Urheberrechtsverletzung: Google muss Mailadressen von Uploadern angeben

Kommentare zu folgendem Beitrag: Urheberrechtsverletzung: Google muss E-Mail-Adressen angeben

Kommentar von Blablacar:
Irgendwie finde ich die Google-Mentalit├Ąt in dieser Hinsicht echt gut! Gabz im Gegensatz zu deutschen Firmen wie Bitcoin.de, die ohne Druck und Zwang offenherzig alle Kundendaten preisgeben!