bookzz.org

Bookzz.org down, unter b-ok.org erreichbar

Vor ein paar Wochen wurde von der ICANN die Domain Bookzz.org auf den Status clientHold gestellt, um den Domaininhaber erneut zu verifizieren. Offenbar konnten die Betreiber der Electronic Library nicht glaubhaft darlegen, dass noch immer Zhuhaiyingxunkejiyouxiangongsi aus dem südchinesischen Touristennest Zhuhai alle drei Positionen des Domaineintrages bekleiden soll. Das war’s dann mit Bookzz.org. ... [Read More]
11. Oktober 2017

Libgen.org down: Mirror online

library genesis libgen.org ebook reader Libgen.org ist nicht erreichbar. Alle Kopien (Mirror) der Library Genesis, der weltweit größten illegalen Quelle für E-Books im Web, sind weiterhin online. Es ist unwahrscheinlich, dass der Ausfall etwas mit der Klage des Wissenschaftsverlags Elsevier zu tun hat. Elsevier wirft den E-Book-Piraten vor, dass sie die Gesundheit ihrer Nutzer gefährden. ... [Read More]
29. Juni 2015

BookZa mit Domain-Problemen (Update)

books_schnaeppchen-bookza

Foto: Lars Sobiraj

  Beim illegalen E-Book-Portal BookZa.org gibt es erneut Probleme mit der Domain. Der Registrant wird aufgefordert, sich wegen falscher Angaben bei GoDaddy zu melden. Zumindest haben die Betreiber Humor: Als Admin wurde im November 2013 ein "John Bookza" aus Sankt Petersburg eingetragen. Update: Wir bekamen Post von den Betreibern. Die Domain ist erneut umgezogen, diesmal zu bookZZ.org. ... [Read More]
15. April 2014

BookOS: Größte illegale Download-Plattform für E-Books musste auf bookza.org umziehen

BookZa-BookOS-pirated-ebook Update: BookZa ist jetzt unter der Domain BookZZ.org erreichbar. Die Betreiber von BookOS mussten kürzlich nach juristischen Problemen ihre Domain und den Namen ändern. Derzeit bietet man bei BookZa nach eigenen Angaben weit über 2 Millionen E-Books in verschiedenen Formaten und Sprachen an. Die Gründe für den Siegeszug dieses Anbieters aus dem Graubereich sind schnell ausgemacht: Der direkte Download erfordert keine Anmeldung. Der Transfer ist kostenlos und verläuft ohne jegliche Gefahr, abgemahnt zu werden. ... [Read More]
19. November 2013