32 Millionen Downloads: Chrome hat neuen Spyware-Fall an der Backe

Artikel ansehen

„Die Erweiterungen seien so konzipiert, dass Antiviren-Firmen die Sicherheitssoftware nicht erkennen, sagt Awake Security.“

Wäre ‚Spyware Funktionalität‘ statt „Sicherheitssoftware“ ggf. eine bessere Formulierung oder verstehe ich den Satz falsch?

Ist Google Chrome nicht selbst Spyware?

Wieso, Du stimmst dem doch vollumfänglich zu, dass man Dich ausspioniert. Das geschieht nicht ohne Vorwarnung.

In dem Fall eine:

  • zu legitimierende Spyware!!

Natürlich stimmt es aber auch, dass du der Gegenseite die Spionage erst erlauben musst, mit deiner Zustimmung…bedeutet aber auch, dass nach deiner Zustimmung, Chrome nur noch eine Adware ist!

1 „Gefällt mir“