The Matrix Resurrections - englische Version vor Weltpremiere geleaked

Kommentare zu folgendem Beitrag: The Matrix Resurrections - englische Version vor Weltpremiere geleaked

Diese News ist schon ein Tag alt und ich kann das Release nirgends finden, glaube nicht dass das stimmt.

Dann schaue mal selbst bei The Pirate Bay nach, da sind alle Versionen vorhanden. Ich dachte, wenn ich schreibe, P2P-Tauschbörsen wäre klar, wo man suchen müsste…

Danke für die news, aber mir egal. Karten für morgen Abend 20.15 Uhr sind schon gebucht und bezahlt :partying_face:

Du wirst das Release kaum auf einem anständigen ALT finden, bei der Qualitätsstufe des C1NEM4-Rels!!

0

Die schlechten Werte bei einer Größe von 2,52 GB - Ich sag das nur, weil man dann bei dem 2. Rel weiß, wo man dort dran ist…! :rofl: :rofl:

Matrix Resurrections 2021 x264 AAC 800MB HDCAM-HushRips

Das wars, mehr gibts nicht, weil die einzige Quelle Mumpe ist…

0

Was ist ein P2P-Indexer?

Ich werde mir den Film auf jeden Fall auch im Kino anschauen. So etwas wirkt nur dort. Ist so ähnlich wie mit dem neuen Dune.

@PowerMan Such Dir einen aus.

Legal, Illegal → wer sich stets diesem Narrativ hingibt ist eh verloren.
Wenn die Macher zu blöd sind Sicherheitsvorkehrungen zu treffen das dies eben nicht passiert, dann aber das Narrativ „Illegal“ durch die Presstituierten™ versprühen ,um vom eigenen Versagen abzulenken, ist zur Authentizität eigentlich schon alles gesagt.

HDCAM ist es auch nicht Wert gefunden zu werden. Auch ungesehen kann ich sagen und behaupten, im Film ist reichlich Werbung vorhanden. Da poppt immer mal wieder der Schriftzug „Spotlight“ auf bzw. das Banner schwirrt hin und her.
Und die Qualität ist sowieso unterirdisch.
Wer Filmfan ist wartet auf ein ansehnliches Release oder geht wie @Ghandy ins Kino.

2 „Gefällt mir“

100% richtig, Matrix schaut man zuerst im Kino.
Habe übrigens meinen nick seit 1999 aus dem Abspann des ersten Teils :laughing:
…wobei die 13 als Glückszahl irgendwann dazukam :upside_down_face:
https://www.youtube.com/watch?v=QKPeo7FIQk4
Kurzes subjektives Feedback zum Film:
Meine Frau saß rechts neben mir und fand ihn einfach nur langweilig (im Gegenteil zu den ersten 3), unsere Tochter links neben mir fand ihn gar nicht soooo schlecht (sie hat die ersten 3 Teile vor 4 Jahren 1x gesehen) und ich will Teil 4 einfach nur vergessen. Wir drei waren uns einig: Sie hätten den Film besser nicht gedreht.

1 „Gefällt mir“

Dank dir @wakeup13 für die Einschätzung.
Hatte mich auf das Kino-Event eigentlich ebenso wie viele andere gefreut.
Das Fazit liegt ja zwischen mäßig und geht so…
Meine Freude auf den Film ist zwar ein wenig abgesunken.
Zu den Film-Ripps im Kino noch eine Anmerkung.
Die meisten sind „grottenschlecht“ , von wackelig bis Sound-Erlebnis
wie aus einem Bad oder schlimmer Toilette.
Ja mancher Film gehört auch genau dahin. :face_with_hand_over_mouth:

@wakeup13 - was meinst du genau damit - Sie hätten den Film besser nicht gedreht?
Hört sich für mich an, wie „beschissener Film“…
Gruss Technic

Augenkrebs CamRips lohnt meist nicht. Man wartet lieber auf AMZN.WEB-DL Rips von Amazon Prime Video.
Resident Evil Welcome to Raccon City gibt schon Digital als AMZN.WEB-DL und zwar in Top Qualität.
Wegen fehlender deutsche Untertitel für mich nutzlos da ich Gehörlos bin.

Neuer »Matrix«-Film mit Keanu Reeves Umwerfend intelligent und sagenhaft blöd

Nach fast zwei Jahrzehnten ist Keanu Reeves als Neo zurück im Kino. »Matrix Resurrections« bedient schamlos Retrokult und Actionlust: Selbst als Zuschauer fühlt man sich nach mehr als 140 Minuten ein wenig verprügelt.

Hier die Kritik vom SPIEGEL
https://www.spiegel.de/kultur/matrix-resurrections-mit-keanu-reeves-umwerfend-intelligent-und-sagenhaft-bloed-a-3b653979-5881-4c5e-9f5e-ecdbe5c3f757

Mittlerweile scheint es bessere Releases zu geben. Bei HD-Source wird jedenfalls bis zu 2160p angeboten (ca. 20 gb), nehme an die Quali ist dort deutlich besser (aber habe nicht selbst reingeschaut). Auch schon mit dt. Untertiteln @Deafmobil

Ja schade, Kinobesuch war bei mir auch fest eingeplant zwischen den Jahren, die ersten Rezensionen lassen mich aber zweifeln ob ich reingehe.

Mit HDR und oder DV. Und E-AC-3 JOC (Dolby Atmos) englisch.
German ist mit Dolby 2.0 als Microfonaufnahme vorhanden, allerdings ist das eine bedingte Tonqualität^^.

Jap…stümmt!
Die neuen Rel’s von gestern und heute hatten wohl HBO für einen Web-Rip als Quelle. Allerdings ist bislang noch nichts besseres im Audio für DE dazugekommen:
German AC3 2.0 @ 192 kbps scheint bislang die einzige Source zu sein

Ich habe den Film gestern bei Nox gesehen, deutsche Version, Ton und Bild absolut top. Was mir weniger gut gefallen hat ist der Film an sich. Keine richtige Story, etwas wirr, zuviele Einspieler und Neo als unrasierter Zausel. Im Kino hätte es mir um die Kohle leid getan…

Ton ist immer noch die MD Version. Wen die paar Nebengeräusche nicht stören, kann den leicht blechernden Ton zuhause mit einer guten Anlage schon relativ gut korrigieren! Ansobten muss man halt auf die Retail warten!

xRel:
0

Gut, dass es den Rip gegeben hat und ich den Film vorschauen konnte.

Fazit: M 4 ist ein böswillig wirrer und surrealer Film mit grottigen Sprechern
(Übersetzung?), der dem heutigen kulturell-politischen Mainstream
geopfert wurde.

Es lohnt sich daher nicht wegen Matrix 4 ins Kino zu gehen.

gehe mal nicht bloß von dir aus bitte es gibt viele die ins kino gehen wollen und denn auch gut finden werden mit freundlichen gruß …

1 „Gefällt mir“