Das ewige Zittern um Share-Online.biz geht weiter


Kommentare zu folgendem Beitrag: Das ewige Zittern um Share-Online.biz geht weiter

2 Likes

Wenn man so √ľberlegt, war bis zum kinox bust wirklich komplette narrenfreiheit, was uploaden anging, die guten alten och zeiten w√ľrden viele jetzt sagen, der ein oder andere uploader ging mit dieser unvorsichtigkeit bestimmt noch bis zum share bust zu werke, wie lange d√ľrfen die eigentlich bis zur anklage warten, solange sie aktiv ermitteln, verj√§hrt da nichts, richtig? Ich meine nur, wenn jemand zu lange in U-Haft sitzt, ohne das ein Verfahren er√∂ffnet wird, geht man da Straffrei raus‚Ķ selbst bei Mord.

Mord verjährt nicht.

Geht nicht um verjährung

https://youtu.be/DL6wJHzUFvM

Eine Entlassung aus der U-Haft, bedeutet aber nicht, das derjenige Straffrei ausgeht.

Sicher ist es nicht richtig, wenn die Leute wieder Frei kommen, aber Verurteilt werden können sie trozdem noch.

Schon gar nicht bei Mord, sondern es verschiebt sich nur.

√úbrigens sind schon wieder f√ľnf Monate vergangen. Ich habe heute mal wieder bei der Staatsanwaltschaft K√∂ln wegen Share-Online.biz angefragt. Ich m√∂chte nat√ľrlich auch wissen, wie es mit der Strafverfolgung der Uploader und Downloader aussieht. Und nat√ľrlich ob man die Anklage gegen die Hauptverd√§chtigen schon erhoben hat.

Ehrlich gesagt, die werden immer noch nicht fertig sein, das zumindest ist mein Eindruck. Aber warten wir die Antwort ab…