download, warez
download, warez
Bildquelle: piqsels, thx!

Devilleecher – neues Usenetforum in Vorbereitung

Unter devilleecher.nl/board/index.php entsteht ein neues deutschsprachiges Usenet-Board. Noch ist es nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Derzeit tut sich auch abgesehen von Devilleecher sehr viel im deutschsprachigen Usenet-Sektor. Viele neue Foren sind in den letzten Wochen online gegangen. Bleibt abzuwarten, ob sie wirklich alle online bleiben.

Das Board Usenethunters.com ging im Dezember 2021 ans Netz, Mitte Januar war damit schon wieder Feierabend. Mittlerweile ist dort nur noch die Sperrmeldung des Webhosters zu sehen. Sky of Usenet ist hingegen nach einer längeren Pause wieder online. Und last, but not least ist das Board Szeneworld.eu neu im Spiel. Und sie alle suchen weitere Moderatoren, um die anfallende Arbeit besser untereinander aufzuteilen. Das gilt auch für die älteren Vertreter unter den Usenet-Boards.

Devilleecher öffnet erst, wenn genug Stuff verfügbar ist

Uns schrieb schon letzte Woche per Kontaktformular ein Nutzer namens „Saugi Saugibär“ an. Er gab sich als einer der Mitgründer des neuen Projekts zu erkennen. Derzeit können sich unter https://devilleecher.nl/board/index.php allerdings nur die Betreiber einloggen. Der Rest muss noch ein wenig Geduld mitbringen.

Nach eigenen Angaben ist man momentan schwer beschäftigt, die Threads mit NZBs zu füllen. Man wolle den Interessenten „ja kein leeres Board online stellen“, schreibt uns der Mitbetreiber. Deswegen funktioniert die Registrierung als neuer Nutzer bei Devilleecher erst, wenn genügend Warez verfügbar sind. Lange wird es wohl nicht mehr dauern…

Devilleecher
Devilleecher Logo

Unsere Anfragen nach den einzelnen Betreibern und deren Motivation blieben bis jetzt unbeantwortet. Aller Anfang ist schwer. Mit schier unendlich vielen NZB-Dateien wird man wohl bei der Eröffnung nicht rechnen können. Doch das macht nichts, denn nur wenn es genügend Wettbewerber gibt, werden sich alle anstrengen, in der Gunst der Surfer zu bleiben oder sogar ihre Position zu verbessern.

Lesen Sie auch

Das Usenet beinhaltet bekanntlich seine Vor- und Nachteile. Bezahlen muss man die Sharehoster auch. Wer per VPN Dateien via Bittorrent herunterlädt, für den fallen ebenfalls Kosten an. Doch nicht nur das. Auch die Haltbarkeit der hochgeladenen Warez ist im Usenet deutlich größer, als z.B. bei den herkömmlichen Online-Speicherdiensten, die von der Szene genutzt werden. Doch wie gesagt. Ob neue Konkurrenten wie der Devilleecher auf Dauer überleben können, bleibt abzuwarten.

Tarnkappe.info


Über

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.