Boerse.cx feiert bald einjähriges Bestehen

Boerse.cx feiert bald einjähriges Bestehen

Das Warez-Forum Boerse.cx wurde vor einem Jahr entwickelt und ging dann im April 2022 endgültig ans Netz. Bisher war man keinen Tag offline.

Der Gründer von Boerse.cx fing vor etwas über einem Jahr, Anfang März 2021 an, sein Warez-Board aufzubauen. Der Zeitpunkt war denkbar günstig.

Viele wechselten von boerse.to zu boerse.cx

download, boerse.cx

Im Frühjahr verabschiedete sich mit Boerse.to eines der größten Webwarez-Foren überhaupt. Es gab und gibt weiterhin genügend Bedarf im deutschsprachigen Raum, um neben myGully & Co. aktiv zu sein. Die erste große Börse im Web war damals ohne Frage das gulli:board, was ja leider nicht mehr in der alten Form zugänglich ist.

Ein paar Neider hatten anfangs behauptet, der neue Mitbewerber könne sich nicht über längere Zeit behaupten. Doch die Nachricht an die Leser des Betreibers straft nun alle Kritiker Lügen. In seinem Forum schrieb der Admin kürzlich:

„Liebe Boerse.cx Community,

Ich bin relativ spät dran und natürlich ist eine Ankündigung nötig, dass es uns schon mehr als ein Jahr gibt. Ich danke dem ganzen Team für all die Arbeit hier auf Boerse, denn ich selbst bin auch sehr selten online. Anfang März 21 hatte ich bereits begonnen, Boerse zu entwickeln.

(Ich danke) der ganzen Community hier für sehr interessante Beiträge und allen Linkern für die schwierige Arbeit.

Das soll auch eine Botschaft an alle sein, die auf bestimmten Szeneportalen behauptet haben, dass wir keine zwei Monate existieren werden :)

Wir sind bereits mehr als 365 Tage online und waren nicht einmal einen Tag offline.

Auf weitere Jahre der Boerse.cx ! Schluss mit dem Krieg in der Ukraine und stoppt den Völkermord an der ukrainischen Bevölkerung.

Viele unterschätzen den zeitlichen Aufwand

In der Zwischenzeit hat sich viel getan. So manche einst hoffnungsvolle Projekte gingen nach boerse.cx an den Start, um dann nach ein paar Monaten aufgegeben zu werden. Viele Gründer scheinen den zeitlichen Aufwand, der jede Woche betrieben werden muss, derbe zu unterschätzen.

In der Folge stellen sie dann irgendwann fest, dass sie dieses Online-Projekt eigentlich gar nicht durchführen können. Wenn sich dann nicht genügend viele zuverlässige Unterstützer finden, gehen die Portale bzw. Foren wieder down.

Ein paar Monate später wiederholt sich das Spiel mit anderen Administratoren, die den gleichen Fehler machen. Die Problematik scheint es aber bei boerse.cx nicht zu geben.

Tarnkappe.info


Lars Sobiraj

Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.