iLoad.am wechselt den Besitzer und wird zu iload.co

iload.am Logo
Auf iload.am gab es vor kurzen einen Besitzerwechsel. Gründe warum der alte Admin das Projekt abgegeben hat, sind nicht bekannt. Doch es ist davon auszugehen nachdem es gut zwei Jahre keinen Fortschritt gab und auch die Community abwandert, dass Krystal einfach die Motivation verloren hat.

Ein altes Interview von Scenepirat mit ihm könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Der neue Admin hat auch schon einen Thread verfasst und erklärt, wie es mit der Seite weitergehen soll.

Liebe Community,

wie ihr vielleicht schon vermutet gab es im Hintergrund einige Änderungen. Einige von euch haben vielleicht die Vermutung, dass dies nichts Gutes zu bedeuten hat jedoch hoffen wir euch eines Besseren zu belehren.

Krystal hat sich aus persönlichen Gründen zurückgezogen und uns gebeten Iload.am zu übernehmen und wachsen zu lassen. Wir möchten uns daher bei Krystal bedanken für die Arbeit, die er bereits erledigt hat.

Es wurde eine ganze Weile nach einem neuen Coder gesucht und es sollte jedem klar sein, dass wir grundlegende Änderungen brauchen um Iload wieder zu dem zu machen was es einmal war. Ihr werdet euch noch gut daran erinnern wie beliebt Iload.to gewesen ist, und zu dieser Basis möchten wir zurückkehren. Wir bringen großes Know-how und Motivation mit, um dieses Ziel zu erreichen.

Vermutlich habt ihr auch schon mitbekommen, dass es im Team ein paar Beförderungen gab. Das Team ist ja schon lange dabei und ich vermute, dass sie ein großes Vertrauen bei euch genießen. Auf jeden Fall erhalten sie dieses Vertrauen von uns. Sie werden weiterhin Iload leiten und ich denke, dass es eine gute Entscheidung ist.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten werden wir jetzt mit aller Kraft die Entwicklung von Iload.am vorantreiben und werden euch regelmäßig up2date halten und um eure Meinung bitten.

Es wird auch zu kurzfristigen serverbedingten Änderungen und infolge dessen zu einigen Downtimes kommen. Wir entschuldigen uns dafür schon vorträglich.

Wir wissen, dass ihr unser größtes Kapital seid und mit eurer Hilfe werden wir diese Seite zu alten Stärke zurückbringen.

Wir hoffen, dass ihr das Vertrauen und den Glaube an uns und die Seite behaltet. Wir freuen uns mit euch in Zukunft arbeiten zu dürfen.

Liebe Grüße,

RyanD

So soll die Seite aktuell neu gecodet werden in einem aktuellen HTML5-Design. Das bekannte Grundgerüst soll weitgehend bestehen bleiben. Auch eine Main (Hauptseite) ist wieder im Gespräch, um die Webseite zu alter Größe zurückzuführen.

Nach dem aktuellen Zeitplan soll die Webseite in zwei bis drei Monaten komplett neu erstrahlen. Bleibt nur abzuwarten, ob es unter der neuen Führung auch wirklich so passieren wird.

Update 10.10.2014

Das Projekt ist umgezogen auf iload.co.


"iLoad.am wechselt den Besitzer und wird zu iload.co", 3 out of 5 based on 10 ratings.

Vielleicht gefällt dir auch

6 Kommentare

  1. Luccabrasi sagt:

    War beim ersten Board eine gute Com. (sehr hilfsbereit und nett…), danach aber nur noch Crap. Ich wünsche ihnen das sie zur alten Stärke wiederfinden, die Chats Samstagsnachts waren berühmt…Grüße an Foxyproxy und Arschkrampe…:-)

  2. MoMo sagt:

    Dann lies hier doch nicht. Man eh. Jedesmal der gleich Scheiß von euch.

  3. thorben sagt:

    Lässt Lars nun schon Legastheniker, die keinen geraden Satz schreiben können, die Artikel verfassen? Die Selbstdemontage geht weiter :-) Viel Erfolg noch Lars

    • Mysterion sagt:

      Werde doch selber Author und mach es besser :)

      • MoMo sagt:

        Neee, dann würden ja alle merken das genau die User nicht mal richtig schreiben können ;)

    • spongshga sagt:

      Ich verzeihe dir.
      O :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.