Sicherheitsbehörden verweigern zunehmend Bürgeranfragen

3 Min.

Immer mehr Bürger stellen Anfragen an die Sicherheitsbehörden, welche Daten über sie gespeichert sind. Die Behörden verweigern viele Anträge.