Lesetipps: ist Samsung böse? EU Überwachung, eine Ente auf Reisen

Artikel ansehen

Zum Thema Samsung:

Was ich von den verwirrenden Aussagen aus dem Telegram-Posting halten soll, weiß ich einfach noch nicht!

Dort steht zumindest unter anderem:

  • Nach dem Update auf Android 10 oneui 2.5 sind eine Reihe von Samsung-Telefonen so eingestellt, dass sie 114 dns als dns3 verwenden.

  • Und es wird auch Anfragen an hao123 und taobao.con über Ihre normalen Standard-DNS stellen.

  • Dasselbe Problem wurde nicht nur in Hongkong, sondern auch in der Version für Korea, USA und Vietnam festgestellt

Der Effekt scheint also noch nicht bis Europa (Deutschland) vorgedrungen zu sein! :wink:

Es will ja jeder sein Stück vom Kuchen haben.
Heute gilt, wer nicht irgendwelche Daten ausspioniert und weiterverkauft, ist der Dumme.
Was allein schon meine hyperaktive Samsung Glotze senden möchte, aber dank Pi-Hole nicht kann, ist erschreckend.
Die Fernbedienung ist mit einem Mikrofon ausgestattet und zeichnet wohl alles auf.
Zum Glück gehen noch die alten, ohne so ne Wanze.
Im Supportforum gibt es einige Threads dazu und werden nur mit Standard Bla-Bla abgetan.

joooo…oder gleich so ein teil für 15-20 euronen, also eine programmierbare universal-fernbedienung - funktionieren eigentlich alle sehr gut bei samsung und sie haben noch nicht einmal ne netflix-taste!!! :rofl: :wink: :upside_down_face: