OVPN im Interview: wenn der Datenschutz an erster Stelle steht

Kommentare zu folgendem Beitrag: OVPN im Interview: wenn der Datenschutz an erster Stelle steht

Schönes Interview! Wirklich interessant.

1 Like

Moin Gandy

Zitat’ „Welche Verbindungen gibt es zum Szene-VPN-Anbieter ovpn.to, den es schon länger gibt?“

Du hast erst behauptet, das es ovpn.to nicht mehr gibt :wink: Seltsame Sache…

Neee, das ist nicht seltsam - das ist normal! :rofl: :rofl: Ist aber schnell erklärt:

Also…es gab eigentlich in den letzten Jahren nur zwei Scene-VPN Anbieter, die beide eine .to-Domain
nutzten.

ovpn.to
&
secureVPN.to

ovpn.to existiert nun fast schon eine Dekade und ist natĂĽrlich immer noch online!! Der andere Anbieter secureVPN.to verschwand vor einigen Monaten sang -und klanglos von heut auf morgen im laufenden Betrieb!! Da es keinen Firmensitz gab und die Betreiber komplett anonym waren, blieben damals alle User auf ihren bezahlten Accounts sitzen!

Ich denke, es wird an *.to liegen, dass er die beiden dauernd verwechselt… :wink: Ich glaube, dass ist nicht seltsam, sondern einfach altersbedingt?! :rofl: :rofl:

Verwechselt, wäre dumm gelaufen.

https://tarnkappe.info/forum/t/ovpn-im-community-interview-bitte-fragen-einreichen/4206/2

Ăśberlesen, ignoriert, nicht geglaubt oder nicht ernst genommen weil neu angemeldet?

Ich bleibe bei Verwechslung, da er das schon seit Anfang des Jahres machtt! Nämlich seit dem die Sache mit secureVPN rauskam…

Nööö wieso? Er hat deinen Beitrag schliesslich gelesen und auch noch ein „like“ drunter gepackt…

Ich habe doch die Frage zu ovpn.to gestellt, wo ist das Problem. Ich wurde dann gestern darauf hingewiesen, dass es den Dienst sehr wohl noch gibt, das allerdings musste ich dann nachträglich in beiden Interviews ändern.

Ist kein Problem. Fehler passieren.

Hatte dich aber am 20. Juli schon darauf hingewiesen. Siehe Verlinkung oben.

Deswegen wundert es mich nur das es trotz like doch noch untergegangen ist. Da muss man sich dann auch nicht wundern.

Das geschah aber nicht, weil ich Dich ignorieren wollte. Das war ja ein hilfreicher Hinweis.

Sooooo…ab jetzt bitte wieder alle gemütlich durch die Buxxe atmen… Wie hier schon gesagt wurde: „Fehler passieren!“
Man muß aber immer noch zwischen relevanten und irrelevanten Fehlern differenzieren! Hier war es wohl eher ein irrelevanter Fehler, der keine besonderen Folgen mitbrachte…
Ob die Piloten der B-29, welche die Klappen geöffnet hatten, um „Fat Man“ und „Little Boy“ auf die Reise zu schicken, auch damals gedacht haben - Fehler passieren…mmmhhh :thinking:

Alles gut. Konnte mir schon denken das es keine Absicht war.
Konnte es mir nur nicht verkneifen nach dem ersten Kommentar hier noch einen nachzulegen. Gemeldet ist gemeldet am 20.07…

MĂĽsst ihr halt mit leben. Fehler passieren, Shit happens.

Hat sich ja jederzeit tiefenentspannt durch eure Kommunikation geklärt. Dafür gibt es die Kommentarfunktion doch.

1 Like

OVPN erhöht die Anzahl der zugelassenen Geräte pro kostempflichtigen Account. Allerdings pro weiterem Jahr, mit dem man ein Abo abgeschlossen hat, um exakt ein Gerät.