Incognito Market: Admin erpresst Verkäufer und Nutzer


Kommentare zu folgendem Beitrag: Incognito Market: Admin erpresst Verkäufer und Nutzer

Ist doch bei Incognito eigentlich nichts neues mehr, wenn man sich so ältere Postings anschaut!

https://www.darknetstats.com/incognito-market/

Ein Strauchdieb und Nichtsnutz im Darknet erpresst andere Strauchdiebe und Nichtsnutze. Finde ich jetzt nicht sooo schlimm. Im Gegenteil, können sie gerne öfter machen. Wer sich im Darknet rumtreibt ist selber schuld.

Genauso wie Clan Gesindel, das sich gegenseitig zu Krüppeln prügelt oder gleich ganz die Lichter auspustet. Sowas ist der einzige positive Beitrag zur Gesellschaft, der von solchen Kreisen geleistet werden kann. Gilt bei den selbsternannten 1% natürlich genauso, von denen mittlerweile viele nicht einmal mehr ein Motorrad haben. :rofl:

Wichtig ist dabei nur, daß keine Mitglieder der Gesellschaft oder besser gesagt Unbeteiligte zu Schaden kommen.

1 Like

Es bleibt zu hoffen die Händler/User haben etwas daraus gelernt:

Nur weil jemand sagt es sei E2E Verschlüsselt heißt nicht dass es wirklich E2E Verschlüsselt ist.

:upside_down_face:

Oder:

Ein Haken bei „Auto - Encrypt“ im Profil bedeutet nicht unbedingt, dass dies auch tatsächlich passiert!
:stuck_out_tongue_closed_eyes:

2 Likes

Und zu welcher Sparte gehörst du? Oder bist du hier der ganz Brave, der sich nur zufällig auf solch themenbezogenen Foren herumtreibt?

Ich habe dann mal das Posting von striker2k8 geändert, weil Beleidigungen sind hier nicht erwünscht.

akzeptiert, nehm ich hin