Oboom.com – der nächste Sharehoster vor dem Aus?

Steht der Hoster Oboom.com vor dem Aus? In einem Thread bei wjunction.com werden die Betreiber als Scammer (zu Deutsch: Vorschussbetrüger) bezeichnet.

oboom

Steht der Sharehoster Oboom.com vor dem Aus? Seid nun fast guten 3 Monaten zahlt der Hoster jedenfalls keine Affliates mehr aus. Der Thread auf wjunction besteht mittlerweile auf den hinteren Seiten nur noch aus Rufen wie Scammer (auf Deutsch: Vorschussbetrüger).


Uploader beschweren sich bei Wjunction über Oboom

Fakt ist, wie sich laut Twitter-Profil von Oboom.com mittlerweile entnehmen lässt, dass man erst kürzlich das Datencenter gewechselt hat. Zwar steht noch üblicherweise Cloudflare davor, doch für Geübte ist es kein Problem den richtigen Serverstandort herauszubekommen.

obstop xvid-load.orgUnd dieser befindet sich derzeit bei der Core Backbone GmbH in mit Sitz im Nürnberg. Es sollen keine Gerüchte aufkommen, aber es stand vom Anfang an im Raum, dass hinter Oboom.com die gleichen Betreiber stecken sollen wie hinter Uploaded.net.

Auch Uploaded.net hatte lange Zeit dort seine Server, bevor sie in die Niederlande abgewandert sind. Auch die damals schon vermuteten Ableger x7.to und Cloudzer.net waren dort beheimatet – beziehungsweise sie ließen ihren Netzwerkverkehr darüber abwickeln. Cloudzer ging im Februar des Vorjahres vom Netz. Man kann dies leicht überprüfen, wenn man bei Google mal „Uploaded Core Backbone GmbH“ eingibt. Es ist schon ein komischer Zufall, dass fast alle Ableger, die mit Uploaded.net in Verbindung gebracht wurden oder werden, dort ihren Sitz haben.

digital citizens alliance netnames sharehoster oboomJedenfalls haben damals x7.to und Cloudzer vor dem Ende noch alle ihre Affliates ausgezahlt. Bleibt zu hoffen, dass Oboom.com dies auch noch machen wird bevor sie verschwinden. Laut einer E-Mail, die wir in einen Forum gefunden haben (Screenshot), soll dies im März der Fall sein.

Gestern jedenfalls ließen die beiden Blogs hd-load.org und xvid-load.org den Hoster bereits fallen. Es ist absehbar, dass bald weitere Seiten folgen werden, denn kein Uploader lässt sich ausbleibende Zahlungen lange gefallen.

Tarnkappe.info