Annika Kremer

Drittfirmen lesen bei zahlreichen GMail-Konten mit

Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge lesen Drittfirmen Nachrichten auf einer Reihe von GMail-Konten mit. Dies geschieht auf legalem, aus Datenschutz-Sicht aber höchst bedenklichem Wege.... [Read More]
4. Juli 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Juni/2018)

Der Juni glänzt bekanntlich mit den längsten Tagen des Jahres. Für unsereinen bedeutet das mehr Zeit für Parties, Festivals, Fußball-Rudelgucken und gemütliche Besuche im Eiscafé oder Biergarten. Andere Menschen allerdings nutzen die Zeit um Mittsommer vor allem dazu, möglichst viel Unsinn in möglichst kurzer Zeit anzustellen. Wer glaubt, nur im Dunkeln geschähen fragwürdige Dinge, hat in letzter Zeit bei den Nachrichten nicht aufgepasst. Unser aktueller Monatsrückblick deckt den Wahnsinn auf.... [Read More]
1. Juli 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Mai/2018)

Was fällt euch ein, wenn ihr an den Mai denkt? Wahrscheinlich, wie den meisten Leuten, lange Wochenenden, Sonne, Unternehmungen im Freien und Romantik. Wären doch nur alle Leute so. Leider sind einige unserer Entscheider deutlich anders. Ihre Denkweise: "Endlich Mai, Zeit, wieder so richtig die Sau rauszulassen!" Glaubt ihr nicht? Seht selbst - im Monatsrückblick.... [Read More]
5. Juni 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (April/2018)

So wechselhaft wie das sprichwörtliche Aprilwetter ist auch das Verhalten mancher Politiker und Würdenträger. Wer in diese Kategorie fällt und wer seinen (wenn auch mitunter fragwürdigen) Ansichten treu bleibt, zeigt unser Monatsrückblick.... [Read More]
28. April 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (März/2018)

Regnerisch, ungemütlich und nebelig - so kennt man gemeinhin den März. Da passt es gut, dass auch im Kopf so mancher einflussreicher Personen sowohl Nebel als auch Dunkelheit zu herrschen scheinen. Wie genau sich das äußert, zeigt unser Monatsrückblick. ... [Read More]
4. April 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Februar/2018)

Der Februar, das weiß jedes Kind, hat im Gegensatz zu anderen Monaten nur 28 Tage. Das gab den Ton an für die Geschehnisse dieses Monats, denn auch neben dem bedauernswerten Februar selbst gab es in den letzten vier Wochen so einiges, das hinter den Erwartungen zurück blieb. Doch lest selbst im satirischen Monatsrückblick.... [Read More]
28. Februar 2018

Julian Assange: Englischer Haftbefehl bleibt bestehen

Schlechte Nachrichten für WikiLeaks-Chefredakteur Julian Assange. Laut einem aktuellen Richterbeschluss muss der gebürtige Australier nach wie vor eine Verhaftung befürchten, sollte er die ecuadorianische Botschaft verlassen.... [Read More]
7. Februar 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Januar/2018)

Ist der Beginn eines neuen Jahres auch sonst ein Zeitpunkt des Neuanfangs? Wir hatten es gehofft - nur um, wie so oft, bitterlich enttäuscht zu werden. Statt schöner neuer Welt gab es wieder einmal viel, womöglich zu viel vom Altbekannten. Überzeugt euch selbst in unserem Monatsrückblick.... [Read More]
3. Februar 2018

Netzpolitischer Jahresrückblick 2017

Das Jahr 2017 brachte einige interessante neue Entwicklungen im Bereich der Netzpolitik. In der Summe war es wohl wieder einmal mehr Schatten als Licht, doch gab es auch einige erfreuliche Ereignisse zu verzeichnen. Einige Entwicklungen waren lang erwartet, andere kamen eher überraschend. Zeit, zurückzublicken auf ein ereignisreiches Jahr. ... [Read More]
26. Januar 2018

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Dezember/2017)

Der Dezember - ein Monat voller Harmonie und Besinnlichkeit, so dachten wir zumindest. Was wir allerdings stattdessen zu sehen bekamen, war eher ein so kapitaler Verkehrsunfall, als habe der Weihnachtsmann die Steuerung seines Schlittens an ein betrunkenes Rentier delegiert. Lest die Details des Unfallhergangs in unserem Monatsrückblick.... [Read More]
27. Dezember 2017