Österreichisches Bundesheer muss sich wegen Raubkopien rechtfertigen

3 Min.

Das Bundesheer soll laut "Dossier" jahrelang Microsoft-Software ohne Lizenz verwendet und deshalb 3,8 Millionen Euro nachgezahlt haben.