SET TV: 7.6 Millionen Dollar Strafe

Kommentare zu folgendem Beitrag: SET TV: 7.6 Millionen Dollar Strafe

ZITAT

Wie geht es nun bei SET TV weiter?

Ob die Firma die volle Strafe bezahlen kann, weiĂź man nicht. Das Unternehmen hatte sich bereits im vergangenen Jahr mit Dish darauf geeinigt, mehr als 90 Millionen US-Dollar Schadenersatz zu zahlen. Daher ist es zweifelhaft, ob noch genug Geld fĂĽr die nun zu begleichende Strafe ĂĽbrig ist.

ANTWORT VON @TRIGGER

Gar nicht, weil es ja schon im Bericht steht! Wetten dass DISH keinen Cent gesehen
hat, und das die eingesetzten „Strohmänner“ klammheimlich das Land verlassen haben!
Das verdiente Geld (was übrigens keine 90 Mio Dollar, das diese eine Forderung der Film-/Videoindustrie ist) wurde sicherlich, bevor die Anklagen kamen „beiseite“ geschafft,
wenn ihr glaubt was ich denke…

Bin mir allerdings auch sicher, das die so ein Projekt nicht nochmal aufziehen.
Das sind „Abschreck-Summen“ um zu verhindern, das andere auf solche Ideen kommen.
ABER ob die Filmindustrie von diesen Summen ĂĽberhaupt was ĂĽberwiesen
bekommmt, bezweifle ICH sehr stark.

1 Like

…also ich weiss ganz sicher, dass SET TV immer noch am start ist ! seit ca. 3-4 monaten verstärkt bei den amazon fire produkten aktuelle customs anbietet inkl. der struktur dahinter! das kann man sogar guugeln!!
die haben das geschickt und abgezockt durchgezogen…als die bemerkt hatten, im fokus zu sein, wurde der interne struktur, sowie die technische seite komplett umstrukturiert ! parallel wurde sämtliches kapital, was nicht für den betrieb benötigt wurde weggezaubert „HEX HEX“ :wink:
die personen bzw. deren posten im unternehmen wurden entweder durch strohleute ersetzt, oder innerhalb des mitarbeiter-pools ausgetauscht…diese haben letztendlich die versprechen gemacht, wie z.b. die verhandlung mit dish!
das viele geld und die eigentlichen verantwortlichen sind schon seit monaten unauffindbar (vllt. bei secret escapes untergekommen…wer weiss?)

:wink: :metal:

1 Like