Firefox Dark Mode unter Linux aktivieren

Der Dark Mode des Webbrowsers Mozilla Firefox für die dunkle Darstellung kann auch unter Linux in wenigen Schritten aktiviert werden.

In Pocket speichern

Regelmäßig erreichen uns Nachfragen zu einem Dark Mode der Webseite Tarnkappe.info im Firefox.
Bei der Verwendung von Windows oder MacOS werden die Systemeinstellungen übernommen.
Diverse Linux-Distributionen bieten diese Möglichkeit nicht.

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

In der nachfolgenden Anleitung steht, wie sie den Dark Mode im Firefox ohne Add-ons aktivieren können. Diese Anleitung funktioniert unter allen Betriebssystemen, einschließlich Linux.

  1. Aufrufen der erweiteten Einstellungen

    Um die erweiteren Einstellungen aufzurufen geben sie zuerst about:config in der Adresszeile ein.
    Anschließend bestätigen sie über den Button „Risiko akzeptieren und fortfahren“.

  2. Suchen der passenden Einstellung

    Jetzt geben sie den Begriff „ui.systemUsesDarkTheme“ in der Suche ein.

  3. Anlegen der Einstellung

    Legen sie die Einstellung „ui.systemUsesDarkTheme“ mit dem Wert Number über das Plus an.
    Anschließend tragen sie als Wert 1 ein und speichern die Einstellung.Einstellung im Firefox Webbrowser

Einige Webseiten wie tarnkappe.info werden nun im Dark Mode angezeiegt. Das CSS Feature prefers-color-scheme wird hierfür genutzt.

Firefox

Lesen Sie auch

Dunkler Firefox

Zusätzlich bietet Mozilla Firefox das Theme Dunkel an.
Nach einer Aktivierung des Themes wird der komplette Firefox Browser dunkel dargestellt.

Das dunkle Theme kann im Firefox Webbrowser unter „Add-ons und Themes“ > Themes > Dunkel aktiviert werden.

Clemens übernimmt seit Ende 2018 die technische Betreuung und Entwicklung der Tarnkappe.