P2P-Klage: unvollständige Aussage killt Erfolgsaussichten

Das Landgericht Berlin urteilte am 15.01.2019 in einer P2P-Klage (Az. 16 S 28/18). Dem Beklagten wurde zur Last gelegt, über seinen Computer urheberrechtlich geschützte E-Books...