Webseiten für den illegalen Download von Filmen


Kommentare zu folgendem Beitrag: Webseiten für den illegalen Download von Filmen

Ist ja schon alles genannt um satt zu werden aber hier noch eine Seite. Etwas unübersichtlich gestaltet,
https://filmfans.org/

Naja…dann fehlen aber auch noch die üblich Verdächtigen:

  • (boerse.cx)

  • (myboerse.bz)

  • videothek.cx

  • movieblogarea.com

  • moviehunterz.cc

Wie kann man hier nima4k mitaufzählen. Dort werden nur Sachen angeboten, die die Betreiber selber ge-upscaled haben. Und das richtig schlecht.

Naja, weil es ein Board ist, auf dem man Filme runterladen kann! Hier geht es nicht um Qualitäten des Content, sondern um die Möglichkeit an sich… :wink:

https://hdencode.org/tag/movies/

Die haben geile releases

Gegen ein wenig Eigenwerbung hat ja hier niemand etwas! Allerdings bekomme ich leicht geschwollene Halsschlagadern, wenn von einer v2 mit überarbeiteter Software und explizit genanntem DDoS-Schutz etc. gesprochen wird, der für User und Betreiber Sicherheit generieren soll - mir aber nach spätestens 30 Sekunden die Kinnlade runterklappt, beim Besuch des Boards!!

Ich denke du meintest mit dem expliziten DDoS-Schutz, die Cloudflare-Mitigation der neuen (v2) URL

Aber:

  1. Wenn man mit Absicht die alte (v1) URL weiter nutzen will, zum Beispiel für 301 / 302 - Redirection, oder diese verpennt hat abzuschalten, sollte diese nicht mehr direkt auf die Server-IP zeigen, die auch fürs neue Board (auf der gleichen Büchse) genutzt wird!

  2. Wenn man schon für beide Domains (v1 & v2) die gleiche IP als A-Record bereithält, nützt es herzlich wenig, wenn die v2-Domain per Cloudflare gegen DDoS abgesichert ist, die v1-Domain allerdings nicht. Ein potenzieller Angreifer hätte nun sowieso schon deine reale IP-Adresse, und du könntest dir ab diesem Punkt den CF-Schutz schenken!!

  3. Es gibt also zwei Möglichkeiten, die deinen Cloudflare-Schutz nicht untergraben, wenn du beide URLs zukünftig weiternutzen willst:
    a) Entweder machst du ein Routing per Redirect der v1-Domain auf die v2-Domain, was allerdings auch nicht die sicherste Lösung ist, weil Gefahr durch event. URL-Hijacking
    b) Oder du packst beide URLs in deinen Cloudflare-Account und löst dort ein geschütztes Redirecting aus - also die Kombination aus CF & Redirect
    Siehe → https://developers.cloudflare.com/fundamentals/get-started/basic-tasks/manage-domains/redirect-domain/

Hier noch 3xx - Redirections:

0


Und hier noch eine ernstgemeinte Frage → Wieso macht man so etwas bei einem Board mit diesen Inhalten?!?

0

:thinking:

board.darklight.to natürlich, läuft ja seit geraumer Zeit wieder einigermaßen. Außerdem sonst meistens in deiner Liste drin.

sry für den Beitrag,

du hast es leider falsch interpretiert.

das alles bezog sich lediglich von yourwire.net dem Forums.
aber najut. ist egal…

  1. Mal gut, dass ich deinen Antwort-Post schon gelesen hatte, bevor du diesen gelöscht hattest! Wieso überhaupt - finde ich schon etwas merkwürdig?? Durch den fehlenden Text, können Dritte das nun noch kaum nachvollziehen! Oder hattest du genau diese Absicht??

  2. Ich wollte dich oben mit meinem Posting nicht bloßstellen, sondern einfach nur warnen!! Hier lesen auch des Öfteren Mitmenschen mit, die dir jetzt schon den ersten „Tango down“ beschert hätten!! Mittlerweile glaube ich sogar, dass die Warnung dringend notwendig war…Denn irgendwie scheint dich das Thema etwas zu überfordern, was man nun mal schnell an den Fehlern, aber auch hier an deinen Reaktionen erkennt.

  3. Jetzt mal zu deinem letzten Posting → WAS soll ich bitte schön falsch interpretiert haben?? Die Punkte oben in meinem Post, sind einfach nur reale Fakten, sowie Ergebnisse diverser technischer Prüfungen!! Da kann man nichts falsch interpretieren - für Interpretation besteht dort überhaupt kein Spielraum…!! Und was faselst du da nun von einer *.net-Domain?? Das lese ich hiermit zum ersten Mal. Ich komme aber gleich noch zu einer weiteren Domain / IP-Adresse

  4. Für die Sache mit dem DDoS und der alten (v1) ath.cx-Domain hattest du dich sogar bedankt und diese nachträglich deaktiviert…Muss ich nun alles nicht wirklich verstehen, oder?!? Deine wirren Antworten zu meiner Nachfrage wegen den Windows-Servern und dem IIS, hattest du mit so einem hohlen Spruch, wie „die Zeichen der Zeit erkennen, bla blaa blaaa“ gerechtfertigt??

  5. Um dir nun noch etwas mehr Klarheit zu verschaffen: Die Punkte oben waren nur ein gewisser Anteil und die auffälligsten Fehler, die direkt auffielen! Ich hatte bei den Prüfungen noch einiges andere gefunden gehabt - wenn ich das aber hier reingeschrieben hätte, wäre das fast schon einem „Defacement“ gleichgekommen… :joy:

  6. Dann schriebst du im gelöschten Teil, dass ihr ja sowieso mehrere Server betreiben würdet, die hintereinander geschaltet wären - dazwischen wäre eine Firewall installiert, die den ECHTEN SERVER verdecken würde! Das fand ich interessant, weil es a) totaler Humbug ist! und b) mich zu noch tieferer Überprüfung veranlasst hatte heute morgen! Das einzige, was bei euch läuft als Appliance ist die beschissene Cloudflare WAF!! Schon mal was von einem Reverse-Proxy o.ä. gehört - den hätte ich so schnell nicht finden können…

Alles in allem, erhärtet sich für mich immer mehr mein Anfangsverdacht, dass dir dort momentan etwas ganz arg aus dem Ruder läuft?!
Deswegen werde ich auch nichts mehr zu deiner Interna / Infrastruktur (wenn man die so nennen kann?) sagen, bis auf eine Kleinigkeit…die gibt es als Tipp sogar für lau…

  1. Eure Header schmeißen nur so mit Informationen um sich !!!

0

  1. Hier mal was zu deinen „moderne Zeiten Server“! :rofl: :rofl:

1

0

Schaue dir vor allem die schon vorhandenen Exploits und Payloads dazu mal in Ruhe, mit Verstand an!!!

Tut mir leid falls dieser Kommentar hier fehl am Platz ist, aber hat jemand von euch vllt einen Tipp für mich, woher ich einen schwer auffindbaren Film bekommen könnte? Suche seit längerem die deutsche Fassung von Kiss and Cry. Hab alle mir bekannten Download-Plattformen durch, Foren und sogar schon das Produktionsstudio und Netflix kontaktiert. Die konnten mir auch nicht helfen, da der Film über Netflix synchronisiert wurde und Netflix die Audio für sich behält, selbst wenn sie den Film nicht mehr anbieten. Meine letzte Hoffnung war evtl ein Daten Hoarder, der einen Netflix Rip des Films besitzt. Allerdings wüsste ich nicht einmal wo ich anfangen sollte danach zu suchen :upside_down_face:

Das siehst du schon mal richtig!

Das du den Film in deutsch nirgends findest auf einschlägigen Boards, liegt wohl daran, dass nur zwei Rels in Originalsprache 2017 von „STRiFE“ herauskamen.
Siehe auch → h***s://www.xrel.to/movie/148404/Kiss-and-Cry/releases.html
Die deutsche Netflix-Version finde ich auch nicht. Was du event. noch machen könntest, wäre halt in allen Boards einen Request zu stellen - obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass es jmd. auf Platte hat, wohl eher gegen Null tendiert!!

Wie wäre es mit … kaufen???

:flushed:

Wie das, wenn die einzig deutsch synchronisierte Version, nur von Netflix fürs TV produziert wurde?!

Ja, dann von mir aus das Abo bezahlen?

:rofl: :rofl: :rofl: :crazy_face:

@VIP

Ich hab meinen post nur gelöscht weil ich nach dwm abschicken ihn nochmal gelesen habe und dieser war unangebracht.

Ja muss auch zugeben etwas aufgewühlt weil es eigentlich auch nicht zu debatte stand was du geschrieben hast…

Deswegen kam wohl eins auf das andere und habe mein post schnellst möglich wieder gelöscht da es off topic zu dem eigentlichen Thema war was eigentlich auch deiner war. Aber seis drum. Hoffe wir kommen auf ein nenner und können von neu anfangen.

1 Like

@Chimayra
Ist doch alles tutti…passiert allen (mir ebenso) mal im Eifer des Gefechtes - ich wollte dir damit nicht zu Nahe treten! :wink:

danke dir :slight_smile:
ja war aber auch nicht freundlich zu dir und das hat mir auch sorgen gemacht, normal bin ich nicht so.
aber eigentlich hätte ich deine sachen als ratschlag nehmen sollen als zu kritisieren.

LG
Chima