YouNow: Erst den Kopf einschalten - dann den Internetz!

Artikel ansehen

Kommentar von Hakairo:
Ist die „Zensur“ Auf dem Bild nicht etwas minimalistisch? :wink:

Kommentar von Esther:
In Schulen ist meist schon das Einschalten von Handys verboten, das lässt sich regeln.

Altersbegrenzungen gibt es theoretisch auch bei Facebook. Aber offensichtlich kann oder will niemand kontrollieren, ob Dritt- oder Viertklässler einfach ein falsches Geburtsdatum angeben.

Ich wüsste auf Anhieb nicht, was an diesem Dienst nun gefährlicher oder ungefährlicher sein sollte als an Facebook oder You-Tube.

Scheußlichkeiten wie gefilmtes Mobbing hat es auch früher schon gegeben.

Esther

Kommentar von deubacoba:
Auch wenn es wieder gelöscht wird, aber muß man wirklich jeden heise Artikel verschlimmbessern?

https://www.heise.de/newsticker/meldung/YouNow-Online-Striptease-im-Kinderzimmer-2540798.html

Da hier die Vorlage schon extrem „hervorragend“ ist, stellt sich hier die Frage erst recht.

Kommentar von Johnathan dohohohoo:
Ich bin soo froh das ich noch nie ne webcam hatte, und haben werde

Kommentar von trauer:
heul heul heul

Kommentar von Tarnkappe_Mysterion:
https://www.youtube.com/watch?v=dFBrfXKZ8HM

Kommentar von sirnobody:
Das ist der absolute Oberhammer, sowas darf, es darf auf keinen Fall von Kindern und Jugendlichen genutzt werden. Denkt alleine daran, wieviel Leid ,Tränen und Selbstmorde bereits durch das verantwortungslose Nutzen und Verhalten von Facebook zu beklagen sind. Solche Streams werden dieses Problem verschärfen. Ausserdem, wer brauch denn solche einen Mist ? Niemand, das ist doch nur für Kinder und Jugendliche interessant–und gerade die wissen nicht ,noch nicht mit so etwas umzugehen.
Unverantwortlich was diese miesen Amis sich alles einfallen lassen um Gels zu scheffeln. Dieser Scheiß
muss in Europa verboten werden, um die Kinder zu schützen. Wie lang wird es dauern bis die perversen sich dieses Ultradreckes bedienen werden. Und wenn es soweit ist, schreit die Scheiß Springer Presse wieder nach der Todesstrafe. Jetzt, absolut jetzt muss gehandelt werden, der Müll muss verboten werden !
Die Betreiber müssen mit Millionenstrafen dazu gezwungen werden, ihren Dreck nur in den USA anzubieten.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Nö, die beiden jungen Frauen sind doch nicht zu erkennen, oder?

Kommentar von Lars Sobiraj:
Das Musikvideo passt eher zu Facebook aber danke, ich kannte das noch nicht.