Adobe: Warum Kunden plötzlich schwarz sehen


Kommentare zu folgendem Beitrag: Adobe: Warum Kunden plötzlich schwarz sehen

1 Like

Ein weiteres mahnendes Beispiel warum wir uns durch günstige Aboangebote nicht dazu verleiten lassen sollten die Piraterieszene aufzugeben und austrocknen zu lassen, die so wichtig für Geldbeutelunabhängigen Bildungszugang zu Industriesoftware, Lernmaterial und Kultur ist.

Gerade Adobe: Ein Unternehmen, welchem die Armut ins Gesicht geschrieben steht und dessen Produkte nicht wirklich zum unteren Preissegment zählen, geben diese Kosten nun an den User weiter?! :thinking:

Mein Vorschlag wäre jeweils ein Spenden-Button in Photoshop, Illustrator oder InDesign zu integrieren!

PPP

Pay Per Pixel :rofl: