Metaverse Immobilien sind "die dümmste Scheiße aller Zeiten"


Kommentare zu folgendem Beitrag: Metaverse Immobilien sind “die dümmste Scheiße aller Zeiten”

1 Like

Um als User sein Geld schnell und unkompliziert verbrennen zu können, eine sehr gute Alternative!! :wink: :joy:

1 Like

Da kann einfach jeder das beliebte „Haus am See“ haben! :grin:

Stellt sich aber die Frage, ob es genügend Seen gibt, für die vielen Häuser?? :rofl: :rofl:

“Du kannst halt einfach so viele erstellen, wie du willst“

Gab es sowas ähnliches nicht schonmal vor einigen Jahren, mit Namen Second Life?

Jap…19 Jahre her. Aber ich glaube, dass die dort sogar noch weiter dran arbeiten?! Sony baute für die PS3 etwas, mit Namen Playstation Home und ging damit 2008 an den Start - Böse Zungen behaupten ja, dass es dem „Original“ Second Life" verdammt ähnlich sah! :wink: War aber trotzdem ein Riesenflop für Sony!


(PS Home)

Ja, nur halt ohne die Brille. Damals waren Flachbildschirme noch das Maß der Dinge. Du konntest noch nicht eintauchen, sondern nur davor sitzen. :smile:

Ich bin mal echt dafür, dass…

…ein neues COD - Game herausbringen sollte, mit dem Titel:

„Call Of Duty - Destroy Metaverse“ 40_559067c611a6562d420a50d470a40017