pcfritz.de: Anschrift der Le-Na GmbH existiert nicht

Wo ist die Le-Na GmbH? Die Gartenfelder Str. 32 in Berlin gibt es nicht. Dies fand kürzlich Nerdfon-Moderator Pascal Kurschildgen bei einem Besuch heraus.

pcfritz

Vor wenigen Tagen war Pascal Kurschildgen in Berlin und wollte die Gelegenheit nutzen, Herrn Aribert-Heinz Peressoni von der Le-Na GmbH einige Fragen zum Thema PCFritz zu stellen, zumal über die im Impressum angegebene Telefonnummer (bisher mit Ausnahme der Mailbox) niemand erreichbar ist. In der Gartenfelder Str. 32 befindet sich aber im Gegensatz zu den gemachten Angaben weder ein Schmuckvertrieb, noch der im Internet eingetragene Getränkehandel. Pascal Kurschildgen fand heraus, die Hausnummer 32 der Gartenfelderstraße gibt es schlichtweg nicht!


le-na-gmbh-kontakt

Die Le-Na GmbH, ja wo ist sie denn?

Seit der Übernahme der Betreibergesellschaft des Onlinestores unter pcfritz.de soll eine Le-Na GmbH in Berlin dafür verantwortlich sein. Wir hatten im Vorfeld erfolglos versucht, die Räumlichkeiten des Unternehmens mit Hilfe von Google Maps und Google Street View ausfindig zu machen. Bis auf ein paar Büsche des Grünstreifens rund um die Wohnhäuser ist dort nichts zu sehen. Nerdfon-Moderator Pascal Kurschildgen machte sich am 13. November 2013 auf die Suche nach Herrn Aribert-Heinz Peressoni. Er fand auch die Straße inklusive den bei Google Maps sichtbaren Wohnhäusern und den Grünstreifen. Allerdings konnte er keine Hausnummer 32 ausfindig machen, weil es diese nicht gibt.

Um sicher zu gehen, ging er um einige Häuser herum und befragte mehrere Anwohner. Ein anwesender Hausmeister bestätigte ihm, dass es vor Ort keine Hausnummer 32 gäbe. Auch einen Herrn Peressoni kannte er nicht. Von einem Getränkehandel oder Schmuckverkauf also keine Spur. Da sich Pascal für seine Erkundigungen auf Privatgelände befand und dort ohne Erlaubnis Videoaufnahmen erstellte, musste er diese auf Wunsch des Hausmeisters wieder löschen.

le-na-gmbh-logoWie die Post bei der Le-Na GmbH ankommt, ist also unklar. Möglicherweise wurde ein Postfach angemeldet. Das hätte zur Folge, dass alle Briefe automatisch im Postfach landen und nicht vor Ort zugestellt werden. Oder aber der Briefträger wurde gebeten, die Post an einer anderen Stelle abzuliefern. Darüber kann man aber leider nur spekulieren. Ein Anwohner der Gartenfelderstraße gab noch zu bedenken, es gebe ein Haus, welches zwar nicht zur Gartenfelderstraße gehört, das aber aufgrund der Lage als solches “durchgehen” könnte. Ob die Briefe für PC Fritz dort landen?

Nerdfon vor Ort: Pascal Kurschildgen sucht die Le-Na GmbH in Berlin.

Tarnkappe.info

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.