Wer betreibt eigentlich Boerse.to? Kommentar von Spiegelbest

Artikel ansehen

Kommentar von tarnkappe:
Spiegelbest ist jetzt wieder ganz offiziell als SB unterwegs.

Kommentar von OvO:
Du solltest dir schon die ganzen Kommentare durchlesen. Sam ist auf die Fragen im späteren Verlauf noch ausführlicher eingegangen. Und dieses ganze Rumgesülze bringt doch nichts. Warten wir ab bis es was neues gibt oder auf das Gespräch zwischen Sam und Lars das Sam angekündigt hat.

Kommentar von Sepp:
Soweit ich das gesehen habe hat er sein Boot mehr oder weniger um alle unangenehme Themen herum manövriert…

Kommentar von bbumm:
Der wird keinen Ton rauslassen bzw. weiß der genausowenig Wie alle anderen auch. Bisher könnte das jeder sein. Ihr werdet eucvh noch wundern, hatte der schon fast in jedem zweiten satz runtergebetet. Warum hat derjeinge welche nicht gleich ausgepackt? und was gäbe es da auszupacken, was nicht schon längst irgendwo zu lesen wäre?

Kommentar von OvO:
Eben darum gehts mir ja. Er stellt seinen Standpunkt und seine Verbindung zu dem Ganzen dar. Und er hat es (für mich deutlich) gesagt das dass nicht soo viel ist. Deswegen halte ich den Artikel hier mit den wilden Spekulationen auch einfach für unangebracht. Weil man einen Wirbel um nichts macht. So wie man es schon die ganze Zeit getan hat… auch mit dem Bild seines Vaters und die Motive für Malaysia usw. Das hat ja mit ernstzunehmenden Journalismus ja nichts mehr zutun. Ganz zu schweigen von einer ernstzunehmenden „Meinung“.

Aber naja… ich warte noch auf das Gespräch. Mal sehen was er zu sagen hat. Und danach komm ich hier ned mehr hin. Die Artikel sind einfach zu lächerlich und können keinerlei Wahrheitswahrscheinlichkeit bieten.

Kommentar von gast:
Ich glaube nicht an das Boerse.to Gerücht. Weil in einigen Schreiben nicht der 22.07 genannt wird sondern mitte Februar! Was sagt ihr dazu?

Kommentar von TuX:
Ich finde es auch schade das hier im Moment jeder schreibt was er vermutet und hätte sein können so langsam komme ich mir vor hier wie bei der Zeitung mit dem B… am Anfang.

Das hat auch nichts mehr mit seriöser Bericht Erstattung zu tun wenn hier alle und jeder seine Vermutungen und Spekulationen schreibt.

Entweder es gibt was neues zu Berichten was auch belegt ist oder man lässt es , sonst wird Tarnkappe.info bald zur Digitalen ausgabe der B… Zeitung und das fände ich eigentlich ziemlich schade.

Deswegen liebes Tarnkappen Team bitte wieder mehr Qualität in die Artikel legen.

TuX

Kommentar von Ano:
warum? seinen Schwachsinn will doch niemand lesen!

Kommentar von OCH:
„Es hat einige hochrangige, erfahrene Uploader erwischt“

Nein, es hat nur primivite und unvorsichtige Amateure erwischt.

Kommentar von OCH:
Richtig. Und das eben WEIL er Dreck am Stecken hat.

Kommentar von Esther:
Warum sollte dieser Sam eigentlich irgend etwas öffentlich sagen?

Neu ist mir die Information, dass es nicht nur ein paar unvorsichtige Halbstarke mit großer Klappe und wenig Ahnung erwischt hat. Das ist sogar plausibel - Prozesse gegen ein paar erschütterte Teenies will niemand. Aber woher weißt du das?

Der Rest sind doch einfach Spekulationen. Das könnte vielleicht so gewesen sein - vielleicht war es aber auch ganz anders. Also warten wir mal bos es zu öffentlichen Prozessen kommt.

Mich interessiert allerdings schon, ob diese doch recht große Aktion nun zur EIndämmung der Internetpiraterie führt.

Esther

Kommentar von mario:
was ist das denn bitte für eine frage/aussage? seine namensänderung hat doch nichts mit seinen inhalten der beiträge zu tun!

Kommentar von Tanith:
Es hat sehrwohl einige hochrangige Uploader und ein paar Server Admins erwischt. Also bitte rede keinen Unsinn wenn du keine Ahnung davon hast. Danke !
Einige Uploader haben gesungen wie die Domspatzen und ihre „Quellen“ genannt. Was jetzt kommt wird wahrscheinlich wie ein Tsunami über weitere Uploader hereinbrechen. Macht lieber alle mal die Schotten dicht !

Kommentar von hansdampf:
„inhalt der beiträge“? glaubst du wirklich das einer der obergauner der ebookszene hier etwas sachdienliches beitragen wird?

Kommentar von The Best:
Der erste Satz sagt mir schon alles.

Zitat:
„Ich habe einen Beitrag geschrieben, in dem ich die beiden Szenarien, die
zu den Hausdurchsuchen geführt haben, miteinander verglichen habe.“

Mein Deutsch ist mit Sicherheit nicht das „Beste“, aber was soll denn das?
Sorry für meine Unmittelbarkeit.

Dennoch Fakten wären mir lieber als Fiktion.

Kommentar von mario:
ob so oder so. was hat der nick damit zu tun?

Kommentar von Spiegelbest:
Samuel David K. hat behauptet, er sei nicht mehr Besitzer der BBZ. Ich denke, es gibt gute Gründe dafür, diese Behauptung zu hinterfragen. Das habe ich in meinem Beitrag getan! Ich weiß nicht, was daran unseriös sein sollte.

Kommentar von Anonymus:
Der Vergleich mit der B… gilt nicht für alle Artikel, aber für fast alle von Spiegelbest. Leider schiebt Lars dem ganzen keinen Riegel vor. Spiegelbest hat hier Narrenfreiheit, scheint es.

Kommentar von OCH:
Es gibt keine „hochrangigen Uploader“. Nirgends. Es sind lediglich „Powerupper“ gewesen, Leute die den Hals nicht vollgekriegt haben (und nun endlich die Konsequenzen zu tragen haben). Der Großteil war zu blöd seine Spuren zu verwischen und seine Festplatte zu verschlüsseln. Die reinsten Amateure eben. Und dazu passt auch noch ganz gut das Verpetzen anderer „Uploader“…

Mit elitärer Szene hat das alles überhaupt nichts zu tun.

PS: Ich bezweifel das Du der echte Tanith bist.