Webhosting anbieter gesucht

Hi,

ich suche einen guten Offshore Hosting anbieter, aber es ist nicht so einfach. Bei hostadvice kann man es etwas filtern, aber es reicht nicht aus, um sich zu entscheiden. Welchen Anbieter würdet ihr nehmen, bei den Vorraussetzungen?:

  • Offshore
  • Günstig
  • Für ein paar Domains
  • Mit Domain verkauf
  • Ohne versteckte Perso Fragen
  • Akzeptiert Bitcoin
  • Mehrere Standorte
  • Wenn möglich, mit Deutscher Sprache

Gibt ja auch mit oder ohne Anti-DDoS, wäre auch zu bedenken.

Ja genau, den haben die vermutlich auch nicht alle Hoster. Was haltet ihr von Flaunt7 ? Sind die überhaupt für Warez geeignet, wenn die in den Niederlanden sind. Wie ist das dann in der Regel mit dem Domainkauf. Wird dafür dann nicht noch mal der Perso benötigt?

Offshore & BulletProof - Hosting (Sammlung 2021 / 2022)

Liste für Offshore & BulletProof - Domain-Registrare vorhanden! :innocent: :wink:

Russia

https://intersect.host
https://profitserver.ru/en/
https://www.it-sakh.net/en/
https://veesp.com/en/
https://vscale.io/en/
https://vdsina.ru
https://ruvds.com/en-usd
https://flops.ru/en/
https://team-host.ru
https://cloud-shield.ru
https://ddos-guard.net
https://justhost.ru
https://theideahosting.com
https://pw-service.com
https://ihor.online
https://sshvps.net/ru
https://flowspec.ru/en/
https://ipserver.su/en
https://pinvds.com/eng_pinvds_home
https://eliteteam.to
https://pro-managed.com/en/
https://www.reg.ru
https://powervps.ru/en.html
https://en.datacheap.ru
https://eng.netrack.ru
https://www.justg.com
http://infiumhost.com
https://masterhost.ru
https://host4.biz

Sweden

https://icmenet.com
https://www.binero.cloud/en
http://www.portlane.com/en/
https://svea.net
https://prq.se
https://vps.keff.org
https://bahnhof.net
https://www.yourserver.se
https://tranquillity.se

Iran

https://www.ouriran.com
https://parsvds.com
https://pars.host/en/
https://asiatech.cloud
https://www.parsdata.com/en-US/
https://server.ir
https://iranhost.com
https://www.day.ir
https://www.diakoweb.com
https://www.faraso.org
https://talashnet.com/en/vps/

Serbia

https://www.mcloud.rs/en
https://ninet.rs/en
https://unlimited.rs/en
https://www.bits.rs/active/en/home.html

Taiwan

https://serverfield.com.tw
https://hostinginside.com

Bosnia

https://www.qsscloud.ba/?lang=en
https://www.centohost.com
https://netsaap.com

Lithuania

https://www.hostika.lt/en/
https://serveroffer.lt
https://www.hostens.com
https://www.time4vps.com

Croatia

https://www.maxko-hosting.com
https://mydataknox.com
https://www.croweb.host

Panama

https://offshoreracks.com
https://panamaserver.com
https://www.ccihosting.com

Switzerland

https://www.cloudscale.ch/en/
http://privatelayer.com
https://datacenterlight.ch
https://www.pihost.ch
https://www.securebit.ch
https://exohop.net
https://swiss-vps.com
https://store-host.com
https://coin.host
https://www.marbell.com
https://solarcom.ch/en
https://en.datasource.ch
https://exoscale.com
https://swissmade.host/en/
https://www.fsit.com

Ukraine

https://hostfory.com
https://server.ua/en
https://hostpro.ua/en/
https://0x2a.com.ua/en/
https://besthosting.ua/en
https://www.atomohost.com/en/
https://mirohost.net/en
https://vsys.host
https://hyperhost.ua/en
https://www.urdn.com.ua
https://uavps.net/en
https://www.colocall.net/en/
https://vikhost.com
https://netengi.com
https://deltahost.com
https://host.ua
https://xserver.ua/en/
https://neohost.net
https://buyvm.net
https://spartanhost.org
https://sporestack.com
https://nearlyfreespeech.net
https://1776hosting.com
https://www.epik.com
https://capsul.org
https://bitvps.com
https://skysilk.com
https://bithost.io

Vietnam

https://en.tnd.vn
https://vinahost.vn/en
https://www.pavietnam.vn/en/
https://vietserver.vn
https://www.bkns.vn
https://123host.vn/en/

Costa Rica

https://www.racknation.cr
https://www.navegalo.com/datacenter/
http://www.crservers.com

Estonia

https://iphoster.net
https://ugb.ee

Hungary

https://www.mikrovps.net/en
https://serverastra.com
https://xethost.com
https://rackforest.com/en/
https://vps4you.hu/en/

Iceland

https://www.1984hosting.com
https://www.orangewebsite.com
https://flokinet.is

Kazakhstan

http://idhost.kz/site/index/lang/en/
https://gohost.kz/?language=english
https://www.ps.kz
https://goodhost.kz

Latvia

https://garmtech.lv
https://serveria.com
https://www.dataclub.eu
https://2cloud.eu/en
https://www.virsma.com
https://www.yourserver.se
https://firsthost.lv/en

Moldova

https://alexhost.com
https://www.stephost.md
https://www.trabia.com
https://innovahosting.net
https://amplica.net
https://gnt.md
https://ihost.md/en/

Macedonia

https://qhost.mk/en/
https://en.telesmart.mk
https://unet.com.mk

Romania

https://intovps.com
https://hostsolutions.ro
https://www.voxility.com/dedicated-server
https://cockbox.org
https://cryptoho.st
https://www.alistaro.ro
https://www.virtono.com
https://hostmaze.com
https://www.ch-center.com
https://www.layerbridge.com
https://www.host-expert.eu

Turkey

https://www.spd.net.tr/en/
https://www.hosthink.net
https://hostigger.com
https://www.venois.com
https://www.digiturunc.com
https://www.meric.net.tr

Bangladesh

https://www.xeonbd.com
https://alpha.net.bd
https://www.hifiserver.com
https://gotipath.com

Netherlands

https://nicevps.net
https://www.nforce.com
https://anonymously.io
https://bladeservers.eu
https://www.seedvps.com
https://www.maple-hosting.com
https://spectraip.net
https://skb-enterprise.com
https://infiumhost.com/en/
https://libertyvps.net
http://novogara.com
https://elkupi.com
https://xor.sc
https://dmzhost.co
https://antagonist.nl
https://liteserver.nl
https://finalhosting.nl
https://www.tilaa.com/en/
https://yisp.nl
https://hostslick.com
https://www.hostkey.com
https://www.hostslim.eu
https://www.weservit.nl/en/
https://www.worldstream.com/en/
https://koddos.net
https://whattheserver.me
https://lyrahosting.com
https://www.snel.com
https://www.privatehost.com
https://www.estoxy.com
https://peenq.nl
https://lunarvps.com
https://deltahost.com
https://www.cloud-layer.net

Danke, aber man kann schlecht alle 5000 Anbieter checken und so den richtigen finden. Vielleicht kennt ihr einen der gut zu den Anforderungen passt.

  1. CNobin.com : Cnobin hat seinen Sitz in China und ist Wiederverkäufer des BizCN-Registrars. Sie können ein Starterkonto für 19,99 USD pro Jahr erhalten und Ihre Domains registrieren. Sie haben Whois-Privatsphäre.
  2. MediaOn.com : MediaOn / Digital Gateway Networks AS hat seinen Sitz in Singapur und ist Wiederverkäufer von PSI aus den USA. Sie können Domains ab 15 USD/Jahr registrieren. Sie ermöglichen auch die anonyme Registrierung von Domainnamen!
  3. The-Online.com : Online hat seinen Sitz in Europa, Asien und den USA und ist Wiederverkäufer von 1Api (Europa), Wild West Domains (USA), PDR (Asien) und anderen chinesischen ICANN-akkreditierten Registraren. Sie können .com-Domains ab 8,99 $ registrieren und der Domain-Datenschutz ist für 5 oder mehr Domains enthalten, wenn Sie Wild West gewählt haben, während der Domain-Datenschutz kostenlos ist und der Domain-Datenschutz 15 $ pro Jahr kostet. wenn Sie 1Api, PDR oder ihren in China ansässigen Registrar gewählt haben. Sie erlauben die anonyme Registrierung von Domainnamen, wobei ihr Trust Ihre Domain in Ihrem Namen hält, und Sie behalten auch die Kontrolle über Ihre Domain. Die Registrierung einer anonymen Domain kostet 35 USD/Jahr. Sie brauchen nur eine E-Mail-ID und eine Karte bereit. Anonyme Domains können nur per E-Mail registriert werden!

Andere erwähnenswerte Dienste zur Registrierung von Offshore-Domainnamen sind: ourdomains.com , KatzGlobal.com – auch sie sind offshore und bieten eine anonyme Domainregistrierung,

https://yohost.org/private-domain/

https://bpserv.host/

Hier würde ALLES auf Anhieb passen, da spricht sogar der Chef deutsch! → https://flokinet.is/

Also Anforderungen wie „Günstig“ oder „Offshore“ sind schon relativ schwammig. Wobei „Offshore“ nicht mal nötig ist im Grunde. Und was genau meinst du mit „Mehrere Standorte“. Sollen die VPS oder dedi server an mehreren Standorten verfügbar sein? Wenn englisch schreiben kein Problem ist, kannst du dich mal bei https://abcvg.net/ registrieren. Die resellen von vielen großen Serveranbietern (Hetzner, OVH usw) die dedi server (Hetzner Cloud Server vermieten sie auch auf Anfrage). Solche anonym gemieteten Hetzner Kisten kann man wunderbar für Uploads und Downloads verwenden. Für Domains bin ich immer zu https://njal.la/domains/ gegangen. Ansonsten hatte ich früher viele Domains über https://flokinet.is/ registriert. Mit warez linking solltest du eigentlich bei den meisten hier genannten Hosting bzw. Domain Anbietern keine Probleme bekommen.

Mehrere Standorte nur, weil es dann eher ein zuverlässiger Anbieter ist. Macht bestimmt Sinn einen Anbieter zu wählen, der alles samt Server selber anbietet. Aber die findet man unter den vielen schwer.

Flaunt7 ist interessant. Aber ich kann deren Preise nicht nachvollziehen. Wiso bieten sie ein Basis-Hosting ab $4/m an und Reseller-Hosting für $20/m ? Reseller bedeutet doch angemietete Server, wodurch es günstiger sein sollte.

Wenn ihr euch für EINEN Hoster und Domain-Händler oder Komplett-Packet entscheiden müsstet, welches würdet ihr wählen?

100% Sicherheit gibt es so gut wie nie.
Aber flokinet.is ist schon sehr gut.
Dort hostet auch Anoleaks.
Und Domains bei https://njal.la/
da ich nie Domain und Webhosting aus einer Hand möchte.

Ich glaube, du hast das grundlegend falsch verstanden. Lies dir mal durch, was auf der Seite steht:
https://flaunt7.com/reseller-hosting/

Hoster bieten Reseller Programme an, damit Leute deren Server unter anderem Namen weiter vermieten können. Wenn ich morgen den Hoster „LarsSobirajIstImba.gg“ eröffnen möchte, kann ich dort mit ~20€ ins Resellerprogramm einsteigen.

Hierbei handelt es sich aber nur um web hosting. Also kein eigener Server mit root Zugriff.

Domain würde ich bei njal.la holen und einen server würde ich dort mieten, wo ich anonym zahlen kann. Also zum Beispiel bei https://flokinet.is/. Wobei dort Preis/Leistung natürlich nicht sooo gut ist. Wenn du anonym Server von den großen Anbietern (Hetzner, OVH usw.) haben willst, geh zu abcvg.net. Die akzeptieren jede Cryptowährung aber Bezahlen läuft nur über Support Chat ^^ Bisschen gewöhnungsbedürftig aber ich bin dort schon ewig Kunde.

Reseller-Hosting bedeutet eigentlich nur, dass du dort Pakete anmieten kannst, die du selber quasi als „Zwischenhändler“ an dritte Personen weitervermieten kannst.

Sorry, aber das ist faktisch totaler Schwachsinn!

@Johnson
Ich muss das nun einfach mal fragen, aber kann es wohl sein, dass du etwas vorhast, von dem du absolut null Ahnung hast und dir sämtliches an fachlichem Wissen fehlt??
So kommt es zumindest bei deinen Aussagen und Fragen rüber! Letzten Endes willst du gar keine Entscheidungshilfe haben, da dir auf Grund des fehlenden Wissens, keine eigene Entscheidung gelingen wird. Du möchtest also gerne, dass dir andere deine Entscheidung abnehmen und du dich nicht dieser Verantwortung stellen musst?!
Du hast also die fixe Idee, „irgendwas mit Warez“ machen zu wollen, scheiterst aber schon daran, die verschiedenen Grundlagen des Hostings auseinanderzuhalten. In der Folge vermute ich weiter, dass du dann auch keinen eigenen Plan hast, wie du solch ein Projekt software-seitig grundlegend aufziehen kannst - das würde schließlich schon die Frage des Hostings um einiges einschränken!
Hinzu kommt, dass man sich kein Offshore-Hosting, aus Gründen der eigenen Sicherheit und Anonymität sucht, um dieses dann per Bitcoin bezahlen zu wollen. Ich hoffe du erkennst wenigstens den Gegensatz in solch einer Aussage!?
Welche fachlichen Kompetenzen bringst du denn mit, um ein sicheres Warez-Projekt realisieren zu können?

  • OK, von Server-Hardware und Hosting-Solutions hast du keine Ahnung - das müsste sich grundlegend ändern!
  • Für ein Warez-Projekt sollte es zumindest ein VPS mit entsprechender Hardware-Konfiguration oder besser gleich ein dedizierter Server sein! Web-Hosting ist eigentlich dafür nicht empfehlenswert, da zumeist kein Root-Zugriff besteht und du von zu vielen äußeren Faktoren abhängig bist.
  • Wie stehts mit guten bis sehr guten Linux-Kenntnissen, um den Server anständig aufzusetzen, zu verwalten und vor allem abzusichern?
  • Kenntnisse über Netzwerktechniken inklusive der verwendeten Protokolle und Dienste (TCP/IP, IP-Routing, DHCP, DNS, Subnetting, (S)FTP, SSH etc. pp.)
  • Wissen zu Proxy-Servern und/oder Proxy-Diensten (Einrichtung, Konfiguration, Administration usw.)

Das war nun erstmal ein grober Umriss zum Thema Server. Nun einige Punkte zur Site selber…

  • Eine funktionierende Source / ein Skript, welches als Projektgrundlage dient und Raum für eigene Anpassungen bietet
  • Mindestens Kenntnisse in HTML und PHP, um den software-seitigen Betrieb gewährleisten zu können
  • Je nach eingesetzter Source / Skript, Programmierkenntnisse der verwendeten Programmsprache, um die Skript-Funktionen zu verstehen und bearbeiten bzw. anpassen zu können

Für alle Dinge, die du selber nicht bewerkstelligen kannst, benötigst du vertrauenswürdige Personen (z.B. Administratoren, Techniker, Dev’s), welche diese Arbeiten für dich übernehmen. Gute Leute zum Thema Warez-Projekt findet man nicht an jeder Ecke, sondern nur in einschlägigen Communitys. Diese wollen für ihre Auftragsarbeiten natürlich auch bezahlt werden, da es fast immer zeitlichen Aufwand bedeutet, bei solchen Projekten!

Ich habe dies alles nun nicht aufgeschrieben, um dich damit zu ärgern, sondern um klarzustellen, wie viele verschiedene Faktoren zu einem anständigen, sicheren Warez-Projekt gehören. Es geht dabei schließlich nicht nur um deine Anonymität und Sicherheit, sondern gleichfalls um die Sicherheit der User, die irgendwann einmal deine Site nutzen sollen!

1 Like