WhatsApp: Entwickler stehlen Millionen von Konten

Anwender richtet ein neues WhatsApp-Konto auf seinem Smartphone ein
Kommentare zu folgendem Beitrag: WhatsApp: Entwickler stehlen Millionen von Konten

Da Meta keine niederlassung in China hat, wird es keine rechtlichen Konsequenzen fuer die Entwickler geben , außer vielleicht in den USA, aber was interessiert die das? Die schlottern sicher schon mit den Knien.

Der Vorfall zeigt mal wieder sehr deutlich: Die besten Daten sind keine. Wenn mal wieder was unrechtmäßig kopiert wurde, sind die Daten dann wenigstens nicht dabei.