Drachenlord bestätigt Razzia von letzter Woche


Kommentare zu folgendem Beitrag: Drachenlord bestätigt Razzia von letzter Woche

Gegenüber eines Moderators, der verdeckt für die Hater-Community ermittelt, gab der Drache bekannt, dass es auf den Festplatten gleich mehrere Videos geben soll, die er besser nicht hätte aufbewahren dürfen.

Ich hoffe sehr, dass es sich dabei um die originalen Rudi Tapes handelt.

1 „Gefällt mir“

Ein kleines, aber nicht ganz unwesentliches Detail in dem Artikel ist leider falsch: Die Hater-Petition kam VOR der des Drachenlords. Sie war es überhaupt erst, die ihn auf die Idee gebracht hat. In seinem ersten Video von gestern Abend sagt er das sogar selbst.

1 „Gefällt mir“

Korrekt, die Info hätte man super easy auf change.org gefunden:
DLords Petition : Rainer Winkler hat diese Petition gestartet vor 16 Stunden
Hater Petition : Jenny Wechner hat diese Petition gestartet vor 2 Wochen

1 „Gefällt mir“

Rainer Winkler als Minister (für) gegen Hate(r)speech wäre eine echte Bereicherung für das Ampel-Kabinett
Er kann dann in der Mittagspause Annelle Baerbock English-Nachhilfe geben…

:rofl:

1 „Gefällt mir“

@Ghandy ban doch mal bitte das haider gesocks hier weg…

warum solte er das machen so lange wie keiner ausfällig ist oder andere anmault werden wir auch keinen bannen lg

Danke, habe eine Korrektur eingefügt!

@ defkev

Bei der Personalie in der kunterbunten Regierung wird der Drachenlord sicherlich nicht auffallen.

Die eigentliche sache, die Razzia wegen PiPo ist wiedermal Typisch Hater Spackos.
Auch wenn ich nichts für oder gegen den Drachlord habe, finde ich solche dinge einfach zu Heftig.

Tarnkappe müsste selbst am besten wissen, wie mühsig und Anstrengend es ist, wenn irgendwelche Deppen einen ohne wirklichen grund Anzeigen.

Ja, das wissen wir. Er muss sich wohl in der Vergangenheit diesbezüglich geäußert haben. Ich nehme an, das hat man dann bei der anonymen Anzeige als „Beweis“ genommen, was dann möglicherweise zum Durchsuchungsbeschluss führte.

Grundsätzlich ist die Polizei ja erstmal auf die Hinweise der Bevölkerung angewiesen. Und wenn was kommt, schauen sie gerne auch ohne Indizen einfach mal nach, was an den Anschuldigungen dran ist.

Er soll wohl nach eigener Aussage mehrere Videos auf der HD haben, die zumindest wegen der Darstellung von Vergewaltigungen mehr als grenzwertig sein sollen. Keine Ahnung, ob das stimmt. Alles weitere muss man abwarten, das kann dauern, bis der Computer ausgewertet ist.

Wat, wer bist DU denn! Dein primitives „lg“ kannste dir sparen.

Hast du was zur Topic zu sagen, außer nen Mod dumm von der Seite anzufahren? Erste VW. Bei der zweiten fliegst du.

Reden wir hier von CP oder der Vergewaltigung/Demütigung einer Erwachsenen? Solche Videos gibts auf jeder zweiten p0rn /g0re seite, ob die nun gestellt sind, oder echt sind, ist ja auch erstmal schwer zu sagen. Ob der Besitz solcher Videos verboten ist, weiß ich nicht mal, wenn das Opfer aus DE stammt, bestimmt, wenn es aus Russland zb. stammt, keine Ahnung. Fragwürdig ist der Besitz von so einem Schund auf jedenfall, der Drache lernt auch nicht, mit sowas hausieren zu gehen…

Und wen kümmerst du Mentalspacken eigentlich?! Hast du Loser hier nicht sonst immer geheult?! Und jetzt also auch noch selbst als Pseudo-Moderator! Machst du in deinem erbärmlichen Loser-Leben auch etwas Vernünftiges?!
Geh zurück in deinen Buddelkasten, bevor du von den anderen Kiddies noch schön auf deine unqualifizierte Fresse bekommst.

Für den Text hast du 10 Minuten gebraucht?

man-you-stupid-doughboy

Und nun zurück zum Thema!

Happy birthday, der Drache wurde 33 Jahre jung.

1 „Gefällt mir“