Kurzmeldung: Webwarez-Portal 3DL.tv ist offline

Das Warez-Portal und Forum 3DL.tv mit monatlich bis zu 1.5 Millionen Seitenzugriffen ging gleichzeitig mit Boerse.bz offline.

3DL.tv

Das Warez-Portal und Forum 3DL.tv ging gleichzeitig mit Boerse.bz offline. Wahrscheinlich geschah dies ebenfalls aus Sicherheitsgründen. Der Nachfolger von Drei.to war kein kleiner Anbieter. Die Webseite hatte monatlich zwischen 1.3 bis zu 1.5 Millionen Seitenzugriffe. Update: Die Seite ist wieder online

3DL.tv war offline

Ungefähr zeitgleich mit Boerse.bz wurden auch beim Warez-Portal 3DL.tv die Stecker gezogen. Der genaue Grund für das Vorgehen der Betreiber ist nicht bekannt. Im Zuge der vielen Durchsuchungen überall in Deutschland ist aber davon auszugehen, dass man auch dort aus Sicherheitsgründen ein vorzeitiges Aus gewählt hat.


Zuvor zirkulierten in Szenekreisen Gerüchte über den mehrfachen Verkauf des Projekts an unterschiedliche Betreiber. Angeblich wollen Unbekannte die Seite sogar gehackt haben. Ein Grund für das vorzeitige Aus war möglicherweise der Umstand, dass dort einige Uploads die gleichen wie bei Boerse.bz waren. Über die Hintergründe kann aber zum jetzigen Zeitpunkt nur spekuliert werden.

Update: Die Webwarez-Seite ist wieder online. Im Forum von 3DL.tv schrieben Moderatoren vor zehn Stunden, es gab Serverprobleme. Diese haben eine längere Downtime verursacht.

Tarnkappe.info

Über den Autor

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.