Massen-Abmahnungen: Bundesrat will gesetzlichen Riegel vorschieben

Artikel ansehen

Irgendein findiger Jurist findet sicher wieder eine Lücke und dann wird weiter fleißig abgemahnt, jede Wette. Man kann damit einfach zu viel Geld verdienen.

Richtig vereinbart. Es wird auch ein Schlupfloch geben. Ich warte, bis sie die Registrierung weniger kompliziert machen.

Missbräuchlichen Abmahnungen sollen für Unternehmen künftig der Vergagnenheit angehören.

Ziel des Gesetzes sei es, insbesondere Selbständige, kleinere und mittlere Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern sowie vergleichbare Vereine vor den Folgen unnötiger und wettbewerbsschädlicher Massen-Abmahnungen zu bewahren.

Ich wollte ergänzend nur mal kurz anmerken, dass es sich bei dem neuen Gesetz, nicht um Filesharing-Abmahnungen o.ä. handelt !! Das könnte man, der Überschrift nach, nämlich falsch interpretieren !! :wink: :rofl:

1 „Gefällt mir“

Ja, das wichtigste steht am Ende: Die Erklärung, worum es da überhaupt geht.