Browserempfehlung

Hallo zuasmmen,

hat hier ein technikaffiner Dude die Lust einem nicht technikaffinen User einen datenschutzfreundlichen Browser zu empfehlen?

Bisher benutze ich Firefox mit verschiedenen Addons.

MfG

Schau mal hier. Da wurde in letzter Zeit die Datensendeverhalten bei einigen Browser getestet:
https://www.kuketz-blog.de/

1 „Gefällt mir“

Hier auf der Seite „RestorePrivacy“ gibt es einen sehr ausführlichen Test, top aktuell vom 02. August 2021, insgesamt 10 Stück.

Und komischerweise haben dort nicht die vier oder fünf Standard-Browser, die von 90% der Internet-Speznaz empfohlen werden, gewonnen :bangbang:
Ich kann das Projekt nur empfehlen, da es technisch sehr versiert ist, aber so geschrieben wurde, dass es eigentlich jeder nachvollziehen kann!

https://restoreprivacy.com/browser/secure/

Aufgeteilt ist das Ganze in…

- Secure Browsers That Protect Your Privacy (10 x)

- Private browsers worth mentioning

- Problems with popular browsers

- Secure and private browsers on mobile devices

- Browser privacy and compartmentalization

- Browser add-ons for security and privacy

- “Private browsing” mode is NOT private (why you need a VPN)

- Conclusion on secure browsers and privacy

24_8f29abeebfda30318143734775100b2c

1 „Gefällt mir“

Wer es schafft, sich die Ausgabe der Zeitschrift c’t 14/2021 zu besorgen, findet dort diese Themen:

Cookies und anderes Generve
Sieben Browser im Privacy-Check
Firefox aufrüsten: Mehr Schutz und Komfort
Ausblick auf das Tracking der Zukunft

Die Anleitung für Firefox ist sehr zu empfehlen und stört in der täglichen Praxis kaum.

FireFox lässt mich mit ein paar Erweiterungen ganz gut datenschutzfreundlich machen

Zum Thema gehärteter Firefox-Browser:

https://tarnkappe.info/firefox-unsere-ultimative-anleitung-zum-sicheren-browsen-im-netz/

1 „Gefällt mir“

Firefox ist ein sehr guter Browser für Sicherheit und Datenschutz. Ich empfehle jedoch, den Brave-Browser zu verwenden. Hier können Sie mehr über sichere Browser lesen https://privacytor.com/browsers/secure-browser/

Den Brave Browser halte ich als Datenschleuder nicht für geeignet!

IceCat 40_559067c611a6562d420a50d470a40017

Der FF ohne Erweiterungen, die nicht quelloffen sind. Okay, nette Idee. Aber innovativ wäre anders, gell? :wink:

Weniger ist manchmal mehr! Ist letztendlich das gleiche Prinzip, was auch den Unterschied macht zwischen → Chrome und Chromium

Der Vergleich hakt, denn Chromium ist nicht Chrome ohne die Plug-ins, die nicht quelloffen sind. Aber gut, weniger ist wirklich manchmal mehr!