Boerse.to: Domain wirklich abgelaufen?

Laut der Whois-Abfrage von Tonic ist die Domain von Boerse.to angeblich schon letzten Montag abgelaufen. Die dortigen Angaben sind aber sehr widersprüchlich. Die letzte Änderung wurde in der Zukunft angesiedelt. Wie dem auch sei: Boerse.to ist derzeit in vielen Ländern nicht erreichbar.

Rätselraten um eines der größten deutschsprachigen Webwarez-Foren überhaupt. Wer dieses Board besuchen will und in Deutschland lebt, muss derzeit über einen VPN-Anbieter einen Schweizer Standort auswählen. Nutzer aus Deutschland kommen heute nur mit großen Problemen auf die Webseite. Es kommt im Gegensatz zu den früheren Ausfällen keine Fehlermeldung von Cloudflare. Es erscheint die Nachricht, dass die Webseite nicht erreichbar sei.

Die im Internet verfügbaren Online-DNS-Checker zeigen zumindest an, dass sie die Seite am heutigen Mittwoch in den meisten Nationen nicht erreichen können.

tonic boerse.to whois

Screenshot von https://www.tonic.to/whois?boerse.to

Auch die Angaben von Tonic.to bringen kein Licht ins Dunkel, ganz im Gegenteil. Die letzte Änderung steht nämlich laut Whois-Abfrage noch bevor, sie soll am 28.02.2019 durchgeführt werden (siehe Screenshot oben). Zudem sei die Domain am Montag, den 25. Februar ausgelaufen, heißt es dort. Wenn das stimmen sollte, hat sich die kostbare Domain sicher schon jemand unter den Nagel gerissen haben. Mal ganz ehrlich: Sollten die alten Eigentümer tatsächlich vergessen haben, die Kosten für die Domain zu bezahlen? Das ist kaum vorstellbar.

Ausfälle bei Boerse.to: monatlich grüßt das Murmeltier

Die Downtime ist nur eine weitere Fortsetzung der Ausfälle der letzten Wochen und Monate. Der letzte uns bekannte Ausfall war letztes Jahr kurz vor Weihnachten. Schon seit einigen Wochen funktioniert der Mailserver nicht mehr. Wer sein Passwort verliert, kann es nicht mehr zurücksetzen. Auf diese Art „bewahrt“ man sich auch vor einem Zustrom neuer User. Denen ist es mangels Mailserver nicht möglich, die E-Mail zur Bestätigung ihrer Registrierung zu erhalten, um den letzten Schritt zur Freischaltung zu tun. Montag mittag verkündete ein User im Feedback-Bereich, die ersten E-Mails seien schon bei ihm eingetrudelt. Und dann mitten während der Wartungs-Arbeiten soll man vergessen haben, die Kosten für die Domain zu begleichen?

Wie dem auch sei. Wir sind überaus gespannt, wie sich das Ganze weiter entwickelt.

Tarnkappe.info

"Boerse.to: Domain wirklich abgelaufen?", 1 out of 5 based on 9 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

Kommentare

    1. Ghandy schreibt:

      sehr merkwürdig:

      Ich habe diverse Leute gefragt, die haben alle das gleiche Ergebnis. Dazu kommt: Ich bin bei keinem größeren ISP, eine Netzsperre kann es auch nicht sein.

      Dazu kommen die zahlreichen Seitenaufrufe von früheren News, wo auch berichtet wurde, dass Boerse.to offline ist. Ich bin bei weitem nicht der einzige Surfer mit diesem Problem.

    2. JanaMaria schreibt:

      Im Forum selber findet sich auch nichts außer der letzte Beitrag im allgemeinen Kotz-Thread da

    3. TRIGGER schreibt:

      Update:
      Sternzeit: 28.02.2019 , 08.00 Uhr

      Also bei mir läuft die Seite boerse.to (ausnahmsweise) wieder…
      Laut deren “Threats” brodelt da es aber unter der Oberfläche…
      Geht um Spenden/Bitcoin, Downtimes etc…

      Hier ein Kommentar von “Killerduck” = Moderator wobei “Admin” Bescheid weiss…

      Zitatanfang:

      (auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen) solche Anlaufstellen wird es nicht geben.
      Der Admin hat besseres zu tun, als Wasserstandsmeldungen abzugeben, wenn die Server stehen. Und was soll er auch schreiben? Mit “DDoS steht an” oder “Hardwaredefekt im Serverzentrum” oder “Strom weg im Serverzentrum” ist keinem gedient. Voraussagen, wann es wieder läuft, wird es eh keine geben.Dazu kommt, der Admin ist auch der einzige, der zu einem Ausfall überhaupt was sagen könnte.Wir Moderatoren stehen genauso wie ihr User vor “verschlossenen Türen”, wenn die Server nicht antworten.
      Es bleibt also wie immer: abwarten, Tee trinken. Bisher ist die Boerse noch immer wieder online gegangen
      Zitatende!

      Quelle:
      https://boerse.to/thema/die-boerse-hat-ein-neues-zuhause-gefunden.1915827/page-167#post-12384320

      Anmerkung von @Trigger
      Lieber “Killerduck” , das is “unreifes” Zeug was du uns da erzählst…
      mit einer solchen “Einstellung” gewinnt ihr ohnehin keine “Neukunden”, immer als
      gegeben und akzeptieren und nichts “verbessern” ist keine besonders gute
      Einstellung… / Ich würde den ADMIN auf den Fuss treten, warum er den “Laden”
      nicht mal “dauerhaft” am laufen bekommt… Wer so eine “Einstellung” hat, der kann
      die Seite auch gleich schliessen…
      (Meine persönliche Meinung)

    4. TrommelResolver schreibt:

      …bei mir geht die seite zur zeit auch - sieht bislang alles normal aus!
      zum thema registration der domäne kann ich nur sagen, dass es wohl bisher immer noch keine verlängerung gab. selbst wenn eine verlängerung nicht direkt beim registrar (tonic), sondern über einen zwischenhändler durchgeführt wurde, sollte dies nahezu in echtzeit passieren. stand der dinge vor wenigen minuten war zumindest dies hier ->


      es hat anscheinend bisher noch keine erneuerung stattgefunden und wir sind schliesslich schon über drei tage drüber! es gibt allerdings bei den meisten registrierungsstellen eine karrenzzeit für den übergang der domain zurück zum registrar. ich gehe bei tonic von 7 tagen aus, weiss es allerdings nicht genau!?
      mitlerweile könnte ich mir jegliches szenario hinter solch einer situation vorstellen, ein szenario allerdings überhaupt nicht > nämlich, dass so etwas aus versehen oder schlampigkeit passiert! da steckt schon potenzielle absicht dahinter! wieso, weshalb und warum weiss wohl nur derjenige mit dem master-password :wink:
    5. Ghandy schreibt:

      Jemand hat gestern versucht die Domain zu kaufen, der Kaufvorgang wurde aber nachträglich gecancelt. Erst sah es wohl so aus, als wenn es geklappt hätte. Zu früh gefreut, würde ich sagen. :wink:

    6. TrommelResolver schreibt:

      :rofl: -no comment-

      boerse.to :registered:

    7. JanaMaria schreibt:

      Eigentlich ist die Domain bei Ablauf bei tonic.to direkt wieder frei.
      Bei mir kam gestern nur der Fehler:

      Error

      So sorry, that one’s taken.

      Click here to send an email to the owner.

    8. TrommelResolver schreibt:

      ok, dann wäre die domain direkt frei nach ablauf ohne karrenzfrist…das macht die sache aber irgendwie noch verwirrender!
      die fehlermeldung bei tonic bekomme ich auch, aber gleichzeitig auch das obsolete ablaufdatum vom 25.02.19
      beides zusammen kann ja wohl kaum stimmen! denn selbst, wenn am 25.02. jemand drittes die neue registrierung gemacht hätte, wäre das neue ablaufdatum ersichtlich

    9. JanaMaria schreibt:

      Habe damals auf eine .to Domain gecampt.
      Lief aus, hab ca. 1-2 min danach bestellt wurde von Tonic danach gecancelt (wahrscheinlich war jemand schneller).

      Aber der Whois hat sich nur dahin verändert das sich bei
      Created on:
      Expires on:
      was geändert hatte.

      Kann mir nur vorstellen das boerse.to auf einen Tonic.to Account mit mehreren Domains liegt (ähnlich wie beim Kinox/Mygully etc Netzwerk) und dort vielleicht etwas andere Fristen gibt beim verlängern.

      Update:
      Mittlerweile hat sich was komisches getan (der Whois wurde updated, aber abgelaufen ist sie ist noch immer)

      https://www.tonic.to/whois?boerse.to

      Unbenannt

    10. Ghandy schreibt:

      Tja, ich kenne wie gesagt jemanden, der hatte die Domain gekauft. Und dann wurde der Kauf gecancelt. Ich war’s btw. nicht. Ich hab mir an dem Abend aber sonst wo hin gebissen, weil ich nicht schnell genug war.

    11. JanaMaria schreibt:

      EuroDNS zieht einen ja mal richtig über den Tisch.
      Das ist ja das was man Tonic normal für 5 Jahre zahlt.
      Und dann noch 32€ Steuern.
      Auch wenns Offtopic ist aber das ist ja ein richtiger Abzockerladen.

    12. JanaMaria schreibt:

      Kleines Update, habe Tonic eine Mail geschrieben warum die Domain noch nicht frei ist.

      also müsst ihr euch noch etwas gedulden und am besten darauf campen falls dier Inhaber es dort wirklich verpennen sollte.

    13. TrommelResolver schreibt:

      update:

      nixxxx camping…leider!!

      Domain: boerse.to
      Created on: Fri Feb 25 10:02:15 2011
      Last edited on: Thu Feb 28 17:45:58 2019
      Expires on: Mon Feb 25 10:02:15 2019
      Primary host add: 173.245.58.101
      Primary host name: amy.ns.cloudflare.com
      Secondary host add: 173.245.59.183
      Secondary host name: jobs.ns.cloudflare.com

      END

      ist nun korrekt der eintrag…obwohl ich eine ““falle schnapp für kleintier grau”” ausgelegt hatte :joy::joy:

    14. JanaMaria schreibt:

      Also die Domain läuft nach aktuellen Stand immer noch am 25/26 März aus, wenn nicht bezahlt wird.
      So steht es im Whois.

      Weil eine Verlängerung ist immer noch nicht sichtbar.
      Das der Whois-Eintrag geupdat wurde am 28.2 deutet nur darauf hin das jemand noch Zugriff auf die Domain hat, aber bezahlt wurde sie anscheinend immer noch nicht neu.

    15. TrommelResolver schreibt:

      uppsalllllaaaaa…seh ich auch grad, nach ner 36er schicht kann das mal passieren! :rofl: hab mich zu dem zeitpunkt wohl im jahr 2018 befunden…kacke zeitreisen, sag icch immä!

      aber ok, kann ich mir meinen camping-stuhl nochmal aus’m keller holen :wink:

      THXXX

      °°

    16. yocka schreibt:

      Hey Boerse ist online. Ihr müsst nur das “www.” weglassen, dann lässt euch Cloudflare durch. Also einfach http://boerse.to (ohne das www. am Anfang). Ggf. die .htaccess falsch konfiguriert oder das SSL falsch aufgezogen. (?)

    17. TrommelResolver schreibt:

      das boerse z.zt. online ist, das wissen wir – hier im thread gings um deren domain! aber gut, kann ja net jeder mit soviel text um, gell :wink:

    18. herryxxx schreibt:

      Du musstest jetzt erst eine email schreiben um festzuzstellen, dass tonic (wie jeder andere domainanbieter) noch 1 monat “schonfrist” draufpackt, die sie sich teuer bezahlen lassen?

    19. TrommelResolver schreibt:

      …als wäre die vorsehung dabei gewesen?!!

      https://boerse.to ist momentan DOWN seit bestimmt 20 min.

      nach dem captcha nur noch ein 404er !!!

      :rofl:

    20. JanaMaria schreibt:

      Und wo ist das Problem, steht nämlich auf der Tonic Seite nirgends.
      Meine Anbieter fangen schon 1-3 Monate vorher an Mails zu verschicken und hab es auch schon einmal vergessen am Stichtag zu bezahlen mit der Folge das die Domain dann weg war.
      Der eine Anbieter sagt Expire-Date ist der Tag an dem die Domain lt. Whois wirklich abläuft, andere lassen die Domain dann aber noch eine Weile besetzt.

      Die Hoffnung das Blöd.to vergisst zu bezahlen hat sich wohl auch erledigt.
      Expires on: Sat Feb 25 10:02:15 2023

      Das Forum läuft das die Seite nicht erreichbar ist für einige sind wohl noch DNS-Probleme.

    21. TrommelResolver schreibt:

      dns-probs kann ja noch zusätzlich sein…aber ich habs grad nochmal versucht, zuerst ein 404er, dann ein ssl-fehler und die cf-fehlermeldung:

      Error 526 Ray ID: 4b25dd57996b9bdb • 2019-03-04 18:20:31 UTC

      Invalid SSL certificate

      °°

    22. TRIGGER schreibt:

      Update zur “Stimmung” der Boerse.to Belegschaft…
      Hier vom Supermoderator Argl…

      Zitatanfang:
      Leute, bitte lest doch erst mal die paar Beiträge vorher in diesem Thread!
      Nicht nötig, hier ständig immer wieder das gleiche Problem zu posten, zumal die Antwort darauf hier ebenfalls schon gepostet wurde.
      Also ein letztes Mal:
      Es gibt DNS Probleme und es liegt an der Registrierungsstelle Tonic, nicht an uns.
      Zitatende

      Also abwarten, bis sich das gelegt hat! Schon der Schreibstil lässt jegliche
      “gute” Laune vermissen…

      PS. Also, abwarten und Tee trinken, oder den Rosenmontag durchmachen…,
      Ich halte es da wie @Trommelresolver, der folgendes favorisiert.
      (Alkohol, Koks, Nutten) - Die Reihenfolge weiß ICH nicht… sorry
      Für heute Abend evtl. eine gute Alternative… :rofl:
      Einen “Tonic” habe ICH mir schon mal genehmigt…

    23. BoostRacerKing schreibt:

      Läuft wieder :slight_smile:

    24. TrommelResolver schreibt:

      :sunglasses:

      …nachdem die meisten substanzen meinen körper wieder verlassen haben und ernüchterung beim “tonic bestellen” einkehrte, kann ich nur mal in die runde werfen:
      urgl et argl
      wenn man eine domain (die quasi schon zum abschuss freigegeben war!) wirklich auf den letzten drücker bezahlt, kann man nicht allen ernstes behaupten, der registrar sei der schuldige!
      ich tippe darauf, dass man zuvor alles über den cf-account geregelt hatte mit der bestehenden .to-domain
      z.b. cf-dns
      wenn man diese dns nicht bei tonic hinterlegt, wirds kaum was werden mit auto. abfragen!!
      :wink:

      °°

    25. juergen01 schreibt:

      ist die boerse nun komplett offline ??
      ich komme seit gestern nicht mehr drauf

    26. ShAd schreibt:

      bist du bei vodafone?
      die haben jetzt die boerse blockiert

    27. juergen01 schreibt:

      bin bei vodafone…solch blödel :slight_smile: als wenn wenn man das nicht um gehen kann ::stuck_out_tongue:
      https://use.opendns.com/

      ich lass das mal hier :slight_smile: ist sehr nützlich komme wieder rein dadurch

    Kommentieren unter tarnkappe-forum.info