Ein VPN Router für unterwegs

Kommentare zu folgendem Beitrag: Ein VPN Router für unterwegs

Unseriös. Zwei verschiedene Impressums. Und irgendwo steckt da auch der gleiche Typ von der Ruffmarketing Ltd. dahinter. Versucht vergebens mit irgendwelchen Fake-Anschriften den Inhaber zu verschleiern und betreibt dutzende unseriöse Vergleichsseiten.
Da bleibe ich lieber bei ovpn.com

Naja…nicht nur unseriös, auch schweineteuer und nicht wirklich up-to-date ! Die eigenen Rechenzentren sind garantiert auch ein Fake, hört sich zumindest danach an! Und über diesen Wunder-Würfel (Router) findet man so gar nichts auf der eigenen Site… :-1:

Die VPN-Server können wohl nur OpenVPN und arbeiten alle noch mit Festplatten. Angeblich betreibt man auch ein RZ in Nigeria! Klasse Land für ein vertrauenswürdiges RZ!!
Insgesamt viel zu wenig Info über den Dienst auf der Site - sieht aus wie ein zusammengemietetes VPN der ersten Stunde…
Mal schauen, was ich die Tage so alles noch drüber herausbekomme? :wink:

2 Jahre (ohne Router) für ca. 150 Euro, bei dieser Steinzeit-Technik…auf jeden Fall :rofl: :rofl:

„trial.dn8.co“ Phishing Seite sammelt Daten naiver VPN TEST Nutzer

2021-06-16 - 13:10

Phishing ist eine beliebte Methode wie Betrüger zu Daten von Nutzern kommen. Dies passiert häufig indem bekannte Webseiten nachgebaut werden die dann täuschen ähnlich aussehen. Aber es gibt auch eigene Seiten die mit neuen virtuellen Produkten die zum Beispiel Sicherheit versprechen auf Datenfang gehen. Gerade aktuell erreichten uns einige Meldungen darüber, dass ein neuer VPN Anbieter mit einer neuen revolutionären Verschlüsselung gerade 100 Tester sucht, die dann den Service ein Leben lang kostenlos verwenden dürfen.

Phishing „trial.dn8.co“ sucht VPNTESTER

Quelle: https://tech-blogs.de/2021/06/16/page/3/

dn8.co → 0

Hier einmal das Gesicht zu „darkmatter.marketing“ in Zypern, die auch als Betreiber von DN8 auftreten

0

Man beachte bitte den blauen Hintergrund mit der Vektor-Grafik !! Findet sich in der Firmen-Site in Zypern wieder (schon schön blöde!) :rofl: :rofl:

1

Hier noch der Werdegang von Hr. Schumm → https://page-online.de/bild/portraet-jan-christoph-schumm/

1 „Gefällt mir“

Geil finde ich, dass dieser Router ~100€ kostet und dann mit OpenVPN nur 75 Mbits schafft. Das spricht für sehr einfache Hardware. Konnte bisher keine Informationen über die Hardware dieses Routers finden aber der dürfte im Einkauf wohl um die 15-20€ kosten eventuell sogar weniger.

Diese Vektor Grafiken findet sich Kostenlos als Plugin für eigene Webseiten.
d.h. es gibt mindestens Gefühlte 10.000 Internetseiten mit dieser Grafik.

Heisst das nun, das diese alle dem gleichen gehören ?

Eher weniger!! :joy: Ich habe bei den angeblichen Anleitungen für die Einrichtung, mehrfach etwas gelesen von einer bootfähigen SD-Card :flushed: Das bedeutet, dass man für die horenden Kosten, den Router wohl kompl. selber flashen und konfigurieren muss (wenn es überhaupt eine Lieferung gibt!)…heißt im Umkehrschluss aber auch, dass die Hardware unter 10€ liegen wird und diese wurde vom Provider noch nicht einmal angefasst !! :face_vomiting:
Ich halte das ganze Schauspiel eher vollständig für einen Fake, wenn schon letztes Jahr über Phishing etc. im Netz gesprochen wurde…

P.S.
Selbst der Travel-Router von GL-Inet (Opal GL-SFT1200), der im VK mit ca. 31€ schon extremst günstig ist, ist zumindest fertig, wenn er beim Kunden ankommt! :rofl: :rofl:

  • Dualband-WLAN-Router: Simultanes Dualband mit WLAN-Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s (2,4 GHz) + 867 Mbit/s (5 GHz)
  • Taschenfreundlich: Leichtes Design (144,8 g) für Ihre nächste Reise oder Ihr nächstes Abenteuer. Neben seinem tragbaren, kompakten Design lässt es sich auch unterwegs leicht mitnehmen.
  • Halten Sie Ihr Internet sicher : IPv6 wird unterstützt. OpenVPN & WireGuard vorinstalliert, kompatibel mit über 30 VPN-Dienstanbietern. Vorinstallierter Tor-Dienst. Cloudflare-Verschlüsselung wird zum Schutz der Privatsphäre unterstützt.
  • Open Source & programmierbar : OpenWrt vorinstalliert, unterstützt durch Software-Repository. Ermöglicht die Installation verschiedener Anwendungen, perfekt für DIY-Projekte.

Ich kann nicht dafür, dass du dir nicht die Seite von DN8 angeschaut hast! Dort steht unten, rechts im Impressum etwas interessantes drin, was deine gefühlten 10.000 Möglichkeiten, auf eine einzige reduziert!! :upside_down_face:

0

P.S.
Ich weiß sogar, wo es die Vektor-Grafik gibt! Ich benutze die selber auch…Es ist sogar eine Live-Grafik, die immer neue Vektoren-Netze hinzufügt, wenn man mit der Mouse in die Fläche klickt…

Ist ja richtig anwenderfreundlich.

Ich hab früher den GL-MT300N-V2 Mango verwendet und der hat für seinen günstigen Preis einen guten Funktionsumfang und halbwegs brauchbare Performance mit OpenVPN… Also man kann bei OpenVPN mit ~30Mbits und bei Wireguard mit 50 Mbits rechnen ^^

JAP…
Und nicht nur das! Du musst dir mal den kompl. FAQ-Bereich zu Gemüte führen - irgendwie passt das alles nicht richtig, außer wenn man zu dem Schluss kommt, dass ist FAKE…
Anscheinend gibt es bei den einfachsten Konfigurationsarbeiten schon so viele Probs, dass man dafür eigens Tutorials und Fixe braucht! Dann, wenn ganz spezifische Fragen kommen, zum Beispiel zur hoch gepriesenen Verschlüsselung (die ja kein anderer VPN-Provider bietet), kommen trotzdem in den Antworten niemals Zahlen, andere Werte vor. Sondern ausschließlich ganz allgemein gehaltene Sätze, wie aus der Werbung auf der Startseite etc. pp.

ezgif-1-4cad160d68

Es geht um die aussage, das du einen zusammenhang der Seiten über die Vektorgrafik ziehst.

Und darauf eben meine Antwort, das diese Vektor Grafik nichts besonderes ist.
Jetzt Verstanden ?

Ich ziehe keinen Zusammenhang aus den zwei Seiten, weil es gar nicht möglich wäre! Was ich damit meinte ist, dass Schumm wohl eine Vorliebe für diese Grafik hat…
Pege-online gehört ihm ja nicht, dort können sich Freelancer aus dem Werbebereich ein Portfolio anlegen und einrichten. Dort hat Schumm halt die Vektor-Grafik für sein Banner genutzt. Die Webseite von Darkmatter in Zypern gehört aber zu Schumm, und dort wird halt diese Grafik ebenfalls genutzt.
Nicht mehr und nicht weniger…

Irgendwie ergibt dein Text keinen Sinn.

Einerseits ziehst du keine Zusammenhänge, aber weil er eben auf beiden Seiten die Vektorgrafik Verwendet ist es seine seite und er hat eine Vorliebe für diese Grafik… so wie Millionen Webmaster auch.

Aber die gehören ihm natürlich nicht, haben aber auch eine Vorliebe für die Grafik.

Les dir deine texte einfach nochmal in ruhe durch, und verstehe den Sinn.

OK…du siehst keinen Sinn in meinem Text. Kann ich mit leben. Aber was hat das Ganze nun mit dem Thread oder DN8 zu schaffen?