PC Fritz: Gerüchte um Reiko O. aufgetaucht

Die Komsomolskaja Prawda veröffentlichte kürzlich einen Artikel über Reiko O. Die Zeitung ist in der Ukraine weit verbreitet und gilt als seriös. Im Artikel schwingt aber auch jede Menge Boulevardjournalismus mit.


Anzeige

Am 18.12.2013 erschien der Artikel auch online über den Chefredakteur der Berliner Tageszeitung. Aufgrund der vielen unbewiesenen Spekulationen und des reißerischen Tenors muss man diesen Beitrag insgesamt sehr kritisch beurteilen. Reiko O. war in den vergangenen Monaten häufiger auf Fotos zusammen mit PC Fritz-Geschäftsführer Maik Mahlow und dem Berliner Unternehmer Firat Cagac (aka Pressesprecher Ben Krause) zu sehen. Von der Spendenaktion und dem gemeinsamen Besuch beim Billionair Yacht Club abgesehen ist aber bislang unklar, ob es einen weitergehenden Zusammenhang zwischen den Personen gibt.

Wer den Artikel dennoch lesen möchte, sollte Google Translate oder einen anderen Übersetzungsdienst im Web in Anspruch nehmen. Der Artikel der kp.ua wurde in russischer Sprache verfasst.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.