MyBoerse.bz & relink.to wieder online

Das Warez-Forum MyBoerse.bz und der Link-Dienst relink.to sind beide wieder verfügbar. Während die Foren-Administration ausführlich erklärt hat, woran die dreitätige Downtime lag, hat der Link-Verschlüsselungsdienst schlichtweg gar keine Informationen preisgegeben. Zumindest kann man das Forum wieder ohne Einschränkungen nutzen. Bei relink.to berichten Uploader von anhaltenden Datenbankfehlern, die dort immer wieder auftreten sollen.


Anzeige

MyBoerse.bz wieder ohne Einschränkungen verfügbar

myboerse.bzSeit dem heutigen Samstag ist MyBoerse.bz wieder da. Die Administration hat zur Erläuterung der Hintergründe einen eigenen Thread eröffnet. Es gab einen Festplattendefekt, weswegen eine zeitaufwändige Datenrettung aller Inhalte vollzogen werden musste. Der Admin schreibt: „Nichts desto trotz haben wir es geschafft, alles wiederherzustellen, auch wenn wir ein paar Tage Zeit benötigt haben. Wir hatten zwar auch tagesaktuelle Backups, wollten aber lieber alle Echtzeitdaten retten, da die Möglichkeit bestand und wir uns vor der Arbeit nicht gescheut haben.“ Wer dennoch irgendwelche Fehler entdeckt, soll diese im passenden Thread erwähnen.

relink.to – down oder on?

relink.toIn der Szenebox heißt es, dass der Link-Dienst relink.to in der Vergangenheit schon häufiger unter technischen Problemen gelitten hat oder sogar down war. Ohne jegliche Erklärung ist relink.to nun wieder online. Zwischenzeitlich wurde lediglich die Cloudflare-Fehlermeldung angezeigt, gestern dann eine kryptische Fehlermeldung, die möglicherweise auf ein Datenbankproblem hingewiesen hat. Ob der Dienst wieder vollständig einsatzfähig ist, bleibt abzuwarten. Bei maintenance.relink.to wird einem noch immer angezeigt, dass man bald zurückkommen würde. Bei Szenebox.org ist die ständige Downtime ein Dauerbrenner, der auf nicht weniger als 13 Seiten behandelt wird. Ein User berichtet von MySQL-Fehlern und ständigen Ausfällen der Seite. Immerhin konnte er berichten, dass seine alten Ordner noch alle vorhanden seien. Nur könne man derzeit noch nicht zuverlässig darauf zugreifen. Offenbar arbeitet man im Hintergrund noch an der Lösung des Problems. Noch im Oktober des Vorjahres zirkulierten unzählige E-Mails von Erpressern, die behauptet haben, relink.to gehackt zu haben. Die beiden Wettbewerber Linkcrypt.ws und LinkSave.in sind ja schon weg vom Fenster, wie wir gestern berichtet haben.

Wir sind bald wieder da – Screenshot von http://maintenance.relink.to

boerse.to auch mit Problemen

boerse.toWieder da aber nicht ganz ohne Probleme, das wäre auch die richtige Überschrift für das Warez-Forum boerse.to. Stand letzte Nacht war, dass das Forum mal wieder weg vom Fenster war, jetzt ist es wieder da. Zwischenzeitlich waren bei weitem nicht alle Inhalte verfügbar, die es in diesem riesigen Forum eigentlich gibt. Auch dort haben offenbar Datenbankprobleme Einzug gehalten, die man so schnell nicht wieder losgeworden ist. Aber gut, das ist ja leider alles nichts Neues. Die Nutzer dieses Forums sind ja eh seit mehreren Monaten Kummer gewohnt.

Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Andre Benz, thx! (Unsplash Lizenz)

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch