FreeDVDBoot knackt PlayStation 2 mithilfe des DVD-Laufwerkes

Artikel ansehen

„Ohne den Einsatz eines Modchips o.ä. ist es selbst 20 Jahre nach Einführung der PlayStation 2 nicht möglich, darauf eigene Programme (Stichwort Homebrew) oder Schwarzkopien laufen zu lassen.“

Das stimmt ja so nicht. Es gibt schon seit Jahren die Möglichkeit diverse Programme, Spiele, Emulatoren etc. via Free McBoot auf der Playstation 2 zum laufen zu bringen. Eine Hardwaremodifikation ist hierbei auch nicht notwendig.

Das ist eine Speicherkarte, oder? Ich meinte damit, dass man ohne zusätzliche Hardware das nicht machen kann, hätte ich vielleicht anders formulieren sollen.

Jein, die fertigen modifizierten Memory Cards kann man bei eBay etc. bestellen und dann wird keine separate Hardware benötigt. Sobald man so eine Karte sein Eigen nennt, kann man weitere Memory Cards ohne zusätzliche Hardware modifizieren.

Okay, verstehe.