Das Windows 11-Subsystem für Android kann jetzt VPN-zugewiesene IPs verwenden!

Das Windows 11-Subsystem für Android kann jetzt VPN-zugewiesene IPs verwenden!!

Microsoft hat ein Update für das Windows-Subsystem für Android veröffentlicht, das es allen Windows 11-Insidern ermöglicht, die IP-Adresse ihres VPN mit Android-Apps zu verwenden.
Im Mai führte Microsoft eine neue „Advanced Networking“-Funktion für Windows 11-Builds auf dem Dev-Kanal ein, wodurch das Windows-Subsystem für die virtuelle Android-Maschine und den Host dieselbe IP-Adresse teilen.
Durch das Entfernen von Network Address Translation und das Überbrücken der VM mit der IP des Hosts konnten Android-Apps jetzt mit anderen Geräten im selben Netzwerk kommunizieren, z. B. IP-Kameras, Audio-Streaming-Geräte, oder Multiplayer-LAN-Spiele spielen.
„Diese Einstellung ermöglicht es Android-Apps, sich mit anderen Geräten im selben Netzwerk wie Ihr Windows-PC zu verbinden. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, kannst du Inhalte drahtlos abspielen“, heißt es in der Dokumentation zur WSA Advanced Networking-Funktion.
„Du könntest beispielsweise Musik auf einem Lautsprecher abspielen, der mit demselben Netzwerk verbunden ist, oder Hardware (wie eine Sicherheitskamera) mit einer kompatiblen Android-App einrichten.“

Android-Apps können jetzt die IP deines VPN verwenden!!

Heute gab Microsoft bekannt, dass das Windows-Subsystem für Android (WSA) Version 2205.40000.14.0 jetzt auf allen Windows 11-Insider-Kanälen mit zusätzlichen Funktionen verfügbar ist. Die herausragende Funktion ist die Fähigkeit der virtuellen WSA-Maschine, die IP-Adresse deiner Desktop VPN-Verbindung zu verwenden!

Mit dieser neuen Funktion können Benutzer auf dem Desktop eine Verbindung zu einem VPN herstellen und Android-Apps erlauben, die staatliche Zensur zu umgehen, auf regional gesperrte Inhalte zuzugreifen oder einfach die Privatsphäre erhöhen, indem man im Internet anonym bleiben.
Damit diese Funktion funktioniert, muss die erweiterte Netzwerkfunktion in den WSA-Einstellungen aktiviert werden, wie unten gezeigt (Siehe Bild!)

Als man bei einem ersten Test im Windows 11 Insider-Ring, diese Funktion probierte, funktionierte das Windows-Subsystem für Android leider nicht mehr, als eine Verbindung zu einer NordVPN-Verbindung :joy: hergestellt wurde, was darauf hindeutet, dass du möglicherweise auf Probleme mit anderen VPN-Anwendungen (Provider / Clients) stößt?

Um WSA wieder ordnungsgemäß zu verwenden, mussten man die VPN-Verbindung deaktivieren und das Windows-Subsystem für Android zurücksetzen…!! :wink:

(Im Pic → Aktivierung der „erweiterten Netzwerkfunktion“ [VPN])

Weitere angekündigte Verbesserungen:

Zusätzlich zur VPN-Unterstützung kündigte Microsoft, auch Unterstützung für IPv6-Netzwerke, Advanced Networking für ARM, AV1-Codec-Unterstützung, Kernel-Patches und mehr an…

  • Aktivierte Advanced Networking-Funktionalität, einschließlich App-Zugriff auf lokale Netzwerkgeräte für ARM

  • VM-IP-Adresse aus der App „Einstellungen“ entfernt. Mit Advanced Networking ist jetzt die IP-Adresse der VM dieselbe wie die Host-/Computer-IP.

  • Fixes für nicht anpassbare App-Inhalte beim Maximieren oder Ändern der Größe

  • Korrekturen für das Scrollen mit Maus und Trackpad in Apps

  • Android May Kernel-Patches

  • Als sicher gekennzeichnete Android-Fenster können nicht mehr gescreent werden

  • Verbessern Sie das Starten des Webbrowsers

  • Aktivieren Sie Doze und App-Standby während des Ladevorgangs, um Energie zu sparen

  • ADB-Debug-Eingabeaufforderungen wurden zur Verbesserung der Sicherheit an Windows umgeleitet

  • Aktualisiert auf Chromium WebView 101

  • Fixes für Grafiken, einschließlich App-Flimmern und Grafikbeschädigung

  • Korrekturen für die Videowiedergabe

  • AV1-Codec-Unterstützung

  • Die Leistung und Zuverlässigkeit der Verbindung zum virtuellen WLAN im Container wurde verbessert

  • Videowiedergabe-Apps können jetzt verhindern, dass sich der Bildschirm in Windows ausschaltet

https://blogs.windows.com/windows-insider/2022/07/06/update-to-windows-subsystem-for-android-on-windows-11-july-2022/

taxi