UseNeXT und das Usenet

Article by · 13. Mai 2016 ·

Header UseNext Tarnkappe Usenet Provider
Das Usenet ist eine weltweit verbreitete Online-Plattform mit vielen Millionen Nutzern. Diese können sich aus der ganzen Welt ohne Zensur der Meinung oder behördliche Zugriffe zu jedem erdenklichen Thema anonym austauschen, sowie Informationen und Daten verbreiten. Der Austausch findet in über 110.000 thematisch geordneten Newsgroups statt, die Inhalte zu jedem erdenklichen Thema bieten. Derzeit beinhalten die Newsgroups über 25 Petabyte an Datenvolumen. Es erweitert sich dank der aktiven Nutzer stetig und gewinnt weiter an Attraktivität.

Sponsored Post. Im Usenet genießt der Nutzer einige Vorteile, welche das World Wide Web nicht bietet, wie zum Beispiel die absolute Anonymität beim Surfen und Downloaden. Der offene Meinungsaustausch und die Meinungsfreiheit werden auf der ganzen Welt begünstigt. Außerdem ist das Usenet frei von jeglicher Werbung. Der Nutzer kann sich also frei bewegen und Neues unerkannt entdecken!

Ins Usenet kommt man mit einem Zugangsprovider. Einer der Anbieter hierfür ist UseNeXT. UseNeXT ist seit Jahren deutscher Marktführer und bietet den einfachsten, sichersten und schnellsten Zugang zum Usenet an.

Usenet Newsreader Usenext

>> Schalten Sie jetzt Ihren Zugang ins Usenet frei

Immer wieder werden auch kritische Stimmen laut, die Bedenken gegenüber UseNeXT oder dem Usenet allgemein äußern. Dazu gibt es ein Urteil des OLG Dresden vom 29.09.2015, das die Legalität der Nutzung eines Usenet-Access-Providers klar herausstellt. Demnach gibt es zahlreiche legale Nutzungsmöglichkeiten eines solchen Dienstes, für den sogar ein erhebliches technisches und wirtschaftliches Bedürfnis besteht. Per se ist die Nutzung des Usenets mit UseNeXT also absolutunbedenklich!

Tarnkappe Nutzer können sich selbst von UseNeXT überzeugen, indem Sie jetzt ihren kostenlosen Testzeitraumvon 30 Tagen freischalten. Während des Testzeitraums stehen ihnen 30 GB an Highspeedvolumen zur Verfügung und exklusiv für Tarnkappe Leser gibt es im Anschluss 15% Folgerabatt für das UseNeXT Abo obendrauf! Bei der Anmeldung zur kostenlosen Testphase wird der Nutzer aufgefordert, seine persönlichen Daten sowie Bezahldaten einzugeben. Die Testphase ist aber garantiert kostenlos und kann jederzeit unkompliziert gekündigt werden. Kosten fallen erst an, sofern das Abo nicht während der Laufzeit gekündigt wird.

>> Jetzt kostenlosen Testzeitraum nutzen

 

Mehr zu diesem Thema:

11 Comments

  • comment-avatar

    Hans

    Wer haben mag gratis Uploaded.net Coupon 48 H.

    Viel Spaß damit.

    Vielen Dank für diese Seite mag es gerne hier mitzulesen.

    • comment-avatar

      Hans

      Hups bitte ^^

      Code: PGDVCUZV
      Product: 48 hours premium membership

  • comment-avatar

    Alöf Jäger

    Ich haltes davon nichts: die kennen meine Bankdaten und das halte ich für etwas bedenklich.
    Ich empfehle einen Blick auf http://www.usenetanbieter.net/ da läßt sich problemlos ein guter/preiswerter Anbieter heraussuchen.

    Usenext verlangt beispielsweise 15 Euro/Monat für 80 GB oder 10 Euro für 9 Monate und 80 GB/Monat. Wer die Kündigung verpennt (oder Usenext sie verschludert) muß nochmal etwas nachlegen.

    Bei Easyusenet.nl gibts beispielsweise 60Mbit für 100 Tage für 20 Euro ohne Volumenlimit. Bezahlung auch per Paysafecard, das Abo läuft dann automatisch aus. Die angebotenen 30GB/30Tage frei ließen sich dann in einem Tag “erledigen”.

    Ein Blick auf http://werdrosselt.de/ schadet übrigens nicht.

  • comment-avatar

    sinus

    Ebenfalls meine bessere Empfehlung nur ohne Newbie freundlichen Client https://www.eweka.nl/
    Aber die Qualität hat in den letzten zehn Jahren extrem abgenommen.

  • comment-avatar

    Curious

    Ich bin nach langer Recherche bei Newshosting gelandet mit für mich besten P/L. Usenext hat neben den Konditionen nen faden Beigeschmack.

    • comment-avatar

      Lala

      Newshosting erwähnt nicht wieviel der Top Speed ist und ist in den Staaten,
      Das klingt für mich nach schlechtem Speed und DMCA take downs links und rechts.
      Was für Dinge waren dir bei deiner Recherche wichtig, dass du bei denen gelandet bist?
      Würde mich wundernehmen, was für Punkte dabei für dich wichtig waren.

      • comment-avatar

        Curious

        Ehrlich gesagt, der Preis und die Vorhaltezeit. Meine 100k Leitung bekomm ich damit ausgelastet, mehr brauch ich nicht.

  • comment-avatar

    Nichts gegen Advertorials, so lange die hinreichend als Werbung markiert sind, ist das ja normalerweise in Ordnung, aber Usenext, dem Abzocker unter den Usenet-Providern?

    Es gibt Werbepartner, die einfach nicht in ein halbwegs seriöses Bild passen.

  • comment-avatar

    Niach

    usenext ist einfach nur absoluter kommerz
    gibt so viel bessere anbieter (empfehlung: eweka.nl)

  • comment-avatar

    Karl

    guter beitrag!

    • comment-avatar

      Karl

      Hallo,
      Ich möchte meinen erstbeitrag nochmals vervollständigen.
      Als ich den Post übers Usenext bei der tarnkappe aufrief, zeigte sich mir nur eine tarnkappe template seite ohne erwähnenswerten Inhalt. Nach dem ich gesehen hab das hier ein reger Kommentarverlauf statfindet, habe ich nochmals nachgedacht. Nach dem Abschalten meines Adblockers konnte ich dann auch den Beitrag über das Usenet und den Zugang über Usenext in selbiges sehen. Meiner Meinung nach ist Usenext ein sehr unatraktiver anbieter. In der Vergangenheit viel dieser häufiger durch sehr extreme Geldeintreibungsmethoden auf. Das Entspricht in keinster weise dem Grundgedanken dieser Medien, sondern ist einfach nur ein Mittel um Geld anzuhäufen. Usenext und seine Gewinne… .

      Es gibt weitaus bessere anbieter die sogar trailaccounts zulassen bei denen man nicht mal eine telefonnummer hinterlegen muss. Soviel zum Sicheren gefühl… .
      Also schön die hände weg von usenext!


Leave a comment