen genannten Site (egal auf welche Art und Weise) nicht kostenfrei angeboten werden (sei es nun mit Testmöglichkeit, immer diese Krümelkackerei). Klar ist selbst mir als Außenstehendem vollkommen, worum es geht. Ihnen offenbar auch. Nur sind Sie sich zu fein, sich eingestehend dazu zu äußern! Die boerse-Admins haben dies jedoch sehr offen (so offen wie in diesem Bereich eben max. möglich) vor, während und auch nach dem Wechsel zu boerse.to getan. Man kann dies nun schlechtreden, wie man möchte. Fakt ist, Sie selbst reden in Ihrem Beitrag von Gerüchten, weil Sie eben NICHT informiert genug sind. Man sollte also vielleicht nicht gar so vollmundig gegen Dinge wettern, welche man offenbar nicht weiß! Denn dieser Beitrag Herr „Spiegelbest“ und Herr „Perseus“ ist so fundiert, wie die Spekulationen über die definitiven Highlights des iPhone 6…. ;)

        Liebe Grüße von einem langjährigen Börsianer… ;)

  • comment-avatar

    DarkTower

    Hey Leute!!

    ich bin mal auf der neutralen Seite :-)

    es wäre doch für alles besser wenn sich z.b. boerse.bz , mygully, ect. zusammen tun,
    je mehr kleinere im Umlauf sind so verliert man den Überblick…
    Umso mehr Fachleute desto besser auch die Kommunikation der User.
    Wäre für die Zukunft nicht schlecht mal sich zusammenzusetzen und mal diskutieren.
    Heutzutage sollten gerade weniger Seiten dafür treue Mitarbeiter die Seite hochleben lassen, und
    das für ettliche Jahre…

    was meint ihr?

    mfg

    • comment-avatar

      tarnbomber

      nix. weil bisher eh schon fast jeder bei beiden nen account hatte. zumindest die alten hasen. wo man sich lieber rumgetrieben hat das hat aber variiert. nur jetzt gehn bei der boerse viele und aktivieren ihren alten account bei mygully. das vertrauen ist halt hin.

  • comment-avatar

    Prince Porn

    Wen interessiert jetzt noch die Börse?
    Lars, merkste nicht, dass das Thema langsam ausgelutscht ist?

    Bring mal ne Story über die neue Nummer 1 am deutschen Markt!
    MYGULLY.COM
    Wir haben den längsten, denn wir haben auch PORN!

    • comment-avatar

      P. Porn ARSCH

      f*ck dich du wic*** valentin

  • comment-avatar

    … „Zur Begrüßung des Neulings scheinen die anderen Foren wie in Ehrfurcht erstarrt zu sein: Ladehemmung bei myboese.ws – mygully ist total ausgefallen“ …

    keine ahnung wie ihr darauf kommt. ich bin die letzten tage fast stündlich bei mygully gewesen und bin immer draufgekommen? Ist mitlerweile ja deutlich größer als boerse.to

    • comment-avatar

      Prince Porn

      Klar sind wir größer bei Mygully.
      Wir haben ja auch den längeren…!
      Porn Rulez!

      • comment-avatar

        Tolle Richtigstellung

        Wie peinlich diese Kommentare… schon allein das ein Grund mehr bei der deutlich niveauvolleren boerse zu bleiben. Man hat TEILWEISE den Eindruck hier versammelt sich das Ghetto Deutschlands…

  • comment-avatar

    Ex3dl

    Das Prinzip boerse.to funktioniert nur so: Es sollte jeder dieses Board meiden, weil man brauch es nicht!
    Gibt genug andere Seiten die das selbe bieten. Der Kern das hinter der Infraktur viele kleine Server stehen dient nur einen Ziel wie man die letzten Tage gesehen hat: Zum DDos anderer Seiten,, denn indem sie viele kleine Server haben, erhöht sich die Angriffsfläche auf die eigende Infrastrukur aufs minimum, aber sie können ihre Server im Extremfall zu einen Botnet schnell zusammenschalten. Das mit dem Crowdfunding ist auch eine glatte Lücke genauso das System funzt nur so, alle Teamies sind gleichzeitig auch Uploader und der Rest wird wie auf bbz einfach gebannt wenn sie eine Gefahr werden. Deshalb wurde auch auf XenForo gesetzt, weil man sich ja so die ganzen Scriptupper fernhält.

    Hoffe die verschwinden bald wieder in der Versenkung.

    • comment-avatar

      Westcoast23

      Die meisten Power-Uploader sind keine Team-Mitglieder.
      Dein Beitrag ist Bullshit! Dummes Geschwätz ohne Grundlage.
      Die Scripts werden jetzt für Xenforo angepasst.
      Alles kein Hexenwerk.

      • comment-avatar

        stimmt, aber die meisten team mitglieder klauen bei den uploadern den stuff und veröffentlichen unter eigenem namen

        • comment-avatar

          Prince Porn

          Du Schnarchnase!
          Jeder klaut bei jedem.
          Power-Uploader wie Westcoast23 klauen auch nur von ihrer Quelle.
          Unsere Mods bei Mygully sind auch Uploader, also Diebe.
          Wen kümmerts?

          • comment-avatar

            Therion

            Immer diese Leute, die meinen sich als wer anders ausgeben zu müssen und irrwitzige
            Gerüchte in die Welt setzten!

            Ein Prince Porn würde niemals myGully falsch schreiben. ^^

          • comment-avatar

            myGully

            Ein Prince Porn IST myGully und ohne Prince Porn wäre myGully nichts
            (Prince Porn heißt jetzt aber nur noch Prince – war dann wohl doch ein Quentchen zu viel Porn auf myGully)

          • comment-avatar

            Tolle Richtigstellung

            „ein Quentchen zu viel Porn“…
            Wohl eher ein Quentchen zu wenig Hirn!

  • comment-avatar

    white house war room

    „Gerüchte besagen, die Registrierung des Vorläufers Boerse.bz soll angeblich zum 6.9.2014 auslaufen.“

    bislang wurde die domain einfach noch nicht verlaengert, das sagt aber noch gar nix :-). viele leute verlaengern erst im letzten augenblick. wie im richtigen leben auch. LOL.

    https://whois.marcaria.com/domain-whois/central-america/belize-domain-bz?q=boerse.bz

    Domain Name: BOERSE.BZ
    Registry Domain ID:
    Registrar WHOIS Server:
    Registrar URL:
    Updated Date: 25-May-2013
    Creation Date: 06-Sep-2008
    Registrar Registration Expiration Date: 06-Sep-2014
    Registrar: PDR Ltd. d/b/a PublicDomainRegistry.com
    Registrar IANA ID: 7041-DR
    Registrar Abuse Contact Email: …. usw usw usw

  • comment-avatar

    DarkFlower

    Wer aber mal die Regeln dort liest, weiß, dass sich nichts weiter geändert hat.

    • comment-avatar

      Ratze

      Was soll sich denn ändern?
      Das Grundkonzept hat sich doch bewährt.
      Hast du brauchbare Änderungsvorschläge?

  • comment-avatar

    Side2005

    Wir Power-Uploader haben uns mittlerweile untereinander abgestimmt.
    Wir werden boerse.to unterstützen und dort anbieten.
    Wir gehen davon aus, dass boerse.to bald wieder die Nummer 1 sein wird.
    Andere Foren wie myboerse.bz sind Totgeburten. Von denen spricht bald niemand mehr.
    Leecher.to (wird oft vergessen) soll im September die Pforten schließen.
    Mygully wird weiterhin als zweite, große Instanz mitmischen.

    • comment-avatar

      Westcoast23

      Bin dabei!
      -Westcoast23

      • comment-avatar

        mygully ist aber schon länger größer als die boerse. vergleiche mal die userzahlen. es sind die alten bz zahlen ohne die bereinigten abgänger. und auch da sind sie schon weniger als bei mygully.

        • comment-avatar

          Tolle Richtigstellung

          Immer dieser Schwanzlängenvergleich. Sollen doch die User entscheiden. Ich selbst bin für boerse.to und ebenfalls davon überzeugt, dass die Site sicherlich bald wieder die Nr. 1 ist. Aber abwarten… wer DIE EINE Site im Netz wird, entscheiden die User, Uploader und die Anzahl der Seitenaufrufe und nicht „dfsa“, „Porn-Content“ oder „Prince Porn“.

        • comment-avatar

          Jon Doe

          MyGulli ,ich denke ihr sprecht hier über Foren und nicht über übelriechende Kanaldeckel !
          Wer oder was ist den mygulli ? Kennt doch eh keiner…..

    • comment-avatar

      white house war room

      leecher.to im september …. rein interessehalber, warum und woher kommt die info? ist kein A-level board, aber ein gut gefuehrtes B-level mit eingeschworener userschaft. danke dir im voraus & lg, whwr

      • comment-avatar

        dale-gribble

        Wird bei L.to selber vermeldet und diskutiert. Die Domain läuft wohl aus und der Betreiber hat keine Lust mehr diese zu verlängern. Deshalb sieht es momentan danach aus, dass im September das Licht ausgemacht wird.

        • comment-avatar

          white house war room

          oh danke dir vielmals! ich war schon einige zeit nicht mehr im board. ich faende es schade um das forum.

    • comment-avatar

      3 mal „Wir“ am Satzanfang, na wenn das mal nicht altruistisch ist…
      Und was haben wir für ein Glück dass sich einer der Power-Uploader sich auf Tarnkappe hinabbegiebt und im Namen aller Power-Uploader ein Statement veröffentlicht.
      Nur warum sind viele von der ach so einigen Uploadern nach myboerse abgewandert?
      Würde auch gern mal wissen woher du so viel über leecher.to weisst…

  • comment-avatar

    Westcoast23 Power-Uploader

    Wir Power-Uploader haben uns mittlerweile untereinander abgestimmt.
    Wir werden boerse.to unterstützen und dort anbieten.
    Wir gehen davon aus, dass boerse.to bald wieder die Nummer 1 sein wird.
    Andere Foren wie myboerse.bz sind Totgeburten. Von denen spricht bald niemand mehr.
    Leecher.to (wird oft vergessen) soll im September die Pforten schließen.
    Mygully wird weiterhin als zweite, große Instanz mitmischen.

    • comment-avatar

      Westcoast23 Power-Uploader

      hör auf meine nick zu missbrauchen

      • comment-avatar

        der echte Westcoast23 Power-Uploader

        hör auf meine nick zu missbrauchen – genau

  • comment-avatar

    Side2005

    Moin!
    Dein Beitrag klingt ja schon fast zu gut um wahr zu sein.
    Allerdings kann ich dir bisher nur zustimmen.
    Die neue Börse ist schneller und bedienbarer geworden.
    Ein Hauch von Frische und Aufbruch!
    Dazu noch all die vielen, unverzichtbaren Inhalte der alten, verstaubten BZ-Börse.

    Viel besser kann man so ein Projekt kaum starten.
    Alle Achtung, boerse.to!

    • comment-avatar

      Tolle Richtigstellung

      Genauso sieht’s aus. Der Ursprung diesen Beitrags und der meisten Kommentare hier ist oft nur Neid. Wie ich oben schon schrieb: die User, Uploader und die Anzahl der Seitenaufrufe entscheiden am Ende darüber, welche Site dauerhaft am Netz bleibt und die neue Nr. 1 wird. Warten wir’s ab. ;)


Schreib einen Kommentar