Shodan2000 - Back to the 80's

Shodan2000 zeigt mit passender 8-Bit-Musikunterlegung und animiertem 80er-Jahre-Hintergrund IP-Adressen und Details zu offenen Diensten im Internet.

screenshot-2000.shodan.io-2022.01.22-02_26_12

Jetzt haben die Macher von Shodan die Webseite Shodan2000 online gestellt. In schönster 80er-Jahre-Optik mit stimmungsvoller 8-Bit-Musikuntermalung zeigt die Seite die einzelnen Datenbankeinträge an. Etwa mit IP-Adresse, Port und Antwort vom gescannten Dienst, oder sogar Bilder von offen zugänglichen Webcams.
Natürlich handelt es sich bei diesen gezeigten Daten, um die echten Daten aus der Shodan-DB, also um echte Sicherheits-Unfälle, welche aktuell vorherrschen! :wink: :joy:
Über den Button „View Details“ werdet ihr auch sofort auf die Search-Engine von shodan.io verlinkt, wo ihr euch dann alle bekannten Fakten über den Fail-Candidate, wie immer anschauen könnt.

screenshot-2000.shodan.io-2022.01.22-02_33_17

Ich kann die Entwickler und Macher hinter Shodan schon sehr gut verstehen, wenn man seine manchmal echt frustrierende Arbeit, etwas aufhübschen möchte, um dem Alltag etwas zu entfliehen!
Mich erinnert der Style der Shodan2000-Site irgendwie an diese olle Musiksendung „Formel 1“ aus den 80ern! Kommt ja zeitlich auch hin, wenn man die Gedanken des Dev dazu liest…

Zur Entspannung

Auf Shodan2000 kann man oben in der Mitte die Musik an- oder abschalten. Zudem bietet sich an, die Seite etwa mit Druck auf die Taste F11 in den Vollbildmodus zu versetzen. Dann lässt sich entspannt den Klängen lauschen und der Slideshow mit den offenen Systemen, Webcams und Co. folgen.

https://2000.shodan.io

1 Like

Feine Sache!!!